[Lips] Collection Work the colour matt lip butter - 01 Marshmallow Pink

Donnerstag, 10. März 2016 //
Neue Marken entdecken finde ich immer sehr spannend, deshalb halte ich auch, wenn ich im Ausland bin, immer die Augen offen für mir unbekannte Marken. Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, dessen Marke mir erst seit Kurzem bekannt ist. Genauer gesagt, seit letzem Jahr, denn - diesen Lippenstift habe ich in London (*England-Einkauf*) entdeckt und gleich mal zum Testen mitgenommen.

—  Collection Work the colour matt lip butter - 01 Marshmallow Pink
"Product description
1. Quick and easy to apply.
2. Moisturises and hydrates lips like a lip balm.
3. Buildable matt colour pay off.
(4,5 g Inhalt, 24 Monate haltbar, Preis 2,99 £ erhältlich in England bei Boots)

Anwendungsempfehlung der Online Seite von Boots
Man solle die Lippen vor der Anwendung erst einmal sanft peelen und eine Schicht Lippenbalm auftragen. Anschließend soll man den Lippenstift herausdrehen und den Stift wie einen Lippenstift auf die Lippen auftragen. Um die Farbe zu intensivieren, soll man eine weitere Schicht auftragen und so lange schichten, bis man mit der Farbe zufrieden ist.


Das Äußere des Lippenstifts ähnelt der Verpackung der Lipcolor Butters von ASTOR Cosmetics sehr stark, die gleiche Stiftform. Auch bei diesem Lippenstift wird die Spitze herausgedreht. Der Deckel ist bei diesem Exemplar allerdings definitiv besser, weil er einklickt und so kann man ihn nicht mehr zu einfach abnehmen, somit ist die Spitze ist besser geschützt, da der Deckel ja dort bleibt, wo er bleiben soll.


Auf dem Stift steht der Markenname und eine kleine Beschreibung des Lippenstifts, auf dem Deckel befindet sich ein Aufkleber mit der Lippenstift Bezeichnung "01 Marshmallow Pink". Im Inneren dieses Aufklebers ist eine Liste mit den Inhaltsstoffen. Auf dem Lippenstiftboden findet man erneut die Farbbezeichnungm und den Herstellernamen.

INGREDIENTS: Octyldodecanol, Ethylhexyl, Palmitate, Mica, Candelilla Cera, Isohexadecane, Talc, Synthetic Wax, Polymethylsilsesquioxane, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Ozokerite, Coperniciav Cerifera Cera, Butyrospermum Parkii Butter, Parfum, Phenoxyethanol, Hexyl Cinnamal, Linalool, Hydroxycitronellal [+/- Cl 19140, Cl 77492, Cl 77499, Cl 77891, Cl 15850]


Wie schon die Bezeichnung "Marshmallow Pink" erahnen lässt, handelt es sich bei diesem Lippenstift um einen Pinkton. Der Lippenstift enthält keinen Schimmer oder dergleichen und ist matt.



"Marshmallow Pink" hat eine recht cremige Textur und lässt sich schön und einfach auftragen. Ich habe zwei Schichten verwendet, da ich die Farbe mit einer zweiten Schicht schöner und intensiver fand, wobei auch schon eine Schicht toll aussieht.


Leider muss ich sagen, dass sich meine Lippen nach dem Auftragen schon recht trocken anfühlen, ich habe kein angenehmes Tragegefühl. Auch finde ich es nicht schön, dass der Stift meine Lippenfalten zu sehr betont, in die Lippenfalten kriecht und irgendwie auch nicht gleichmäßig aufgetragen aussieht. Nach einigen Stunden - ohne Essen/Trinken musste ich den Lippenstift auffrischen.


Ich war leider schon recht enttäuscht, als ich den Lippenstift das erste Mal aufgetragen habe. Zwar finde ich das Ergebnis mit einem Lipgloss ganz hübsch, doch statt zwei Produkte zu verwenden, würde ich dann doch lieber einen anderen Lippenstift auftragen.

Kennt ihr die Marke "Collection"? Wie findet ihr das Ergebnis auf meinen Lippen?
Grafik

Kommentare :

  1. Die Farbe ist schön, ich persönlich mag Rosa aber nicht so gerne. Dir steht es, so weit ich das so beurteilen kann. Es stimm aber, deine Lippen bzw. der Lippenstift sieht auf den Fotos sehr trocken aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe habe ich mir nicht soooo Pink vorgestellt beim Kauf, dazu hätte ich vlt auch in meinem Bericht schreiben sollen, dass kein Tester vorhanden war und ich den Stift auf Gut Glück mitgenommen habe :D. Ja leider, meine Lippen waren auch trocken...

      Löschen
  2. Die Farbe ist echt richtig hübsch - ich kann es aber auch nicht haben, wenn so ein Lippenstift zu trocken ist und sich wie so ne staubige trockene schicht auf den Lippen anfühlt, da versteh ich dich vollkommen.

    Liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Farbe gefällt mir auch sehr, mit einem Lipgloss ist das Tragegefühl auch ganz gut, nur würde ich wohl eher - zumindest, wenn ich es eilig habe, zu einem anderen Lippenstift greifen, bevor ich zwei einzelne Produkte auftragen muss.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  3. oh wirklich schade, denn das Ergebnis sieht echt gut aus =)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe sieht wunderschön aus *_*
    Trockene Lippen gehen leider gar nicht, das Problem habe ich oft bei matten Lillies :/

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem bei rosafarbenen matten Lippenstiften habe ich immer das gleiche Problem :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  5. Die Farbe sieht ja mal total schön aus :) Sehr hübsch

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, dass er eigentlich ganz hübsch aussieht. Wenn er sich natürlich so trocken anfühlt, ist das natürlich kein schönes Gefühl. :( Sehr schade, denn die Farbe steht dir super. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, mir gefällt die Farbe auch sehr und ich habe den Lippenstift auch schon mindestend dreimal aufgetragen, doch immer war das Tragegefühl nicht meins..

      Ganz lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. super Farbe, schade, dass Butter trocknet die Lippen(( vielleicht, man kann zuerst Lipbalm benutzen?

    Auf meinem Blog habe ich ein Gewinnspiel vorbereitet. Man kann Lidschatten Naked 3 von Urban Decay gewinnen. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust. Mein Blog http://evulenka09.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider trocknet er meine Lippen aus, mit Lipbalm gefällt mir das Ergebnis nicht sehr, aber danke für den Tipp (:

      Löschen
  8. Das Ergebnis finde ich ganz schön, nur die Farbe wäre nun nicht gerade meine erste Wahl gewesen :) Schade aber, dass sich die Lippen dadurch trocken anfühlen, sowas ist dann wirklich doof.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis ist zwar nicht zu hundert Prozent mein Geschmack, aber gefällt mir doch sehr, nur wenn es sich nicht so trocken anfühlen würde :D

      Löschen
  9. Die Marke kenne ich noch nicht, die Farbe finde ich aber ganz hübsch. Schade, dass er dich nicht ganz überzeugen konnte. liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Marke kannte ich auch noch nicht, bis ich sie im Laden sah. Auf jeden Fall schade :/

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.