Mel fragt...

Sonntag, 1. September 2013 //
Soooo schade, dass das schöne Wochenende bald schon wieder rum ist... Denn es ist wieder Sonntag! Doch Sonntag heißt auch, dass ich eine neue Frage an euch habe :D und ich freue mich sehr, dass bis jetzt so viele interessante Antworten kamen ♥


Du trägst beim Bummeln bzw. Einkaufen in der Stadt neue Schuhe, die du dir gestern erst gekauft hast. Plötztlich bleibst du mit deinem Absatz im Kopfsteinpflaster stecken. Du ziehst, doch er steckt weiterhin fest. Du ziehst so lang, bis du ihn befreien konntest. Doch, oh neeeeein, der gesamte Absatz ist abgebrochen! Was ist deine Reaktion?



Diese dumme Situation ist mir sogar schon mal passiert. Damals hatte ich das selbe Problem. Naja, was soll man da tun :D mit so viel Würde, wie möglich, bin ich dann durch die Stadt bis in den nächsten Schuhladen gehumpelt und habe mir x-beliebige neue Schuhe gekauft. ABER, ich konnte es nicht lassen. Mit den kaputten Schuhen bin ich anschließend in den Schuhladen gelaufen, wo ich sie herhatte und habe versucht, diese - ohne Kassenzettel, der lag Zuhause - zu reklamieren. Die arme Verkäuferin wusste nicht so recht, was sie machen sollte, weil ich ja den Bon nicht mit hatte und hat dann die Fillialleiterin gerufen. Diese hat mir dann einfach die Schuhe abgenommen und mir neue Schuhe stattdessen gegeben. Seitdem habe ich die Schuhe aber nur noch einmal getragen, weil ich einfach Angst hatte, dass der Absatz wieder irgendwie abbricht.

Ich bin gespannt, was ihr in der Situation getan hättet ♥ und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch :*
Grafik

Kommentare :

  1. Ohhooo was für eine Aktion ^^ Also erstmal wäre es ein kleiner Herzinfakt bestimmt :D Mir ist das noch nicht passiert, daher kann ich mich da nicht so reinfühlen ^^ Aber ich glaube, ich würde einfach den 2. Absatz auch abbrechen...dann siehts vielleicht gewollt aus :p
    Ansonsten würde ich wahrscheinlich auch, sofort ein paar neue Schuhe holen ♥
    Lustige Situation aufjedenfall und hoffentlich passierts mir nie und dir nicht nochmal ♥♥

    Liebe Grüße,
    Yazz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genial, aber dafür braucht man dann auch die Kraft :P ich hoffe es auch, war megapeinlich hihihi...

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. oh nein, das ist ja wirklich sowas von dumm. Ich würde einen Wutanfall bekommen :D Aber ich würde auch zum Schuhgeschäft fahren und die Umtauschen.

    Tolle Geschichte :D neue Schuhe hätte ich mir auch sofort gekauft ;)

    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das kannst du aber laut sagen :D

      Danke schön ♥

      Löschen
  3. das ist ärgerlich! Die Schuhe sind übrigens echt toll<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - das sind einer meiner liebsten Schuhe ♥

      Löschen
  4. So was kann mir eigentlich nicht passieren. Da ich nur ein paar Schuhe bin absatz habe und ich sie kaum Trage. Ich kann in solchen Schuhen überhaupt nicht laufen & weil ich dann noch größer bin (1,83) ... Muss ich nicht haben. Aber wenn würde ich vielleicht Barfuss weiter laufen bis zum nächsten Schuhladen und mit ein paar Ballerinas holen :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich etwas größer wäre, würde ich wahrscheinlich auch auf Absätze verzichten hihihi. Jaa Ballerinas gehen immer ♥

      Löschen
  5. Deine Schuhe sind der Wahnsinn, wunderschön! Naja so eine Situation ist mir noch nicht pasisiert (toi toi toi), aber ich würde mich wahrscheinlich auch todärgern!

    Liebst, Mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥. Vor allem das ärgerlichste war, dass sie erst so neu waren -.- :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. Erstmal würde ich: VERDAMMTE SCHEIßE denken :D :D und fluchen...dann lachen...und wieder denken: Das kann ja nur mir passieren!! Ich HASSE Schuhe mit Absatz!.... Also Schuhe aus und rein in den nächsten Schuhladen und Schuhe OHNE Absatz kaufen...hahahaha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi Schuhe mit Absatz können ganz schön gemein sein, ich weiß, so die Umknickgefahr, das Steckenbleibrisiko ah jaaa :D

      Löschen
  7. Hallo Mel,

    das ist wieder eine sehr interessante Frage. Mir selber ist das noch nicht passiert, aber würde es mir passieren, hätte ich mich auch darüber geärgert. Die Verkäuferin beziehungsweise Cheffin im Laden war dir gegenüber sehr kulant, weil sie die Schuhe auch ohne Bon umgetauscht hat. Da hast du echtes Glück gehabt. Ich wäre erst nach Hause gegangen und hätte den Kassenzettel gesucht. Ein anderes Paar Schuhe wäre für mich auch in Frage gekommen um wieder richtig laufen zu können.

    Ps.: süße Schuhe hast du da. Die Schleife ist einfach niedlich.

    Gruss VanDom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich sehr nett von ihr. Naja ich bin da schon in der Nähe gewesen deshalb bin ich auch reingestürmt :D sonst hätte sie es nicht genommen, wäre ich wohl auch nach Hause und hätte wie wild den Bon gesucht :P

      Danke schön, die Schleife war auch der Anreiz die Schuhe zu kaufen *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.