Gebrannte Mandeln mit Vanillezucker

Mittwoch, 14. Dezember 2016 //
Wer mag gebrannte Mandeln genauso sehr, wie ich? Die tolle Leckerei verbinde ich eigentlich sofort mit einem Weihnachtsmarkt oder einem Rummel. Der süße Duft und Geschmack weckt in mir auch immer wieder Kindheitserinnerungen. Wenn ich dann an einem Stand vorbeilaufe, an dem gebrannte Mandeln verkauft werden, kann ich meistens nicht widerstehen und muss mir ein Tütchen kaufen. Da ich gebrannte Mandeln so lecker finde, habe ich mich mal schlau gemacht und herausgefunden, dass die Herstellung doch so simpel ist und das Resultat denen auf dem Jahrmarkt in nichts nachsteht. Deshalb gibt es heute ein kleines Rezept von mir.

Zutaten
200 gganze Mandeln
200 gZucker
1 PkVanillezucker
120 mlWasser

Zubereitung
Den Zucker, das Wasser und die Mandeln in eine Pfanne geben und bei hoher Stufe unter ständigem Rühren kochen lassen. Das Wasser verdampft und der Zucker wird trocken. Dann auf mittlerer Stufe weiterrühren.


Der Zucker beginnt langsam an zu schmelzen/karamelisieren und Fäden zu ziehen. Man muss nun so lange rühren, bis der Zucker um die Mandeln karamellisiert ist und sie anfangen zu glänzen. Jetzt noch den Vanillezucker auf die Mandeln streuen und noch einmal umrühren.

Als letzten Schritt gibt man die Mandeln gut verteilt auf ein Backblech zum Abkühlen.


Dafür, dass das meine ersten selbstgemachten gebrannten Mandeln sind, finde ich, sind sie sehr hübsch geworden.


Ihr habt noch keine Geschenk-Idee für Weihnachten? Warum nicht selbstgemachte gebrannte Mandeln verschenken? Schön verpackt in ein DIY Papier-Hörnchen kommen sie bestimmt super an.



Doch auch wenn man die Finger nicht mehr von dieser Süßigkeit lassen kann, sollte man gebrannte Mandeln nicht zu oft und in große Mengen verspeisen, da die kleinen Köstlichkeiten schon Dickmacher sind.

Wie findet ihr meine gebrannten Mandeln mit Vanillezucker?
Grafik

Kommentare :

  1. Lecker, ich mag gebrante Mandeln soo gerne, leider bin ich nur zu faul, um mir diese selbst zu machen :D.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. All zu oft werde ich mir auch wohl keine gebrannten Mandeln machen, weil ich mich momentan ein wenig daran überfressen habe :D

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  2. wow, die sehen total professionell aus! Dafür, dass es dein erstes Mal ist, sehen sie echt toll und mega lecker aus! Ich wusste gar nicht, dass das Rezept von den Zutaten und den Schritten her so simpel ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi *freu* danke, ich war auch sehr stolz. Oh ja, ging ganz einfach (:

      Löschen
  3. Am Wochenende habe ich auch Gebrannte Mandeln gemacht und fand die super lecker! Leider habe ich schon wieder alle aufgefuttert aber für Nachschub ist schon eingekauft. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns waren sie auch ganz schnell aufgefuttert :D

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  4. Oh die sehen so lecker aus, habe ich schon lange nicht mehr gemacht.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhhh...Super zum verschenken so kleine Tütchen! Ich wusste gar nicht, dass es so leicht ist, die zu machen.
    Die sehen richtig, richtig lecker aus!
    Viele Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mit den Tütchen sahen die Mandeln doppelt appetitlich aus (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  6. Ich mag gebrannte Mandeln sehr, hab sie aber noch nie selbst gemacht. Ich werde das mal ausprobieren, mal sehen ob es so gut wird wie bei dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klappt auf jeden Fall, schreib mir doch, wie du sie fandest (:

      Löschen
  7. Das muss ich unbedingt ausprobieren!! Ich liebe gebrannte Mandeln nämlich :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe schon lange keine gebrannten Mandeln mehr gegessen. Die selber zu machen finde ich eine tolle Idee, die sehen mega lecker aus *_*

    Dankeschön <3 Gurke ist auch wirklich interessant :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  9. Oh gebrannte Mandeln sind so lecker,
    muss ich auch mal ausprobieren !
    Toller Beitrag !!

    Liebe Grüße
    Cyra von
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen ja unglaublich lecker aus! Und die schmecken bestimmt auch richtig gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, ja sie waren super lecker *-*

      Löschen
  11. Mhmmm.... die sehen aber lecker aus. Da will man direkt zugreifen :)
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe gebrannte Mandeln! Ich wusste gar nicht, dass man sie so einfach selbst machen kann! Und weißt du was? Ich habe alles dafür im Haus! Rate mal, was ich morgen mache! :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht wirklich super einfach (:. Hmmm schwierig... gebrannte Mandeln vlt? :D schreib mir dann doch, wie sie dir geschmeckt haben.

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
    2. Also - die erste Fuhre musste ich leider wegschmeißen, weil sie mir total verbrannt ist. Die zweite schmeckt super lecker, aber sie glänzen nicht ganz so stark wie deine, weil ich Angst hatte, sie wieder zu verbrennen und sie deswegen lieber ein bisschen zu früh vom Herd genommen habe.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    3. Oh jeee, aber wenigstens schmecken sie. Hast du auch immer gerührt?

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  13. Ach wie leeeeeecker!
    Ich liebe gebrannte Mandeln, auch der Duft ist jedes mal
    aufs neue einfach nur köstlich! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  14. ich liebe gebrannte Mandeln auch so sehr, sie gehören definitiv zu den Dingen an denen ich mich nie satt essen könnte.
    Danke für das tolle Rezept, ich werde es bei Gelegenheit auf jeden Fall ausprobieren.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.