[Blogparade] Liebstes Keks Rezept - Milky Way Cookies

Sonntag, 25. Januar 2015 //
Heute möchte ich euch eines meiner absoluten Lieblingskeksrezepte zeigen. Denn als ich sah, dass die liebe Ella von ELLA LOVES eine Blogparade zum Thema "Liebstes Keks Rezept" ins Leben rief, war ich direkt Feuer und Flamme.

Zutaten (2-3 Portionen)
200 gMehl
40 gbrauner Zucker und 80 g weißer Zucker
125 g Butter
1Ei
1 TLKakao
1 kleine Prise    Salz
2Milky Way Riegel
1 1/2 ELNüsse
1/2 Pack.Vanillezucker + 1 TL Backpulver
Kuvertüre und Haselnuss-Krokant zur Deko

Zubereitung
Die Butter und die Riegel in Stückchen schneiden. Die drei Zuckersorten, die Butter, das Ei, das Backpulver, den Kakao und die Prise Salz in eine Schüssel geben. Dann alles schön mit einer Küchenmaschine oder per Hand zu einem Teig kneten. So nun kommen die Milky Way Stückchen und die Nüsse in den Teig. Noch einmal gut mit der Hand durchkneten.


Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen (200° Ober und Unterhitze) und das Backpapier auf ein Backblech auslegen.

Nun muss man nur noch die Kekse formen. Ich forme je nach Lust und Laune, entweder kleckse ich ein wenig Teig auf das Blech oder ich mache runde Formen. Manchmal wenn es auch ganz schnell gehen soll, gebe ich eine etwas größere Teigmasse aufs Blech und drücke es nur ein wenig platt. Dann für ca. 10 Minuten in den Backofen.

In dieser Zeit bereite ich die Kuvertüre vor. Die weiße Schokolade habe ich in ein Schälchen gegeben und mit Hilfe eines relativ heißen Wasserbades langsam zum Schmelzen gebracht.


Wenn die Kekse eine hellbraune Farbe haben, sind sie fertig und können zum Auskühlen aus dem Ofen genommen werden. Die Kekse müssen kurz auskühlen, da sie sonst beim Anheben brechen würden.

Zur Deko der Kekse habe ich einen Teil des Keks in die flüssige Schokolade getunkt und danach ein wenig Haselnuss-Krokant darübergestreut. Nun muss die Schokolade wieder festwerden.


Viel Spass beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken (:

Was ist eure liebste Keks Sorte?
Grafik

Kommentare :

  1. Lecker *-*. Ich ahbe so lange kein Milky Way mehr gegessen, die Kekese sehen einfach köstlich aus :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, dabei finde ich Milky Way schon sehr lecker, neben Kitkat, Twix und Kinder Schokolade einer der tollsten Schokoriegel *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. Es freut mich sehr, dass du an der Blogparade teilgenommen hast :)

    Milky Way Cookies ? Ernsthaft jetzt ? LECKEEEEER!!!!! Die sehen richtig toll aus und ich würde davon jetzt gerne einen... ach was rede ich... eine ganze Handvoll probieren. Nom nom nom.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, hat rießen Spaß gemacht :D Die Kekse esse ich heut noch, hihihi :D.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  3. Warum zeigst du mir während meiner Diät sowas leckeres :( Ich hab mir das Rezept mal abgespeichert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh jeeee, das kenne ich, wenn man gerade eine Diät macht und überall leckere Sachen sieht :D. Sag mir dann doch, wie sie dir geschmeckt haben ♥

      Löschen
  4. Wow die sehen echt toll aus. Ich würde das Rezept ja auch ausprobieren, doch ich überlasse das Backen dann doch lieber den Back-Experten meiner Familie, haha. :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir gut hihihi :D aber bei dem Rezept kann man wirklich nichts falsch machen, geht schnell und einfach (:

      Löschen
  5. Jetzt habe ich mega Appetit bekommen, schon allein auf Milky Way. :D Danke für das tolle Rezpte. Ich freue mich, dass du das gepostet hast. Dieses Mal werde ich mal etwas von deinem Blog nachbacken. :) Danke dafür. <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Liebes, sehr gern, da bin ich gespannt, wie sie dir schmecken werden *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. das sieht SO lecker aus! Das Rezept packe ich gleich in mein Sammel-pdf. :)

    liebe Grüße von Alice von http://rotebaeckchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen sehr lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, Milkyway Kekse höre und sehe ich gerade zum ersten mal und sie sehen verdammt lecker aus! Da bekomme ich glatt Appetit :)
    Ich backe ja leider viel zu selten, meistens erst wenn mich das Backfieber packt, aber dein Rezept wird definitiv notiert und gerne ausprobiert. Vielen Dank dafür.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende sendet dir Bib :*

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.