[Nails] RdeL Sorbet Nail Collection - blue sky und soft yellow

Mittwoch, 30. April 2014 // 16 Meinungen
Nach langer Zeit bekommt ihr heute mal wieder einen Nagellack-Post von mir, denn zwei sehr schöne sommerliche Nagellacke haben ihren Platz in meiner Sammlung gefunden. Zwar wollte ich weniger limitierte Nagellacke kaufen, doch als ich auf den Fingernägeln meiner Schwester diese beiden Nagellacke sah, war ich auf der Stelle so begeistert, dass ich sie mir direkt bei nächster Gelegenheit auch gekauft habe - dem Blauen musste ich dabei schon ein wenig hinterher rennen, da die LE von Rival de Loop schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist. Die Rede ist von ...

Rival de Loop Sorbet Nail Collection - blue sky 06
Rival de Loop Sorbet Nail Collection - soft yellow 01
"Sorbet Nail Colour für top gestylte Nägel in pastelligen Farbnuancen. Für jeden Tag ein bezaubernder neuer Look."

[Review] TE BEACH CRUISERS von essence

Montag, 28. April 2014 // 12 Meinungen
Der Sommer kann kommen... Wie ihr vielleicht noch wisst, habe ich vor kurzer Zeit ein kleines Päckchen von cosnova mit einigen Produkten aus der Trend Edition "BEACH CRUISERS" von essence erhalten. Die Produkte sollen zwar erst ab Mai im Handel erhältlich sein, doch bei uns habe ich die Aufsteller bereits in mehreren Läden gesehen - zum Teil schon ganz schön leergekauft. Also kann es sein, dass es die Produkte auch schon bei euch zu kaufen gibt/gab :D

TE BEACH CRUISERS von essence
"just cruisin' – to the beach! schnell sachen packen und auf zum strand!
neben leuchtenden farben bietet euch diese trend edition waterproof-produkte und viele andere spannende highlights. neben coolen wet & dry lidschatten und waterproof liquid eyelinern sorgt der praktische, farblose mascara-topcoat für absuluten badespaß, denn er macht jede mascara sofort wasserfest. absolut trendy sind die zum strand passenden nagellacke mit sand-effekt sowie rouge und lipglosse mit angesagtem ombré-farbverlauf. abgerundet wird das sortiment von einem sommerlich-frisch duftenden körperspray sowie der süßen und absolut praktischen wet bikini bag zum sicheren verstauen des nassen bikinis in der tasche."

Mel fragt... Wart ihr schon einmal in der Türkei?

Sonntag, 27. April 2014 // 10 Meinungen
Hallo meine Lieben, ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche (:

Meine Woche ist mal wieder viel zu schnell vergangen. Dabei habe ich nicht einmal allzu viel gemacht. Ich habe einige Vorkehrungen für meinen nächsten Urlaub getroffen - es geht am 5. Mai für eine Woche nach Istanbul in die Türkei - man bin ich aufgeregt, vor allem habe ich jetzt schon megagroße Panik davor, zu fliegen :////. Das schöne Wetter habe ich genoßen, in dem ich oft auf dem Balkon saß oder einfach spazieren gegangen bin und auch meine Familie habe ich an mehreren Tagen besucht.

Das Highlight meiner Woche aber war eine kleine Überraschung, denn vor einiger Zeit hatte ich mich als Testerin für die neue LE beach cruisers von essence beworben und habe tatsächlich das Glück gehabt, ein Päckchen voll mit tollen Produkten zu bekommen *freu* (ein seperater Post folgt die Tage).


Da mich im Moment aber nur das eine Thema und zwar meine Reise in die Türkei beschäftigt, möchte ich euch heute gerne fragen...


Wart ihr schon einmal in der Türkei?


Jaaa, ich war schon häufiger - aufgrund meiner Abstammung - in der Türkei, meistens in Istanbul oder in Cinarcik/Yalova. Einige Wochen am Meer verbringen ist schon ganz tooooll *-* Doch das letzte Mal war ich vor 13 Jahren dort, also eine ganz lange Zeit nicht mehr...

Einen guten Wochenstart wünsche ich euch :***
Grafik

[TAG] Instagram

Freitag, 25. April 2014 // 19 Meinungen
Sooo ein herrlicher Tag *-* Es ist sommerlich warm und die Sonne scheint so schön, dass man gar keine schlechte Laune bekommen kann, noch dazu ist heute Freitag,... das heißt -> bald Wochenende! Ich freue mich riesig, hihihi, die Woche ist - auch wegen dem Feiertag am Montag - vergangen, wie im Flug.

Meine liebste Yazz von Materie-Blog hatte mich mal zu Instagram getaggt und da ich täglich viel Zeit auf Instagram verbringe, finde ich, dass der Tag auch sehr gut passt :D Fangen wir mal mit den Fragen an.


Wie ist dein Instagram-Name?

Wenn ihr tiamels sucht, findet ihr meinen Instagram-Account ♥

Wann hast du dein erstes Foto bei Instagram hochgeladen?

Tja, da habe ich eben mal nachgeschaut, das war am 27. Mai 2013, also fast vor einem Jahr :D

Welches war dein erstes Foto?

Mein erstes Instagram Bild ist ein Foto aus den Flitterwochen, wo wir gerade mit dem Auto unterwegs waren und ich so begeistert war, dass ich einfach die gesamte Landschaft, meinen Mann und danach mich selbst fotografiert habe (in diesen Tagen habe ich mehr als 1.000 Bilder gemacht hihihi)

http://instagram.com/p/Z0zvAiAC_h/#

Wie oft postet du Fotos?

Mal mehr, mal weniger. Manchmal poste ich tagelang kein Bild, bin aber trotzdem auf Instagram, um andere schöne Bilder zu liken. An anderen Tagen poste ich mehrfach Bilder.

Welches ist dein schlimmstes Foto?

Hmmm, es gibt natürlich Fotos, die ich im Vergleich zu anderen Bilder nicht mehr so schön finde, doch wirklich schlimm finde ich keins.

Welches Foto hat die meisten Likes?

Eine Collage der RdLYoung Cupcake Nagellacke hat bisher die meisten Likes auf Instagram bekommen.


Warum bist du bei Instagram?

Weil es einfach Spaß macht. Man kann einfach schnell Bilder hochladen, die man anderen zeigen möchte und man bekommt auch private Einblicke in das Leben anderer und gibt auch selbst mehr von sich preis - auf Instagram habe ich schon so einige liebe Menschen kennengelernt.

Was für Instagram-Accounts folgst du?

Eindeutig ganz vielen Beauty-Instagramlern, einigen Food-Instagramlern, meinen Freunden und einigen Drogerie- und Kosmetikfirmen-Accounts.

Privat oder öffentlich?

Mein Account ist öffentlich. Erst dachte ich, ich will meinen Account privat halten, doch dann habe ich mich dagegen entschieden, da ja auch mein Blog öffentlich ist :D

Welches ist dein liebstes gepostetes Foto?

Ich mag alle meine Fotos, doch besonders gern mag ich dieses Bild. Mein erster Stamping-Erfolg hihihi.
http://instagram.com/p/j9QMnhAC9Z/#

Dein neustes Foto?

Das habe ich erst vor Kurzem veröffentlicht, ich hatte mich für ein Testpaket der LE beach cruisers von essence beworben und habe tatsächlich das Glück gehabt dabei zu sein *-* Einen eigenen Beitrag dazu bekommt ihr die Tage ♥


Welche Art von Fotos lädst du hoch?

Kunterbunt gemischt, da lass ich mich nicht auf ein Thema beschränken, Beauty-Bilder, Alltags-Bilder, eigentlich alles, was mir gefällt, poste ich. Manchmal ist es sogar so, dass ich zu viele Sachen für Instagram fotografiere, diese aber dann gar nicht hochlade :D

Seid ihr auf Instagram? Wie seid ihr auf Instagram aufmerksam geworden?
Grafik

[1P2R] DERMASENCE Tonic, Hyalusome Konzentrat und Eye Cream

Mittwoch, 23. April 2014 // 6 Meinungen
Da starten wir schon in die vierte Runde "One Product - Two Reviews". Vor ca. einem Monat haben Janine und ich eine ganz nette E-Mail aus dem Hause Dermasence erhalten. Unsere Aktion hat ihnen anscheinend so gut gefallen, dass wir gefragt wurden, ob wir nicht ein paar ihrer Produkte gemeinsam testen wollen. Wir beide waren sofort Feuer und Flamme und haben uns gemeinsam für drei Produkte entschieden.


(hier nähere Infos zur Aktion)

In der Regel bin ich ja immer sehr vorsichtig, wenn es um Produkte für das Gesicht geht, da ich eine sehr empfindliche Mischhaut habe und kaum ein Produkt vertrage, ohne Spannungsgefühl oder manchmal sogar leichten Ausschlag zu bekommen. Aber lest selbst, wie ich die drei Produkte, die wir zugeschickt bekommen haben, empfunden habe.

Mein Ostern 2014

Dienstag, 22. April 2014 // 16 Meinungen
Dieses Jahr war mein Osterwochenende doch ein wenig anstrengend. Wir sind zur Familie meines Mannes nach Sachsen gefahren, direkt am Donnerstag nach der Arbeit (18:00 Uhr) ging es los und wisst ihr, wann wir ankamen? Wir haben für eine Strecke, die normalerweise ca. 6 Stunden dauert, 11 Stunden gebraucht, also waren wir erst um ca. 5:00 Uhr am Ziel :/. Seeehr ärgerlich. Dann haben wir zwar bis Mittag geschlafen, aber die 6 Stunden Schlaf haben mir persönlich in keinster Weise gereicht. Aja, da ich mich aber wirklich immens auf die Zeit bei seiner Familie gefreut habe, habe ich mir einfach nichts anmerken lassen und war für jeden Spaß zu haben.

Wir haben jeden Tag vollgeplant, am Freitag haben wir einige Verwandte besucht, am Samstag waren wir im Garten meines Schwiegerpapas und haben die ganze Zeit Tisch-Tennis gespielt und lecker gegrillt und am Sonntag ging es dann erst einmal nach Dresden in die Innenstadt und danach in den Dresdner Zoo. Wooooow, da müsst ihr auch unbedingt mal hin, das war mein absolutes Highlight in den letzten Tagen. Ich habe meine ersten Elefanten, Giraffen, Flamingos, Pelikane und und und gesehen und habe mich über jedes Tier gefreut, wie ein Kleinkind.


Am Schönsten fand ich aber die Flamingos, so eine herrliche Farbe *-*. Leider waren irgendwie fast alle Tiere wohl erschöpft, weil viele auf der faulen Haut lagen und man sie zum größten Teil nicht mal sehen konnte :D.


Der Zoo ist wirklich empfehlenswert, allerdings muss man schon viel Zeit mitbringen und am besten früh morgens hin, denn wir haben für die ganze Runde einige Stunden gebraucht.

Überall wuchsen wunderschöne Blumen und Pflanzen.


Anschließend waren wir dann auch noch auf dem Dresdner Rummel, auf dem leider irgendwie nichts los war. In Dresden blühten auch überall noch Kirschbäume (bei uns leider nicht mehr), da konnte ich nicht anders, als auch einige Fotos von einem Kirschbaum zu machen. Als wir dann mit dem Auto fuhren, konnten wir auch einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen, zwar leider nur während der Fahrt aber immerhin :D


Natürlich habe ich die Tage auch wieder zu viel gegessen hihihi, aber wer kann schon widerstehen, wenn es soooo viel Tolles zu essen gibt. Ein paar kleine Süßigkeiten habe ich auch zu Ostern bekommen, die zum größten Teil schon verputzt sind.


Die Rückfahrt war dann auch wieder sehr genial. Wir standen erneut im Stau, doch dieses Mal verzögerte sich unsere Ankunft glücklicherweise nur um zwei Stunden...

Wie war euer Ostern? Geht ihr auch gerne in den Zoo?
Grafik

Mel fragt... Wie verbringt ihr Ostern?

Sonntag, 20. April 2014 // 6 Meinungen
Jaaaa, die bunte schöne Osterzeit - kaum da und schon ist sie fast wieder vorbei. Ich mag Ostern sehr gern, da man da einfach so viel Buntes sieht, seiner Kreativität beim Eierfärben freien Lauf lassen kann, ich Hasen sehr süß finde, mich mein Mann oft Häschen nennt und und und... vor allem aber mag ich die Feiertage, weil man da frei hat :D

Dann kommen wir zu meiner heutigen Frage an euch...


Wie verbringt ihr Ostern?


Ostern verbringen wir immer mit der Familie, es gibt viel zu essen, wie z.B. Putenkeule, Rouladen und Ostersüßigkeiten. Natürlich  färben wir auch Eier - das macht besonders denn ganz Klenen großen Spaß  - und halten an diesem Ritual sehr gern fest.

Soo meine Lieben, ich wünsche euch auch weiterhin frohe Ostern ♡♡♡

Die Tage erzähle ich euch auch gaanz viel über meine Osterfeiertage ♥
Grafik

[Lips] Viva Glam Rihanna (Frost) Lippenstift von MAC

Donnerstag, 17. April 2014 // 19 Meinungen
Ich bin dann mal weg! Über die Feiertage sind mein Mann und ich endlich mal wieder bei seiner Familie in Sachsen *-*. Ich freue mich riesig und kann es kaum erwarten alle wieder zu sehen. Es wird viel Leckeres zu essen geben und vlt. schaffen wir auch noch einige kleine Aktivitäten - ich bin gespannt. Bevor es für mich allerdings losgeht, möchte ich euch noch unbedingt einen Teil meiner  Bronze Geschenke zeigen und zwar folgenden wunderschönen Lippenstift...

Viva Glam Rihanna (Frost) Lippenstift von MAC
"Dieser Lippenstift umhüllt Ihre Lippen in einem cremigen, kühlen Rotton - für atemberaubende, verführerische Lippen á la Rihanna. Jeder Cent des Verkaufspreises der VIVA GLAM Rihanna- Produkte wird gespendet, um Frauen, Männer und Kindern, die von HIV/AIDS betroffen sind zu helfen. Das trendige, rot-schwarze Packaging der Kollektion spiegelt unverkennbar Rihanna wieder."
(Limited Edition, 3g, Preis 19,50 EUR)

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich es wirklich seeeeeehr beeindruckend finde, dass der gesamte Erlös aus dem Verkauf des Lippenstiftes gespendet wird - Hut ab!

Der Lippenstift hat eine leicht cremige Konsistenz, lässt sich sehr schön und einfach auftragen. Meine Lippen wurden nicht ausgetrocknet und haben sich die ganze Zeit des Tragens sehr gut angefühlt. Nach ca. 4 Stunden - essen hat er nicht überlebt - musste ich ihn neu auftragen. Super fand ich auch, dass ich keinen Lipliner brauchte, da der Lippenstift dort blieb, wo er bleiben sollte :D. Die Farbe empfand ich als intensives Dunkelrot mit einem feinen Schimmer, bei bestimmten Lichteinfall sogar goldener Schimmer.


Die samtige Oberfläche des Deckels und der Lippenstifthülse, sowie die glänzende dunkelweinrote Farbe finde ich sehr edel und gelungen - gefällt mir sehr.

Da jede Lippen andersfarbig sind, habe ich den Lippenstift natürlich auch auf meinem Arm für euch geswatcht.

Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich bisher noch kein einziges MAC-Produkt besitze und auch nicht vorhatte mir in nächster Zeit ein Produkt der Marke zu kaufen, doch dieser Lippenstift hat mich einfach dermaßen begeistert, dass ich sehr glücklich bin, ihn mein Eigen nennen zu dürfen *-*

Habt ihr Lippenstifte von MAC? Wie findet ihr die Farbe?

Sooooo, dann wünsche ich allen frohe Ostern, lasst es euch gut gehen und ich hoffe ihr findet alle versteckten Süßigkeiten, hihihi. Am Sonntag wird es natürlich auch wieder - wie gewohnt - eine Mel-fragt Frage von mir geben ♥
Grafik

[Review] "Sweet As Candy" Trio Lidschatten von wet n wild

Dienstag, 15. April 2014 // 33 Meinungen
Heute möchte ich euch mein allererstes wet n wild-Produkt zeigen. Mein Erstes, weil ich leider nicht weiß, wo ich in meiner Umgebung an die Produkte rankomme und bisher auch nicht wusste, was mir entgeht. Bekommen habe ich das Lidschatten-Trio vor einiger Zeit von meiner lieben Janine - danke nochmal Süße :***

"Sweet As Candy" Trio Lidschatten von wet n wild
(Inhalt 3,5 g, 24M haltbar, Preis 3,99 EUR)

Die Verpackung des Lidschattens ist eher schlicht gehalten, der Deckel ist transparent und der Boden schwarz. Sehr gut fand ich, dass die Packung mit einem Schutz-Siegel versehen war und auch, dass ein kleiner Pinsel und ein kleiner Applikator enthalten sind. Somit kann man den Lidschatten evtl. gleich unterwegs ausbessern oder erneuern.
 
Das Trio besteht - wie nicht anders zu erwarten - aus drei Lidschatten, einem weißen, einem bräunlichen und einem altrosanen Lidschatten, die sogar  alle 3 schimmern. Auf den Lidschatten steht, welcher Lidschatten, wohin auf das Auge aufgetragen wird. Brow Bone (unter der Augenbraue), Crease (Lidfalte) und Eyelid (Augenlid). Auf der Rückseite findet man auch ein Augen-Bild, auf dem erklärt wird, wo genau sich welcher Begriff befindet. Sehr praktisch für Augen-Make-Up-Anfänger, wie mich (:


Die Intensität, bzw. Pigmentierung der einzelnen Lidschatten empfinde ich als sehr gut. Die Konsistenz ist angenehm weich und seidig. Aufnehmen und aufs Lid Auftragen ließen sich alle Drei sehr einfach und krümmelten dabei nicht. Den Browbone-Lidschatten empfinde ich allerdings als zu stark für mich - ich hatte ihn testweise unter eine Augenbraue aufgetragen, doch der Schimmer war mir persönlich zu viel und deshalb habe ich ihn einfach wieder weggewischt.

Geswatcht auf meinem Arm (auf Base).

Ein kleines Augen-Make-Up gibt es auch noch von mir. Benutzt habe ich eine Base von RdeLYoung, die Lidschatten, einen schwarzen Permanent Liquid Eyeliner von RdeL und eine Mascara von Maybelline Jade. Den braunen und altrosanen Lidschatten habe ich ein wenig geschichtet, um ein farbintensiveres Ergebnis zu erzielen.


Das Trio gefällt mir, bis auf den Browbone-Lidschatten, sehr gut und für einen Alltags-Look sind die Farben ideal.

Wie findet ihr Produkte von wet n wild? Tragt ihr auch mal aufwendigere Augen-Make-Ups im Alltag?

[Kurze Info: Heute kann man sich übrigens auch wieder für die dm Lieblinge Box bewerben, es wird dann ausgelost, wer ein Drei-Monats-Abo für die Boxen (jeweils 5,- EUR) gewinnt - ich habe mein Glück schon probiert :D]
Grafik

Mel fragt... Hattet ihr dieses Jahr schon ein Kleid an?

Sonntag, 13. April 2014 // 20 Meinungen
April, April, der macht, was er will! So kommt es mir die Tage jedenfalls vor. Mal ist es so warm, dass man am liebsten ein luftiges Kleidchen anhaben möchte und im nächsten Moment wieder so kühl, dass ich froh bin, meinen Schal mitzuhaben. Als ob sich das Wetter nicht entscheiden kann. Ich habe heute endlich einige Punkte auf meiner To-Do-Liste abgearbeitet und bin sehr glücklich darüber. Ich habe die Frühlings-/Sommerklamotten aus den Kartons geholt und die Winterkleidung aus meinen Schränken gebannt. So lieber Sommer, du kannst von mir aus gerne kommen *-*

Meine heutige Frage an Euch...


Hattet ihr dieses Jahr schon ein Kleid an?


Am Samstag war es anfangs so warm, dass ich ein schönes Sommerkleid getragen habe, zwar hatte ich auch eine Jacke mit, doch ich hatte keine Strumpfhose an. Als ich dann so gegen Nachmittag bei meinen Eltern angetanzt bin, war ich allerdings ein halber Eiszapfen, habe gefroren und mir vorgenommen, die nächsten Wochen erst mal kein Kleidchen mehr zu tragen, bis die Temperatur nicht mindestens bei 25° ist. Glücklicherweise war meine Schwester so lieb, mir eine Strumpfhose zu leihen :D

Morgen beginnt auch wieder die neue Woche, deshalb wünsche ich euch allen einen schönen Wochenstart ♥

Grafik

April Schön für mich-Box von Rossmann

Samstag, 12. April 2014 // 20 Meinungen
Am Donnerstag war es endlich soweit und ich konnte die Beautybox von Rossmann abholen -> meine allererste Beautybox überhaupt! Alles ging ganz schnell und unkompliziert. Die Dame am Parfümstand war wirklich sehr freundlich und überreichte mir strahlend eine riesige Box. Zwar wusste ich schon, was drin ist, weil auf der Facebook-Seite von Rossmann auch der Inhalt preisgegeben wurde, doch trotzdessen konnte ich nicht anders und habe die Box direkt mal geöffnet. In der großen Box befand sich eine etwas kleinere Box in welcher der Inhalt in orangefarbenem Papier eingewickelt und sogar mit einer Schleife gebunden war.

[Blush] RdeLYoung - CUPCAKE BLUSHER - Sweety

Donnerstag, 10. April 2014 // 14 Meinungen
Wie versprochen, bekommt ihr jetzt ein kleines Review zu dem zuckersüßen Blush aus der limitierten Edition von Rival de Loop Young. Zwar weiß ich nicht, ob er bei euch überhaupt noch erhältlich ist, aber gestern als ich kurz im Rossmann war, gab es noch einige zu kaufen :D

RdeLYoung - CUPCAKE BLUSHER - 01 Sweety

[1P2R | Nails] Call Me Princess - CRUSHED CRYSTALS von Catrice

Mittwoch, 9. April 2014 // 17 Meinungen
Gestern war der Geburtstag meines Herzblatts ♥, wir haben lecker gekocht, selbstgemachte Erdbeer-Torte gegessen und ein klein wenig gefeiert. Jaaa, meine Familie und Geburtstage... Meine Familie ist sehr groß und die Geburtstagskinder geben sich, wie beim Staffellauf, die Hand, kaum ist ein Geburtstag vorbei, steht schon der Nächste an :D. Jeden Monat haben mindestens zwei meiner Lieben ihren besonderen Tag und im April feiern wir sogar viermal. Ende Mai hat auch meine Mutter ihren Ehrentag und dann folgt der nächste Geburtstag erst wieder in einigen Monaten. Ich gebe mir wegen der Geburtstage und den Geschenken immer sehr große Mühe, da ich meinen Liebsten besonders an diesen Tagen zeigen möchte, wie lieb ich sie habe ♥♥♥

Es ist auch mal wieder Zeit für One Product Two Reviews. Unser heutiges Produkt ist ein atemberaubend schöner Nagellack. Dieser war erst limitiert, hat es dann aber doch ins Standardsortiment geschafft - zum Glück *-* Die Rede ist von einem Crushed Crystals Nagellack -> Call Me Princess.

(hier nähere Infos zur Aktion)

 
06 Call Me Princess - CRUSHED CRYSTALS von Catrice
"3D-Effekte sind DAS Must-Have der Saison. Die Crushed Crystals mit feinen Kristallen legen sich wie Diamantenstaub auf die Nageloberfläche. So wird ein brillantes, sandiges Finish erzielt, das die Nägel zum einzigartigen Eyecatcher macht."

Mel fragt... Nehmt ihr euch auch zu viel vor?

Sonntag, 6. April 2014 // 22 Meinungen
Hallo meine Lieben, schon wieder ist die Woche und das viel zu kurze Wochenende rum. Mir kommt es vor, als ob die Zeit nur so an mir vorbei fliegt. Ich plane sooo viel, was ich am Sonntag machen möchte, doch bevor ich einmal gezwinkert habe, ist es auch schon Abend und viel zu spät um meine Pläne in die Wirklichkeit umzusetzen. Wir waren heute im Schloßpark spazieren und haben am Rhein Eis gegessen. Die Schlange an der Eisdiele war, wie nicht anders zu erwarten, wieder sehr lang, doch dieses Mal haben wir uns auch angestellt :D. Das Verlangen nach Eis aus dem Eiscafe war einfach stärker, als die Vernunft, den Tiefkühlschrank zu plündern. Dadurch verlor ich wieder viel Zeit mit Warten. Aber es hat sich gelohnt.
Dabei wollte ich heute meine Winterkleidung weg- und meine Frühlings-/Sommerkleidung auspacken, noch meine Dateien auf meinem Laptop sortieren und ordnen und und und... Aber was solls, genug gejammert. Ich habe morgen frei, da mein Herzblatt am Dienstag Geburtstag hat und ich noch soooo viel für ihn vorhabe - ich hoffe, es klappt alles, wie geplant :P

Meine heutige Frage an Euch...


Nehmt ihr Euch auch immer zu viel an Euren freien Tagen vor 
und habt am Abend nur die Hälfte geschafft?


Ich freue mich sehr auf eure Antworten und wünsche euch einen tollen sonnigen Wochenstart :***
Grafik

[Nails] RdeL Young LE Cupcake Nail Colour

Donnerstag, 3. April 2014 // 34 Meinungen
Voller Neugier auf die neue Rival de Loop Young Theke bin ich letztens in unserem Rossmann gewesen. An sich ist die Theke viel schöner und bunter gestaltet und soll wohl eher jüngere Beauty-Liebhaber ansprechen. Doch natürlich hat sie mich auch sehr angesprochen, da ich es gerne auch mal bunt mag :D Aber was mich direkt in seinen Bann zog, war die Cupcake LE. An dieser zuckersüßen limitierten Edition konnte ich einfach nicht vorbeilaufen, also habe ich mir direkt drei Nagellacke und den Blush mitgenommen. Eigentlich wollte ich sogar alle Nagellacke kaufen, doch der Pinke war bereits ausverkauft :/. Ein Review zum Blush bekommt ihr die Tage, denn heute stelle ich euch erst einmal die niedlichen Nagellacke vor.

Mein Bronze Geschenk von MyStyleHit

Dienstag, 1. April 2014 // 20 Meinungen
Am Donnerstag vor zwei Wochen fand ich einen kleinen gelben Zettel in meinem Briefkasten, auf dem stand, dass ich nicht angetroffen worden sei und dass ich ein Päckchen am nächsten Tag in der Postfiliale abholen könne. So fing der Spaß dann an. Denn knapp eine Woche bin ich dann diesem Päckchen hinterher gerannt. Ich war natürlich voller Neugier direkt am nächsten Tag dort, doch leider war mein Päckchen nicht da. Die liebe Frau suchte und suchte, schaute im PC und fand aber nichts. Ok,... sie sagte mir, dass ich erst wieder am Samstag vorbeikommen könnte, da am Freitag keine Päckchen mehr in die Filiale kommen würden. Also war ich auch am Samstag dort -> die Post hatte geschlossen, wegen einer Mitgliederversammlung! Ja, da stand ich nun. Ich wusste ja auch nicht, von wem das Päckchen ist und ich hatte schon Angst, dass es verloren gegangen ist...

Erst letzte Woche Dienstag hatte ich wieder die Gelegenheit, zur Post zu gehen, um nachzufragen und glücklicherweise hatten sie mein Päckchen endlich gefunden *-*

Als ich dann auch noch den Absender sah, habe ich mich gefreut, wie ein kleines Kind. Das Päckchen kam vom superlieben Team von MyStyleHit ♥ Daaaaaaanke nochmal für das schön zusammengestellte Päckchen und den tollen Brief. Ihr macht euch einfach so viele Gedanken, um eure Mitglieder und ich möchte euch ein dickes Lob aussprechen!


Auf MyStyleHit, bzw. MSH kann man seine Lifestyle-, Fashion- oder Beauty-Outfits/Bilder hochladen, diese sind dann für jeden sichtbar und man kann Herzchen und Kommentare für diese bekommen, aber auch Outfits von anderen herzen oder kommentieren, im Forum aktiv sein und anderen folgen. bzw. Fan von jemandem werden.

Man kann sich auch für das Blogger-Partner-Programm bewerben und wenn man dann angenommen wird, kann man Punkte sammeln (eben durch das Kommentieren, herzen und generell aktiv sein auf der Seite), um einen Status zu erreichen: es gibt Basis, Bronze, Silber und Gold.

Nach dem Erreichen und dreimonatigem Halten des Bronze Status auf MyStyleHit war es bisher so, dass man ein liebevoll zusammengestelltes Geschenk-Päckchen erhielt - allerdings war das auch mit einem hohem Zeitaufwand verbunden. Da das Team von MSH im Moment die Seite von Grund auf verändern möchte, wird es deshalb für ab dem 01.03.2014 registrierte Mitglieder leider keine Geschenke mehr geben. Aber MSH ist ja nicht nur deswegen eine tolle Seite, weil man da ein Bronze oder Gold Geschenk bekommt und ich werde - wie bisher - aktiv auf der Seite sein, um meine Outfits zu posten und mir schöne Outfits von anderen anzuschauen u.v.m. und empfehle euch die Seite wärmstens weiter ♥

Kommen wir jetzt aber mal zu dem Inhalt meines Päckchens. Neben einem tollen silbernen Lidschatten von essence, befand sich in meinem Päckchen die obligatorische rote Tastaturbürste, die ich immer bei anderen Bloggern bewundert habe, einige Pflegemasken, die MSH-Schokolade und eine sehr praktischer schwarzer Stoffbeutel.
Ihr glaubt nicht, wie ich mich gefreut habe, als ich beim Lesen des handgeschriebenen Briefes, erfuhr, dass das Team auch wirklich interessiert an "seinen" Bloggern ist und den Blog verfolgt. Das MSH-Team hat sich nämlich überlegt - weil ich limitierten Produkten nicht widerstehen kann - mir einen wunderschönen Lippenstift zu schenken und zwar einen von MAC aus der Viva Glam Rihanna LE -> da konnte ich nur staunen!


Ich bin absolut begeistert und freue mich wahnsinnig, diese tolle Seite und Community gefunden zu haben. Das ist übrigens mein MSH Account ♥  (Hier könnt ihr mich auf MSH besuchen).

Kennt ihr MyStyleHit? Seid ihr auch auf der Seite angemeldet?
Grafik