Mein Ostern 2014

Dienstag, 22. April 2014 //
Dieses Jahr war mein Osterwochenende doch ein wenig anstrengend. Wir sind zur Familie meines Mannes nach Sachsen gefahren, direkt am Donnerstag nach der Arbeit (18:00 Uhr) ging es los und wisst ihr, wann wir ankamen? Wir haben für eine Strecke, die normalerweise ca. 6 Stunden dauert, 11 Stunden gebraucht, also waren wir erst um ca. 5:00 Uhr am Ziel :/. Seeehr ärgerlich. Dann haben wir zwar bis Mittag geschlafen, aber die 6 Stunden Schlaf haben mir persönlich in keinster Weise gereicht. Aja, da ich mich aber wirklich immens auf die Zeit bei seiner Familie gefreut habe, habe ich mir einfach nichts anmerken lassen und war für jeden Spaß zu haben.

Wir haben jeden Tag vollgeplant, am Freitag haben wir einige Verwandte besucht, am Samstag waren wir im Garten meines Schwiegerpapas und haben die ganze Zeit Tisch-Tennis gespielt und lecker gegrillt und am Sonntag ging es dann erst einmal nach Dresden in die Innenstadt und danach in den Dresdner Zoo. Wooooow, da müsst ihr auch unbedingt mal hin, das war mein absolutes Highlight in den letzten Tagen. Ich habe meine ersten Elefanten, Giraffen, Flamingos, Pelikane und und und gesehen und habe mich über jedes Tier gefreut, wie ein Kleinkind.


Am Schönsten fand ich aber die Flamingos, so eine herrliche Farbe *-*. Leider waren irgendwie fast alle Tiere wohl erschöpft, weil viele auf der faulen Haut lagen und man sie zum größten Teil nicht mal sehen konnte :D.


Der Zoo ist wirklich empfehlenswert, allerdings muss man schon viel Zeit mitbringen und am besten früh morgens hin, denn wir haben für die ganze Runde einige Stunden gebraucht.

Überall wuchsen wunderschöne Blumen und Pflanzen.


Anschließend waren wir dann auch noch auf dem Dresdner Rummel, auf dem leider irgendwie nichts los war. In Dresden blühten auch überall noch Kirschbäume (bei uns leider nicht mehr), da konnte ich nicht anders, als auch einige Fotos von einem Kirschbaum zu machen. Als wir dann mit dem Auto fuhren, konnten wir auch einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen, zwar leider nur während der Fahrt aber immerhin :D


Natürlich habe ich die Tage auch wieder zu viel gegessen hihihi, aber wer kann schon widerstehen, wenn es soooo viel Tolles zu essen gibt. Ein paar kleine Süßigkeiten habe ich auch zu Ostern bekommen, die zum größten Teil schon verputzt sind.


Die Rückfahrt war dann auch wieder sehr genial. Wir standen erneut im Stau, doch dieses Mal verzögerte sich unsere Ankunft glücklicherweise nur um zwei Stunden...

Wie war euer Ostern? Geht ihr auch gerne in den Zoo?
Grafik

Kommentare :

  1. Ich liebe Zoobesuche :-)
    Die lange Fahrt ist ja doof.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch *-* jaaa, wem sagst du das :/

      Löschen
  2. Oh wie schön, du warst in Dresden! <3
    Aber wenn dir der Dresdner Zoo schon so gefällt, musst du unbedingt mal den Leipziger Zoo sehen, der ist so toll! Ganz viele sehr artgerechte Gehege und dann natürlich Gondwana- Land, so schön!

    Das mit der Fahrt ist ja wirklich ärgerlich. Direkt nach der Arbeit und dann sowas :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schreibe ich mir den gleich auf meine "Muss ich noch sehen-Liste" :D

      Wirklich blöd gelaufen, vor allem gab es zum größten Teil nicht einmal einen Grund für den Stau oO

      Löschen
  3. Ohhh Süße da werde ich ja ganz neidisch. Das sieht nach einem perfekten Osterwochenende aus :))). Nein ich will nicht meggern, meins war auch toll mit der ganzen Familie. Aber Deine Bilder ♥ wunderschöööön. In einem Zoo war ich schon ewig nicht mehr . . . aber ich denke bald müssen wir da auch hin mit unserem kleinen Schatz ;).
    Süße ich drück Dich gaaaaanz dolle :********************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke meine Süße - es war wirklich schön :D

      Drück dich ganz doll zurück :*********

      Löschen
  4. Tolle Bilder, war garantiert schön. Wir wollen zu Pfingsten mal in den Zoo gehen, da meine Schwester mir zum Geburtstag einen Gutschein dafür geschenkt hat. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke seehr, ein Zoo-Besuch ist toll *-* dann wünsche ich dir auch viel Spaß (:

      Löschen
  5. Hallo Mel, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie nervig das sein musste, dass ihr so lange im Stau gestanden habt. Dafür hattet ihr einige schöne Tage bei eurer Familie. Deine Bilder sind allesamt sehr toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rose (: ja da hast du vollkommen Recht und es war es auch wert ♥

      Löschen
  6. Bei dir war ja einiges los, wir haben Ostern ganz ruhig mit der Familie verbracht.
    Ich war lange nicht mehr im Zoo, weil mir nach dem letzten Besuch irgendwie die Begeisterung gefehlt hat.
    Als Kind haben mir Zoobesuche immer sehr viel Spaß bereit, heute nicht mehr.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche Liebes :D <3 :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Kind sind wir kaum in den Zoo gegangen und wenn dann gab es halt immer die selben Tiere :D im Dresdner Zoo habe ich aber soooo viel Neues gesehen *-*
      Danke schön Liebes - ich wünsche dir einen schönen Wochenstart :*****

      Löschen
  7. Was für ein schönes Ostern und ich liebe die blühenden Bäume. ♥ Oh ja, das Essen sieht auch wieder richtig lecker aus, da kann man tatsächlich nicht widerstehen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre sooo schön, wenn diese tollen Bäume das ganze Jahr oder vlt. auch den Sommer noch blühen würden. Ich kann mich gar nicht satt sehen, da sie nach kurzer Zeit bereits wieder verblüht sind :D

      Löschen
  8. Klingt anstrengend, aber schön.:)

    Liebe Grüße,
    Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi jaa das kann ich unterschreiben :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.