[Review] Paradise Extatic Mascara von L'Oréal Paris

Montag, 11. September 2017 //
Vor einiger Zeit hatte ich mich beim gofeminin Testlabor als Testerin für die Paradise Extatic Mascara von L'Oréal Paris beworben. Groß war meine Freude, als ich dann tatsächlich ausgewählt wurde. Mein Beitrag kommt leider etwas spät, weil ich mein Testpäckchen erst jetzt erhielt, da das Erste auf dem Postwege wohl verloren ging. Das liebe gofeminin Testlabor-Team schickte mir dann ein weiteres Päckchen zu und so konnte ich nun auch die Mascara für euch testen. Danke nochmal an das gofeminin Testlabor-Team.


— Paradise Extatic Mascara von L'Oréal Paris*
"Paradise Extatic Mascara mit der ultra-weichen Bürste schenkt deinen Wimpern Volumen, Länge und Pflege. Die Anwendung ist dank der ultra-weichen Bürste extrem einfach und präzise. Das Rizinusöl legt sich dabei wohltuend um jede einzelne Wimper und pflegt sie zusätzlich. Quelle: lounge.loreal-paris.de"
(6,4 ml, 6 Monate haltbar, Preis ca. 12,00 EUR)


Die Mascara befindet sich in einer Umverpackung. Auf der Vorderseite findet man die Mascarabezeichnung, einen Vergleich von Wimpern ohne und mit der Tusche und eine Abbildung der Mascarabürste.

Auf der Rückseite stehen die Inhaltsstoffe und einige allgemeine Angaben zur Mascara.


Alle Inhaltsstoffe und Bestandteile könnt ihr übrigens auf Codecheck.info nachlesen.


Das Äußere der Mascara von L'Oréal ist in gold und silber gehalten, bedruckt mit weißer Schrift. Auf der Mascara findet man die Mascarabezeichnung und einen Barcode Aufkleber, auf dem unter anderem die Mengenangabe und Haltbarkeit des Produkts stehen.

Die Mascarabürste ist relativ lang und hat eine leichte Sanduhrform. Die Bürste nimmt nicht zu viel Mascaraflüssigkeit auf, doch aufgrund der Länge muss man schon etwas beim Auftrag aufpassen, dass man nicht verschmiert.



Nebenbei bemerkt, die Mascara soll ein Dupe zur "Better than Sex" Mascara von Too Faced sein. Einen Vergleich findet ihr übrigens *hier*.

Schon nach der ersten Schicht bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Schöne geschwungene Wimpern, ohne zu verkleben und tiefschwarz. Mir ist beim Auftragen auch kein unangenehmer Geruch aufgefallen. Allerdings hatte ich Schwierigkeiten feinere Wimpern am Augenwinkel zu erfassen und wie bereits erwähnt, durch den langen Bürstenkopf musste ich aufpassen, dass ich nicht evtl. schmiere.

Hinweis 14.09.2017:
Man erhält auch ein intensiveres und stärkeres Ergebnis, wenn man mehrere Schichten aufträgt, doch da ich eine Schicht bevorzuge und am Schönsten finde, habe ich nur ein solches Bild gezeigt.


Die Mascara trocknet sehr schnell und ich hatte den ganzen Tag Freude an ihr. Mit meinem Augen-Make-Up Entferner lässt sich auch einfach entfernen.


Fazit
Ich gestehe ehrlich, an sich finde ich die Mascara super. Mit nur einer Schicht gefällt mir das Ergebnis sehr, schön geschwungene, getrennte, schwarze Wimpern. Allerdings finde ich die Länge der Bürste nicht toll und auch, dass feinere Wimpern nicht erfasst werden, ist schade. Ein weiterer Punkt, warum ich mir die Mascara wohl nicht kaufen würde, ist der Preis. Da bin ich viel zu glücklich mit meiner liebsten Wimperntusche, der lash princess volume mascara von essence cosmetics, die auch viel preiswerter ist.


Kennt ihr die Wimperntusche Paradise Extatic Mascara von L'Oréal Paris? Wie gefällt euch das Ergebnis?
Grafik
Grafik 
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst!
Mein Beitrag stellt nur meine persönliche Meinung dar!

Kommentare :

  1. Oh, die ist aber optisch sehr hübsch! :) Mir gefällt sie sehr. ♥ Wobei ich aber das Ergebnis für meinen Geschmack fast zu natürlich finde, da ich es lieber etwas dramatischer mag. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Äußere gefällt mir auch sehr, man kann auch mehrere Schichten auftragen, dann sieht das Ergebnis schon kräftiger aus.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. Diese Mascara ist wirklich bewunderawert und beneidenswert. Ein umwerfendes und hoch qualitatives Produkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis gefällt mir auf jeden Fall (:

      Löschen
  3. Ich kannte die Mascara noch gar nicht. Die Verpackung sieht irgendwie gar nicht typisch Loreal aus, finde ich. Finde das Ergebnis sehr schön, aber gleichzeitig auch sehr natürlich. Das mag gut sein, aber für manche eben auch nicht, denn ich gehöre zu denen, die ihre Wimpern gerne ein bisschen "stärker" mögen :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man die Mascara schichtet, wird das Ergebnis auch stärker, doch mir gefällt das natürliche schon sehr gut und deshalb gab es ein solches Tragebild (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, schön natürlich. Gibt es die auch in braun? LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, soweit ich weiß, gibt es die Mascara bisher nur in der Farbe schwarz.

      LG ♥

      Löschen
  5. das Packaging ist echt toll, aber ich glaube das er nicht mit meiner Essence I love extreme mithalten könnte :P

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich zB noch nicht getestet :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. Mir gefällt die Mascara sehr doch dann schreckt mich doch der Preis ab.

    Liebst, Mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider hat die Mascara ihren Preis :/

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. Ich werde mir die Mascara auf jeden Fall mal anschauen.. Ich bin eben auf deinen Blog gefällt mir richtig gut und motiviert mich richtig dazu bei Make Up mal wieder etwas mehr zu machen als Mascara, Concealer, Highlight und Augenbrauenpuder.. so inspirierend.. du hast definitiv eine neue Leserin :) <3

    Ich habe selbst auch einen Blog, ich würde sagen ein veganer, lifestyle, fitness, selflove, persönlichkeitsentwicklungs, kreativitäts gedanken Blog.. falls du gerne Posts zu solchen Themen liest freut es mich natürlich ganz doll wenn du mal vorbei schaust :)
    Alles Liebe, Lea, http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, ich freue mich sehr über deine Worte ♥

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Also mir gefällt das Ergebnis nun nicht direkt, es haut mich einfach nicht aus den Socken. Ich mag es wenn meine Wimpern viel dichter sind als zuvor und das scheint diese Mascara nicht gerade zu machen. Natürlich sieht es allemal aus, mir wäre das aber zu wenig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass sie dir nicht gefällt, welche Mascara benutzt du gern?

      Löschen
  9. Hallo TiaMel,
    interessante Mascara. Die essence Lash Princess habe ich sogar zweimal in meiner Scdhminksammlung, die kann ich morgen mal wider benutzen. Habe ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.