Mein Wochenende in Sachsen

Dienstag, 29. Oktober 2013 //
Wie ihr sicher noch wisst, war ich über das Wochenende bei der Familie meines Mannes zu Besuch und da ich auch viele Bilder auf Instagram über die Zeit gezeigt habe, aber nicht jeder Instagram nutzt, dachte ich mir, ich zeige euch auch eine Zusammenstellung meiner interessantesten Bilder und schreibe noch ein wenig was dazu :P


Donnerstag direkt nach der Arbeit sind wir nur mal kurz nach Hause gefahren um schnell etwas zu essen, uns unsere Koffer zu schnappen und loszufahren. Da wir nicht allzu viel Zeit mit dem Kochen verbringen wollten, haben wir ganz faul fertigen Flammkuchenboden mit Tomatensoße bestrichen. Eine Hälfte haben wir mit Ananas und die Andere mit Pilzen belegt. Nochmal Käse darüber verteilt, knapp 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen und unsere schnelle "Pizza" war fertig! War sogar sehr lecker *-* Nach ca. 8 Stunden Autofahrt - meine Güte - sind wir spätnachts dann bei meiner Schwiegermama angekommen und nur noch fertig ins Bett gehüpft.

Als wir am Freitag dann einige kleine Besorgungen im Kaufland machen wollten, bin ich über einen riesigen Stand mit Hello Kitty Kram gestolpert. Da war so viel Süßes dabei, dass ich wirklich stark versucht war, meiner kleinen Nichte ein paar Sachen mitzubringen, aber sie steht eher auf Sponge Bob und deshalb habe ich es dann gelassen.

Mein Essen am Samstag war zwar auch lecker aber jetzt nicht spektakulär, deshalb habe ich es nicht extra fotografiert. Aber am Sonntag hat sich meine Schwiegermama so viel Mühe gegeben und uns ein richtig leckeres Abschiedsessen gezaubert, dass ich es unbedingt auf Foto festhalten wollte. Es gab Roulade mit Klößchen und Rotkraut *-* Naja, während ich dann so schön meinen Teller fotografierte, fragte sie mich, was ich denn da mache und ob ich jetzt das Essen fotografiere :P das war mir dann doch etwas peinlich, aber ich rechtfertigte mich, indem ich sagte, wenn mir etwas sehr gut gefällt/schmeckt dann will ich davon eine Erinnerung. Meine Antwort gefiel ihr hihihi...

Meine liebste graue Tasche war wohl zu stark befüllt, denn sie ist einfach - nach 3 Jahren - eingerissen *schnief*...


Zu unseren Aktivitäten am Wochenende. Mein Schatz hat so einiges geplant und das nicht zu wenig :/ ich bin heute noch erschöpft...

Samstag wollten wir zunächst Kart fahren, da in meinem Schatz ein kleiner Rennfahrer steckt hihihi - ich hatte auch schon ein wenig bammel. Aber zu meinem Glück, fand gerade an dem Tag ein Rennen statt. So haben wir dann einfach eine Zeit den Kartfahrern zugeschaut.

Anschließend waren wir in Cottbus unterwegs. Erst im Planetarium, wo wir eine kleine - 45 Minuten - Vorstellung sahen, wo es rund um das Thema Licht ging. Ich fand es zwar interessant, doch ich hätte viel lieber mehr über Sterne erfahren :/. Schön fand ich, dass das Sternenbild meines Sternzeichens - Fische - und das meines Mannes - Widder - gezeigt wurde und das musste direkt fotografiert werden ♥.

Danach sind wir zur Parkeisenbahn geflitzt, um mit der Eisenbahn eine Rundfahrt durch die Cottbuser Parklandschaft zu machen. Es gibt zwei Lokomotiven, eine wird mit Diesel betrieben und die andere mit Kohle. Leider war die tolle Dampflok, die Kohle braucht, in Wartung, so dass wir die andere nutzen mussten. Die Fahrt - hin und zurück - hat ca. 40 Minuten gedauert und hat mir richtig gut gefallen - vor allem - ich habe meine ersten Elefanten gesehen und bekam große Augen - mein Schatz war sooo erstaunt und auch traurig, weil er das nicht gewusst hatte und sonst mit mir in einen Zoo gegangen wäre, wo es auch Elefanten gibt (in unserem gibt es keine :D).

Abends waren wir auch noch Bowlen. Für mein zweites Mal habe ich mich nicht einmal schlecht angestellt und hatte mehrmals einen Spare :P aber gewonnen hat dann doch mein Lieber. Als wir zurückfuhren, haben wir ein tolles Gebäude mit schönem Lichtspiel gesehen und sind sogar auf den Parkplatz gefahren, um uns das Spektakel anzuschauen *-* Ich habe so viele Serienbilder gemacht, so dass ich mir am Ende schon ein bewegtes Bild daraus basteln könnte :P



Fazit: Mein Wochenende war sehr schön - wenn auch nicht entspannend, da wir ja auch ca. 8 Stunden zurückfuhren und erst gegen 22:00 Uhr Zuhause ankamen. Wie war euer Wochenende?
Grafik

Kommentare :

  1. Hab das meiste ja schon auf Insta gesehen :D Hoffe du hattest ein schickes Wochenende und auch wenn es die Schwiegereltern waren :p

    Ganz liebe Grüße aus Berlin ♥
    Yazz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap ich weiß :* und meine Schwiegereltern sind zucker *-* bin auch sehr froh darüber :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. Ich bekomme gerade Hunger bei deinen Fotos :) Das freut m ich das Du ein schönes Wochenende gehabt hast. ich habe mal richtig lange ausgeschlafen :) Liebste Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes :* Es war wirklich ein tolles Wochenende - doch Schlaf war bei mir Mangelware :D

      Löschen
  3. Tolle Bilder. Schön das du ein schönes Wochenende hattest. Meins war super mit Überraschungseffekt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥ Überraschungseffekt :D?

      Löschen
  4. Du warst wohl in Hoyerswerda? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unter Anderem :D woran hast du es erkannt?

      Löschen
  5. Also ich muss sagen das sieht alles sehr interessant aus. Scheint so als hättest du echt viel Spass gehabt. Beneidenstwert. Ich bin leider nicht so voller Tatendrang. Sitze am liebsten Zuhause rum und dann bin ich immer traurig das ich nichts erlebt habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich - früher war ich auch so, du musst du einen Ruck geben und einfach mehr unternehmen ♥

      Löschen
  6. Das klingt ja nach einem tollen Wochenende <3 Das freut mich für Dich :***
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :*** - bin aber froh endlich wieder Zuhause zu sein.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. Ich wohne ja mittlerweile selbst im schönen Sachsen (bzw. im wunderschönen Dresden), aber um die Rouladen beneide ich dich gerade und mir läuft das Wasser im Mund zusammen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig wir sind auch durch Dresden gefahren, da hat mein Schatz früher gearbeitet :D Die Rouladen waren immens lecker. Am liebsten hätte ich alle allein gegessen :D

      Löschen
  8. Ich glaube, von so vielen Aktivitäten wäre ich auch erschöpft. :D Trotzdem toll was ihr alles erlebt habt. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  9. Schön dass ihr ein tolles und actionreiches Wochenende hattet. Der Winter, wo man nur zu Hause sitzen kann, kommt ja noch früh genug und ausruhen kann man sich auch auf der Arbeit =P
    Tolle Bilder!

    Küsschen

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.