[Review] In The Buff und In The Nude Eye Colour Palette von w7

Freitag, 3. Februar 2017 //
Diese zwei Paletten hatte ich vor längerer Zeit von einer ganz lieben Person geschenkt bekommen und möchte sie euch heute mal kurz vorstellen. Beide Paletten gelten als Dupes zu besonders hübschen Marken Paletten. Welche ich meine, erfahrt ihr - wenn ihr es nicht bereits wisst - im Verlauf meiner Review.


— In The Buff Natural Nudes - Eye Colour Palette
(Total Net Weight 15.6g, 18 Monate haltbar, *hier* zB für 8,49 EUR erhältlich)

Als erstes möchte ich euch die "In The Buff" Palette vorstellen. Die Lidschattenpalette ist aus leichtem Metall und ist versehen mit dem Namen der Palette und der Marke in grüner Schrift. Hier hat man 12 Lidschatten in einer Palette und zum Auftragen einen doppelseitigen Pinsel, bei dem sich auf der einen Seite ein schmaler Pinsel und auf der anderen ein Schwammapplikator befindet.


Auf der Rückseite der Palette findet man unter anderem die Inhaltsstoffe, die einzelnen Lidschatten mit Farbbezeichnung und die Mengenangabe.



Die Palette bietet 3 matte und 9 schimmernde/glitzernde Farben.

(Oben ohne und unten auf der Rival de Loop Eyeshadow Base)

Buff:Wie ihr auf meinem Arm sehen könnt, könnt ihr nichts sehen, hihi. Die Farbe trifft genau meinen Hautton, gelblicher matter Hautton
Camel:Goldener Lidschatten mit Schimmer
Sand:Heller schimmernder Champagnerton, auch als Highlighter geeignet
Dust:Kupfergold mit Schimmer, bzw. auch mit Glitterpartikeln
Chocolate:  Matter, heller Braunton
Topaz:Dunkler Braungoldton mit Schimmer
Earth:Heller Braunton mit Schimmer
Storm:Dunkler Graubraunton mit Schimmer
Silk:Besonders hübscher Lidschatten, Silber/Champagnerton, schimmernd
Wave:Bronze mit Schimmer
Thunder:             Dunkler Braunton mit Schimmer
Onyx:Matter schwarzer Lidschatten



Schon auf mehreren Plattformen oder Blogs habe ich gelesen, dass die "In The Buff" Palette ein Dupe der Naked 2 Palette von urban decay sei. Einen Vergleich findet ihr auf dem Blog goldenbeautymoments von Annemarie und eine weitere Review über die "In The Buff" Palette gibt auf dem Blog Talasia von Steffi.


— In The Nude Natural Nudes - Eye Colour Palette
(Total Net Weight 15.6g,  18 Monate haltbar, *hier* zB für 5,99 EUR erhältlich)

Die "In The Nude" Palette hat die gleiche Aufmachung, wie die "In The Buff" Palette. Nur das hier das Äußere in einem Roseton und die Schrift in Gold gehalten ist. Auch hier haben wir 12 Lidschatten und einen Pinsel.


Auch hier findet man auf der Rückseite der Palette wesentliche Angaben zum Produkt und die einzelnen Lidschatten mit Farbbezeichnung.



Diese Palette bietet ebenfalls 3 matte und 9 schimmernde, bzw. glitzernde Farben.

(Oben ohne und unten auf der Rival de Loop Eyeshadow Base)

Latte:Heller matter Champagnerton
Angel:Heller Rosaton mit Schimmer und Glitterpartikeln
Venice:Heller Apricotton mit Schimmer
Marilyn:Matter Mauveton
Copper Pot:Rose Kupfer mit Schimmer
Sun Kissed:Gold Kupfer
Alice:Dunkler Matter Mauveton
Bad Manners:     Braun mit Schimmer
Coffee Cup:Dunkler Golbraunton mit Schimmer
Mud Slide:Taupe mit Schimmer
Tokyo:Grauton mit Schimmer
Fashionista:Dunkler Aubergineton, fast schon schwarz, mit Schimmer



Die "In The Nude" Palette sei ein Dupe zur Naked 3 Palette von urban decay. Einen Vergleich findet ihr auf dem Blog The beauty and the blonde von Saskia.

Beide Paletten mag ich sehr gern und kann sie euch empfehlen. Die Lidschatten sind gut pigmentiert, krümeln minimal und man kann sie super kombinieren.

Welche der beiden Paletten gefällt euch besser?
Grafik

Kommentare :

  1. Was eine Base alles ausmacht, mit gefallen mir die Lidschatten natürlich besser. Die In the nude Palette habe ich auch und bin sehr glücklich mit ihr.

    Liebst, Mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich benutze mittlere immer erst eine Base, so hält der Lidschatten auch viel länger (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  2. Warum soll ich für eine andere Palette so viel zahlen, wenn ich anständige andere preiswerte Paletten haben kann? Die w7 Paletten reichen mir zu. Schön vorgestellt von dir.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe letztes Jahr eeeeewig überlegt, welche von den beiden Paletten ich mir holen soll! Am Ende habe ich ne ganz andere genommen, aber auch von W7 :D Wenn ich sie hier jetzt so sehe, definitiv In The Nude!
    Finde die Paletten von W7 qualitativ echt super gut und das für den kleinen Preis :)

    Liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja beide Paletten geschenkt bekommen, ich hätte mir auch nicht eine aussuchen können :D

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  4. Tolle Review :).
    Ich hab schon so viel gutes über die W7 Paletten aber auch Produkten gehört :).
    Ich habe eine der Naked Paletten & überlege mir auch die anderen Paletten von der Marke W7 zu kaufen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♡ kann ich dir nur empfehlen.

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  5. Ich liebe die Paletten von w7, meines Erachtens nach sind sie eine tolle Alternative zu den Naked Paletten. Die Lidschatten sind toll pigmentiert und halten auch echt super gut. :) Kann dir also letztlich nur zustimmen.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja definitiv (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  6. Danke dir für die Verlinkung =) fand die Palette ganz gut, aber habe sie auch irgendwann dann weiter gegeben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern (:. Du hast aber auch so viele tolle Lidschatten.

      Löschen
  7. Liebe TiaMel

    Die Paletten gefallen mir sehr!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacqueline,

      Gerne, die Paletten sind wirklich toll (:

      Einen schönen Wochenstart ♡

      Löschen
  8. Das sind beide ganz tolle Paletten mit schönen Farben. Die erste wäre genau nach meinem Geschmack, wobei die zweite auch sehr schöne zarte Farbnuancen enthält.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide sind besonders hübsch (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  9. Ich habe beide Paletten zu Hause, benutze sie aber irgendwie recht selten. Schade eigentlich, weil die Farben sehr schön sind.

    Ich glaube viele kennen das mit der Jeans :D
    Dankeschön Liebes, dass ist sehr lieb von dir :* <3
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir aber auch :D

      Gerne (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  10. Ich habe die beiden Palette auch und finde sie echt gut. Die können wirklich mit den teuren Lidschatten mithalten.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Paletten sind wirklich top (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  11. Ich finde beide Paletten sehr schön, die zweite gefällt mir aber einen Tick besser. In jedem Fall sind sie sicher eine gute Alternative zu den Urban Decay Naked Paletten :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  12. Die In the Buff hatte ich mir letztes Jahr bei TK-Maxx mitgenommen, weil ich im Kopf hatte, sie ein ein Dupe zur Naked2 - falsch gedacht und die Naked habe ich im Original, deswegen habe ich sie verlost. Aber inzwischen ist auch die In the Nude bei mir eingezogen und ich verwende sie super gern!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je schade, aber da konnte sich dann jemand anderes dank dir freuen (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  13. Die Farben sehen klasse aus tolle Bilder:) Paletten verwende ich sehr selten und kaufe die mir nicht gerade weil die meisten Farben in so Paletten kann ich leider nie alle verwenden:)

    AntwortenLöschen
  14. Die Farben sehen klasse aus tolle Bilder:) Paletten verwende ich sehr selten und kaufe die mir nicht gerade weil die meisten Farben in so Paletten kann ich leider nie alle verwenden:)

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.