[Review] ARTDECO Volume Sensation Mascara

Mittwoch, 20. August 2014 //
Diesen Beitrag über die Volume Sensation Mascara von Artdeco habe ich schweren Herzens geschrieben und es hat auch lange in meinen Entwürfen geschlummert, bis ich es endlich veröffentliche.

Zur Vorgeschichte:
Die Mascara habe ich im Mai letzten Jahres bei einem Einkauf als Pröbchen erhalten und hatte euch hier ein klein wenig dazu berichtet. Ich war hin und weg und im Laufe der Zeit wurde für mich klar, dass ich DIE Mascara überhaupt gefunden hatte. Der Auftrag war einfach und das Ergebnis gefiel mir unendlich gut. Endlich dachte ich, muss ich nicht mehr auf der Suche sein, den ich war fündig geworden. Soooo... da ich allerdings noch andere Wimperntuschen aufbrauchen wollte, habe ich mir die Mascara von Artdeco erst einmal nicht gekauft, doch immer wieder darüber geschwärmt. Meine liebe Familie hat sie mir dann zum Geburtstag geschenkt :D. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie glücklich ich war. Glücklich, bis ich sie das erste Mal auftrug.

ARTDECO Volume Sensation Mascara
(Inhalt 15ml, 6M haltbar, Preis 12,80 EUR)


Links ohne Mascara - rechts eine (!) Schicht Mascara

Die Mascara klumpt, das Bürstchen hat, trotz, dass ich die überschüssige Mascara abstreiche zu viel Mascaraflüssigkeit. Die Wimperm verkleben, man kann sie anschließend nicht mehr voneinander trennen und hat unschöne Fliegenbeine :(.

Tja, ich bin leider sehr enttäuscht und auch, obwohl ich der Wimperntusche mehrere Monate eine Chance gegeben habe, das Ergebnis ist immer das Selbe.


Leider fällt also mein Urteil über die Volume Sensation Mascara nicht gut aus. Ich werde sie mir definitiv nicht kaufen und bin auch arg davon enttäuscht, dass die Mini-Version zum Testen so gut und die Originalgröße so schlecht ist! Ein Tester und das Original sollten - meiner Meinung nach - immer die gleiche Qualität haben und das gleiche Ergebnis erzielen, was hat man dann sonst von einem Tester?

Hier einmal der Vergleich zwischen der Originalgröße und dem Tester.


Die Bürsten sind zwar die selben, doch die Mascaraflüssigkeiten wohl anscheinend nicht.

(Links Originalgröße - rechts Tester)

Da der Tester mittlerweile leider schon aufgebraucht ist, konnte ich euch kein aktuelles Tragebild machen, deshalb habe ich aus dem damaligen Beitrag die Bilder kopiert und erneut hier eingefügt (bitte entschuldigt die Quali :P).



Wart ihr auch schon über ein Original-Produkt, welches ihr als Tester toll fandet, so enttäuscht? Oder habt ihr eventuell auch schon Erfahrungen mit der Volume Sensation Mascara von Artdeco gemacht?
Grafik

Kommentare :

  1. Die Bilder vom Tester sind ja wirklich wunderschön *-*
    Schade dass die Mascara dann doch eher so meh ist :c Sah wirklich vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ja, ich hab den Tester auch so geliebt :/

      Löschen
  2. Ach das ist ja wirklich enttäuschend. Ich habe das selbst noch nie erlebt, aber schon häufiger gehört und gelesen, dass Tester super sind und die Full Size dann doch anders.
    Soll das eine neue Verkaufsstrategie sein? Sehr schade sowas, letzten endes verliert man damit aber nur den potentiellen Käufer.

    Liebste Grüße von deiner Bib :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh jaa, das ist so schade, ich bin auch noch immer enttäuscht :/ Weiß wirklich nicht, was dadurch bezweckt werden soll und jaaa so verliert man dann auch irgendwo das Vertrauen in die Produkte und die im Gegenzug die Käufer...
      Ganz lieber Gruß zurück :*

      Löschen
  3. Wer weiß vielleicht haben die die Rezeptur verändert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann natürlich sein, doch dadurch hätten die dann nur eine Verschlechterung des Produktes - meiner Meinung nach - bewirkt :/

      Löschen
  4. Hm Süße, ich kenne das leider auch so. Die Tester sind so toll und dann bei der Fullsize eine Reinfall in Groß. :/

    Liebe Grüße, Tine ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall :/ vor allem, dachte ich wirklich, dass ich endlich das perfekte Produkte für mich gefunden habe...
      Ganz lieber Gruß Süße ♥

      Löschen
  5. Genauso ging es mir auch. hatte meine probe in einer beautybox gehabt. der Tester war mega klasse, ich bin daraufhin direkt zu douglas und habe mir die mascara ebenfalls gekauft. mein ergebnis war genauso ernüchternd ... viel zu viel produkt trotz abstreifen, meine wimpern waren mehr zugekleistert als das sie in einen schönen schwung hatten. normalerweise mache ich so etwas nicht, aber in diesem fall habe ich mich mega geärgert und die mascara zurück gebracht.
    Habe mich dann für eine ultra volume mascara mit dünnerem bürstchen entschieden, die war besser, aber auch nicht der burner.

    hier muss man ganz klar sagen, Artdeco ist eine qualitativ gute Marke, aber ein Händchen für Mascaras (mascaren ?) haben sie definitiv nicht !!!

    Wünsch dir eine schöne restwoche ^^
    lg russkaja <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh jeee, da bin ich aber doch froh, dass ich es mir nicht bloß eingebildet habe und dass du - leider - die selbe Erfahrung gemacht hast... Tja, da ich sie geschenkt bekommen habe, ohne Kassenbon und da es schon so spät nach dem Kauf war, kam auch keine Rückgabe mehr in Frage :/ Hmm, ok die merke ich mir mal vor, bin ja leider noch immer auf der Suche :D
      Bisher habe ich nicht so viele Produkte von Artdeco, aber bisher war ich eigentlich auch zufrieden mit der Quali.
      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende ♥

      Löschen
  6. Oh, die klumpt aber sehr, das ist ja richtig richtig ärgerlich.
    Ich hatte schon mal ein ähnliches Erlebnis, nur umgekehrt. Eine Minigröße von Shisheido war total schlecht, die Originalgröße war aber supertoll!
    Ich glaube, gerade bei Mascaras sind die Unterschiede groß, weil die Bürsten nicht übereinstimmen, die Probiergröße hat oft eine kleinere Bürste.

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber auch eigenartig :/ aber wenigstens ist die Originalgröße toll gewesen. Die Bürste ist eigentlich fast identisch, es ist die Mascaraflüssigkeit denke ich...
      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. Ich habe die Mascara noch nicht benutzt, finde das Ergebnis aber leider auch sehr enttäuschend. Im ersten Moment dachte ich nämlich, dass das Bürstchen richtig toll ist und sicher ein super Ergebnis liefert. Schade, dass dem nicht so ist. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bürstchen ist eigentlich auch genau nach meinem Geschmack... ah jaa, schon richtig schade :/

      Löschen
  8. Hallo Liebes,

    oh ja das kenne ich, der Tester ist toll dann teuer gekauft und es ist irgendwie anders :(
    Die Mascara scheint schön zu verlängern aber mich würden die Klümpchen sehr stören. Definitiv ein Grund sie nicht mehr zu kaufen.

    Liebste Grüße , Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      an der Länge kann ich auch nicht meckern, nur halt, wie du schreibst, die Klümpchen sind schon sehr ärgerlich, vor allem, auch wenn ich dann versuche mit einer anderen Mascara, die die Wimpern trennt, das Ergebnis zu verbessern, klappt es leider nicht.
      Ganz lieber Gruß ♥

      Löschen
  9. ach das ist mir auch mal passiert und zwar mit der all in one. war nicht tester-original sondern original-original. irgendwie sind nicht alle gleich gut :( obwohl man genau das gleiche kauft... seltsam nicht? :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh jee, das ist auch doof, aber Änderungen an den Originalen habe ich leider auch schon erlebt, dabei heißt es, "Verbesserte Rezeptur" usw. und dann wird das Produkt schlechter :/

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.