[Lips] MUA MATTE LIPSTICK - PEACHY KEEN

Sonntag, 9. August 2015 //
Meine Lieben, wie ihr sicher bemerkt habt, war hier auf dem Blog für eine kleine Weile nichts los. Das kommt davon, dass wir vor Kurzem, unter anderem, einige Tage an der Ostsee waren und gezeltet haben. Für mich war es übrigens das erste Mal, dass ich im Freien geschlafen habe. Wie ich das Zelten und die Tage fand, bekommt ihr natürlich in einem separaten Beitrag zu lesen ♥ jetzt aber möchte ich euch erst einmal meine Meinung zu einem Lippenstift verraten.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Oh der ist bestimmt wunderschön auf den Lippen" genau diesen Gedanken hatte ich, als ich diesen Lippenstift in einem Drogeriemarkt in England in den Händen hielt. Mir gefiel die Farbe, der Swatch auf meinem Arm und dass er matt sein soll. Dann lag er erst einmal bis vor Kurzem in meiner Blog-Box, da ich ihn noch hübsch ablichten wollte (ich fotografiere sehr ungern benutzte Produkte für meinen Blog, kennt ihr das? :D)

So nun war es dann auch endlich so weit, dass ich ihn auftragen konnte.

— MUA MATTE LIPSTICK - PEACHY KEEN
(3.8g Inhalt, 12 Monate haltbar, Preis ca. 2,00 EUR, nicht in Deutschland erhältlich)

Die Lippenstifthülse ist in weiß-silber gehalten, mit silberner Aufschrift. Das Äußere finde ich sehr schön, schlicht und hübsch.


Auf dem Deckel befindet sich ein Aufkleber, auf dem alle wichtigen Angaben des Lippenstifts stehen. Wenn man den oberen Aufkleber abnimmt, findet man darunter einen Weiteren, auf dem die Inhaltsstoffe stehen.




Ganz besonders toll finde ich, dass sich auf der Unterseite des Lippenstifts ein kleines Tiegelchen zum Abschrauben befindet. Dieser beinhaltet die gleiche Lippenstiftfarbe und ist auch zum Auftragen auf die Lippen, dann aber eher mit einem Pinsel.


Der Lippenstift ist parfümiert, riecht leicht süßlich und lässt sich sehr einfach und gut auftragen. Die Textur des Stifts empfand ich als angenehm cremig, weder zu weich noch zu hart.

(Unten Lippenstift, oben Produkt aus dem Tiegel aufgetragen mit einem Pinsel)

Soweit so gut, der Lippenstift gefiel mir noch immer sehr gut, doch dann kam es zum Auftragen... Das Ergebnis auf meinen Lippen gefällt mir leider überhaupt nicht. Das Produkt kriecht in die Lippenfalten, sieht unschön aus, lässt die Lippen rauh aussehen. Zwar habe ich nicht das Gefühl, dass der Lippenstift meine Lippen austrocknet, aber genau so sieht es aus.


Ich habe auch lange versucht, das raue Aussehen meiner Lippen auf Bildern einzufangen, finde aber, dass die Bilder noch zu mild sind.


Als ich dann - nachdem ich die Tragebilder gemacht hatte - erst einmal die Ergebnisse auf dem Lappi anschauen wollte, bemerkte ich, dass eine Perspektive überbelichtet ist. Aber da ich, wenn ich Lippenstifte teste, diese in der Regel so lange auf den Lippen trage, bis ich entweder Macken bemerke oder ihn erneut auftragen muss, konnte ich direkt neue Fotos machen. So ca. 5 - 10 Minuten später, als ich dann das fehlende Bild nachfotografierte, sahen meine Lippen dann leider folgendermaßen aus:


Fazit
Zwar hat mich der Lippenstift jetzt nicht die Welt gekostet, ich bin aber trotzdem sehr enttäuscht, da ich die Farbe wunderhübsch fand. Das Ergebnis auf meinen Lippen ist nicht schön! Das Kriechen in die Lippenfalten stört mich und es betont die Fältchen noch mehr. Ich werde den Lippenstift deshalb nicht behalten, sondern entsorgen :/

Habt ihr Lippenstifte von MUA? Was würdet ihr mit dem Lippenstift machen? Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag (:
Grafik

Kommentare :

  1. schaaaade, die Farbe wäre wirklich schön gewesen, aber auf den Lippen sieht das ja echt fies aus =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich finde es auch sehr schade :/

      Löschen
  2. Habe auch einige matte und einige normale Lippenstifte von MUA. Bei den Matten kann ich dir vollkommen zustimmen! Finde der Auftrag gelingt nur sehr schwerfällig, da die Konsistenz irgendwie total "Wachsartig" ist :-/ und ja, auch auf den Lippen sieht das ganze genau so aus wie bei dir :( Habe einen Dunkelroten matten von MUA, dessen Farbe ich wunderschön finde und ihn manchmal mit ganz viel Lippenpflege drunter auftrage - dann geht das Ergebnis einiger maßen - ohne aber no Way! Die gänzenden MUA´s kann ich allerdings bedenkenlos empfehlen :)

    Liebe Grüße und ebenfalls noch einen schönen Sonntag :)
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Witzige ist, dass sich der Lippenstift sehr gut und einfach auftragen ließ, jedes mal. Die Farbe war genau meins, schade. Den glänzenden Lippenstiften werde ich dann auch eine Chance geben (:

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Hätte mir auch nicht gefallen, so komisch krisselig-trocken ... neee ... danke für die Warnung! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis ist wirklich nicht schön, da sehen mmeine Lippen extrem trocken aus :/

      LG ♥

      Löschen
  4. Ui das sieht ja aber wirklich gar nicht mehr schön aus. Schade, die Farbe wäre wirklich sehr hübsch gewesen. Bei matten Produkten habe ich aber dieses Problem ziemlich oft, meistens hilft dann etwas Lipbalm drunter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lipbalm half leider - bei mir jedenfalls - auch nicht :/. Oh ja, so krass schlimm sahen meine Lippen noch nie aus :D

      Löschen
  5. Ohhh schade,dass der Lippenstift so verkriecht. Das Finish sieht wirklich nicht schön aus. Dabei fand ich die Farbena uch sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur gut, dass ich nur einen mitgenommen habe, die Versuchung mehr zu kaufen war schon groß, da ich im Moment auch gern matt trage.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. Oh schade, dass das Ergebnis wirklich so blöd aussieht. Ich finde die Farbe nämlich auch wunderschön. Habe so einen Farbton jetzt für mich entdeckt aber wenn der Lippi so schlecht abschneidet, brauche ich ihn nicht. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe hat es mir auch angetan :( ich hab den Stift jetzt auch endgültig entsorgt :D

      Löschen
  7. Oh das Teil kenn ich.
    Hatte ich mir auch mal ausgesucht, weil ich die Hoffnung hatte einen schönen Alltagstauglichen matten Lippenstift zu bekommen.
    Ich fand den auch gaaaaanz grausam!
    Allein der Auftrag war schon schwierig.
    Von der Marke hol ich mir keine mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigenartigerweis gelang der Auftrag ganz einfach und nicht schwierig, doch das Ergebnis.. :/

      Löschen
  8. Ich kannte dir Marke bisher noch gar nicht. Sehr schade, dass das Ergebniss nicht so schön ausgefallen ist, die Farbe sieht ja sehr vielversprechend aus. Aber das mit den Lippenfältchen kann ich absolut verstehen! Ich habe das auch schon bei so manchem (auch teureren) Produkt gehabt und verwende es dann gar nicht mehr, weil ich mich damit total unwohl fühle.

    Liebe Grüße von Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Marke kannte ich vorher auch nur vom Hörensagen :D. So ärgerlich, bei einem teureren Produkt hätte ich mich sicher auch und vlt sogar noch mehr geärgert.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  9. Oh schade, der hätte mir auch gefallen wenn das Kriechen nicht gewesen wäre. An sich ja eine schöne Farbe, echt schade drum.

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja so denke ich auch :/

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  10. Schade, denn die Farbe sieht echt hübsch aus!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe finde ich auch sehr hübsch, sehr schade.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  11. Antworten
    1. Die Farbe an sich gefällt mir auch sehr (:

      Löschen
  12. Die Farbe sieht echt toll aus, schade wegen dem Ergebnis :/

    AntwortenLöschen
  13. Schade die Farbabgabe auf den Lippen nicht so toll aus :( und ja ich mag auch keine Fotos von Produkten zu machen für den Blog. ICh finde das schwierig!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei denke ich, dass der Lippenstift sicher einer meiner Favoriten hätte werden können :/

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  14. Ich besitze noch nichts von MUA. Die Farbe hätte mich aber auch sehr angesprochen, sehr hübsch. Das Ergebnis ist allerdings wirklich enttäuschend =/ er kriecht sehr stark in die Fältchen. Schade, um die schöne Farbe & danke für die ausführliche Review. Liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern (: und ja ich bin auch sehr traurig darüber.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  15. die farbe ists ehr schön, dennoch ist es schwer einen matten Lippenstift zu finden, der nicht gleich die ganzen lippenfältchen betont, dieser hier wäre leider einer davon ...

    Liebe Grüße
    Russkaja :D

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.