Mel fragt... Was ist euer Lieblingsessen?

Sonntag, 23. Februar 2014 //
Im Moment bin ich seeehr glücklich, denn mein Lappi hing die ganze Zeit fürchterlich, es war wirklich nicht mehr auszuhalten :/ und gestern war es dann soweit -> er wurde platt gemacht. Eigentlich bin ich immer dagegen, weil ich vorher meine ganzen Dateien, die überall in allen möglichen Ordnern verstreut sind, sichern muss und, wenn ich etwas vergesse, ist es weg für immer... Doch, es musste sein :D so sitze ich seit gestern und warte und jetzt ist er endlich fertig. Ich komme mir vor, als ob ich einen neuen Laptop habe, hihihi ♥

Heute haben wir zum Mittag wieder etwas ganz Leckeres gegessen *-* Kartoffeln mit Quark. Seit ich damals in der Grundschule auf einem Schulfest dieses Essen gegessen habe, gehört es zu meinen Lieblingsspeisen und ich erinnere mich dann immer sehr gern an meine Kindheit zurück. Aber kommen wir zu meiner heutigen Frage, die ich mir für euch überlegt habe:


Welches Essen verbindet ihr mit eurer Kindheit? Was esst ihr am Liebsten?


Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch ♥
Grafik

Kommentare :

  1. Spagetthi mit Tomatensoße und Mozeralla-Pizza :p
    Und Spirelli verbinde ich mit meiner Kindheit, aber die kann ich gar nicht essen. Ich ekel mich so davor. Wahrscheinlich weils die immer als Schulessen gab.

    Liebe Grüße ♥
    hibiskusblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt, wo du es schreibst, Nudeln hatten wir auch ständig in der Schule :D Mozzarella-Pizza mag ich auch seeeehr ♥

      Löschen
  2. Hihi Süße na da ist Dein Lieblingsessen ja ganz schön lange auf Platz 1 ;). Hhhhhmmm schwierige Frage . . . aber wenn ich mich entscheiden müsste dann wäre es Schnitzel mit Jägersoße und Pommes :D typisch deutsch. Aber da ich ja aus der Lüneburger Heide komme liebe ich auch Grünkohl und Spargel.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag :**********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnitzel mit Jägersoße und Pommes *-*. Ja irgendwie schon, aber hab ja noch mehr: Sushi, Schiffchen, Thunfisch-Pizza, generell Lachs und Fisch, Senf-Eier uvm...

      Wünsche dir eine schöne Woche Liebes :***

      Löschen
  3. Mit meiner Kindheit verbinde ich Grießbrei, den habe ich als Kind geliebt und liebe ihn auch immernoch. =) Hmmm, da bekomme ich gleich wieder Appetit. Ansonsten habe ich kein konkretes Lieblingsessen, das kommt bei mir immer auf die Laune an. Schnitzel und Pizza sind sehr lecker aber auch Salat kann sooooo gut schmecken. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein guter Salat geht immer - yummi :D Grießbrei esse ich auch gern *-*

      Löschen
  4. Mein Lieblingsgericht aus der Kindheit, dass mir selbst heute noch schmeckt, obwohl es sich etwas abartig anhört, sind Fischstäbchen mit Reis und einem Schuss gesüßten Kaffee drüber.
    Ja ich weis, das klingt unnormal, aber es schmeckt wirklich gut. Wobei ich das jetzt eher seltener esse.
    Aber wenn es ein Gericht gibt, dass mich an meine Kindheit erinnert, dann auf jeden Fall dieses hier:)

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag noch
    Miha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt sehr interessant, werde ich definitiv auch mal probieren :D

      Löschen
  5. Uih da kann ich wohl ebenfalls Kartoffeln mit Quark nennen. Das gab es von klein auf mit Butter und Leinöl hier und ich habe es immer geliebt <3

    Ansonsten hat meine Oma oft lecker Nudeln mit Tomatensauce und panierten Jagdwurstscheiben gemacht, das haben wir auch soooooo gerne gefuttert als Kinder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber auch seeeehr lecker *-*. Nudeln mit Tomatensauce hatte ich sooo häufig in der Schule, dass ich das mittlerweile nicht mehr so gern esse :p

      Löschen
  6. Ich verbinde mit meiner Kindheit Nudeln mit Tomatensoße und Hackfleischküchlen - und zwar von meiner Ur-Oma gekocht. Ich kenne niemanden der dieses Gericht so lecker hinbekommt. Die Hackfleischküchlen so locker und fluffig. Die Nudelsorte bzw. -form ist heute noch meine Liebste.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich, wenn man einmal etwas"Perfektes" gegessen hat, findet man sehr selten den Geschmack wieder.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. Nudeln mit Tomatensoße und ganz viel Käse und geliebt hab ich auch die Spiegeleier von meinem Papa. Die konnte bis jetzt kein anderer besser machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh auch auf Spiegeleier *-*

      Löschen
  8. Da mein Papa immer so lecker gekocht hat, hab ich gaaaanz viele Lieblingsgerichte. Gefüllte Paprikaschoten, Pellkartoffeln mit Weißkäse und Leinöl, Kohlrabieintopf, Fruchtsuppe mit Klößchen, Saure Eier .... und in der Schule geliebt habe ich Milchreis und Jägerschnitzel (das nach DDR-Art mit Jagdwurst). All das esse ich heute noch gerne. Manche Ossirezepte koche ich heute noch nach und stelle sie in mein Blog. Also wer Interesse hat an etwas anderer Küche und fast vergessenen Rezepten: http://dany1705.wordpress.com.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Papa kocht auch sehr gut und gern - alles, was ich kochen kann habe ich auch von ihm gelernt :D

      Da bin jetzt gespannt und werde mal bei dir stöbern kommen *-*

      Löschen
  9. Das kann ich Dir gar nicht genau beantworten. es gibt viel Leckeres was ich gerne immer wieder essen könnte. Aber ich bin auch ein leidenschaftlicher Pastaesser :) Oder asiatische Gerichte und Crepes lecker :) Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag ich auch *-* ich muss jetzt unbedingt Crêpes essen :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  10. mmhhh.. gute Frage ;-) mit meiner Kindheit vielleicht Lasagne. liebe ich heute noch sehr!
    Heute liebe ich: Lasagne, Pizza, Pasta (sorry, halt Italienerin, hihi), Sushi,.... usw... okey ich liebe Vieles :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Italienisches Essen ist aber auch seeeehr lecker *-*

      Löschen
  11. Echt eine gute Frage .. alles was süß ist? :D

    Du hast definitiv eine neue Leserin mit mir.

    Ich habe einen neuen Blog - eine Art Blog Magazin und vielleicht hast du Lust auch bei mir vorbeizuschauen? Freuen würde ich mich darüber auf jeden Fall wahnsinnig.

    www.magicxmirror.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, auch alles, was süß ist, mochte ich in meiner Kindheit hihihi...

      Daaaanke schön :*** freue mich sehr ♥

      Löschen
  12. Mit meiner Kindheit verbinde ich ganz klar als Essen:
    Milchreis mit Apfelmus und Zimt.
    Ich war nicht im Kindergarten, sondern habe die Vormittage mit meinem Opa zusammen verbracht.
    Und da gab es oft - oder jedenfalls erinnere ich mich gerne daran, weswegen es mir vielleicht öfter vor kommt? -
    Warmen Milchreis mit Apfelmus und mit Zimt 'bestäubt'. Esse ich heute noch gerne ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milchreis mit Zimt - yummi! -> esse ich auch seeeeeeeeeehr gern. Das ist ja süß, ich hätte auch viel lieber auf Kindergarten verzichtet und wäre bei meinen Großeltern gewesen, ich habe die Zeit bei ihnen sehr viel Spaß gehabt ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.