Kartoffeln mit Quark

Dienstag, 7. Mai 2013 //
Ein einfaches und schnelles Gericht ♥

Zutaten (2 Personen):
500 g Speisequark mager
3-4 EL Milch
Schnittlauch
Dill
Petersilie
Zwiebel
Knobi 
Paprikapulver
Salz, Pfeffer und Kümmel


Zubereitung:
Kartoffeln schälen und kochen. 

Zwiebel schälen und dann kleinwürfeln. Knobi und alle Kräuter kleinschneiden - alles mit dem Quark in einen Behälter geben. Noch Milch hinzufügen, würzen und gut verühren.


Auf die fertigen Kartoffeln geben. Fertig! Eventuell noch ein paar Würstchen dazu - schmeckt auch sehr lecker. Geht wirklich schnell und schmeckt besonders an heißen Sommertagen sehr gut.


Viel Spass beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken (: 
Grafik

Kommentare :

  1. Ist wirklich ein einfaches und schnelles Rezept. Vorallem wenn man Hunger hat aber keinen großen Aufwand möchte. Prima, schmeckt auch sehr lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ganze geht wirklich sehr schnell und ist sogar gesund :P

      Löschen
  2. Das ist eines meiner Lieblingsessen. Schon in der Schule habe ich das sehr gern gegessen und immer nachgeholt. Jetzt wo ich älter bin *hust* , hat sich daran nichts geändert xP. Es geht schnell, macht satt und ist genau das richtige für warme Tage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D jaa Lieblingsessen bleibt eben Lieblingsessen.

      Löschen
  3. Ich bin doch immer wieder erstaunt, was die Leute noch immer für leichte, aber selbstgemachte Essen kochen. Dieses Essen haben schon unsere Großeltern aus den bereits oben mehrfach genannten Vorteilen immer wieder gern gekocht. Vor allem für die Nimmersatten, wie ich einer war und noch immer bin. XD
    Das Essen ist sehr empfehlenswert und mal eine Abwechslung zu Fertigessen oder Fastfood.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah auch ein Nimmersatt - da kenn ich auch jemanden :D Mein Mann kann auch Essen, wie drei Personen :D

      Löschen
  4. Das einfachste Gericht und doch so unnormal lecker *_* Das hat mir schon meine Oma damals gemacht ♥♥

    Kindheitserinnerungen einfach :D Danke dafür hihi ♥♥

    Liebe Grüße,
    Yazz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst du das :D ich liebe es einfach - das Gericht habe ich von meinem Mann, bzw. seiner Ma, also die Zutaten usw. schmeckt sehr lecker *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.