Würziger Schafskäse aus dem Ofen

Sonntag, 23. Juli 2017 // 3 Meinungen
Heute möchte ich mal wieder ein kleines Rezept mit euch teilen. Ich liebe, liebe, liebe Käse. Sei es Schafskäse, Gouda, Butterkäse, Camembert, Blauschimmelkäse und und und, fast alle Sorten esse ich sehr gern. Wenn ich gerade so darüber nachdenke, ist Hartkäse der einzige Käse, den ich nicht mag.
Da ich komplett laktoseintolerant bin, sollte für mich eigentlich nur Käse in Frage kommen, der laktosefrei ist. Doch da ich ohne Käse nicht kann und nicht alle Sorten, die ich gern esse, laktosefrei sind, müssen halt meine Laktase-Tabletten herhalten.

Kommen wir aber nun zu meinem kleinen Rezept.

Zutaten für 2 Portionen
150 g/1 PckSchäfskäse
(oder anderer weißer Käse)


2 - 3Cherrytomaten



Olivenöl


Kräuter/Gewürze,Oliven (vorzugshalber entkernt)


Zubereitung
Zu allererst heizen wir den Backofen schon einmal auf 240° Ober-/Unterhitze vor, denn die Zubereitung gelingt sehr schnell und einfach.

Danach - wenn man welche hinzufügen möchte - die Kräuter kleinschneiden. Cherrytomaten halbieren oder vierteln und Oliven entkernen und in Scheiben schneiden.

Den Käse nehmen wir nun aus der Packung und tupfen ihn trocken. Wir brauchen eine backofengeeignete Form, die mit dem Olivenöl gefettet wurde. Anschließend legen wir den Käse in die Form und bestreichen diesen auch mit dem Öl. Als Nächstes kommen die Gewürze an die Reihe. Ich habe meinen Käse mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver bestreut und die Oliven drumherum verteilt.

Als Nächstes kommt der Käse für etwa 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen.


Fertig ist euer mediterraner, köstlicher und schnell zubereiteter Käse. Jetzt noch schön auf einem Teller anrichten. Der Käse ist auch schon was fürs Auge, deshalb bekommt ihr hier ein paar mehr Bilder hihi.




Dazu einen kleinen Salat und frisches Baguette servieren und schon hat man eine Mahlzeit.


Wenn ihr den Käse mal probiert, könnt ihr mir gern sagen, wie es euch gelungen ist und ob es euch geschmeckt habt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ♥
Grafik

Goldstrand Bulgarien 2017

Sonntag, 16. Juli 2017 // 19 Meinungen

DIY Morsezeichen im Perlen-Fußkettchen

Mittwoch, 12. Juli 2017 // 16 Meinungen
Ihr Lieben, bei mir ist es hier und auf Instagram gerade so ruhig, weil wir bis vor Kurzem in Bulgarien in Urlaub waren. Nach dem Urlaub heißt es für mich dann wieder, in den Alltag finden, traurig sein, dass der Urlaub vorbei ist, schlechtes Wetter akzeptieren, Urlaubsfotos sortieren und in Erinnerung schwelgen, usw.

Natürlich gibt es nach der großen Sortieraktion der Bilder dann auch einen Reisebericht auf dem Blog, aber erst einmal bekommt ihr nach langer Zeit mal wieder ein kleines DIY von mir. Denn ich möchte euch zeigen, wie man ein hübsches besonderes Armband - oder in meinem Fall ein Fußkettchen - mit wenig Aufwand selbst herstellen kann.

[Nails] TrendIT UP N°1 Nail Polish - 040

Dienstag, 4. Juli 2017 // 12 Meinungen
Die Mini Nagellacke von TrendIT UP gefallen mir ja aufgrund des geringeren Inhalts sehr. Da ich mir allerdings ein Kaufverbot auferlegt habe, habe ich bisher nur 2 Nagellacke dieser Serie. Den Nagellack, den ich euch heute vorstellen möchte, gab es vor einiger Zeit zu einer Balea Bodylotion dazu.