Städtetrip: Bad Homburg

Dienstag, 5. September 2017 //

Mein Onkel lebte bis vor einiger Zeit in der wunderschönen Kurstadt Bad Homburg, wo wir ihn öfter besuchten und immer, wenn wir da waren, spielte er Stadtführer und führte uns stundenlang herum. Dank unseren gemeinsamen Spaziergängen lernten wir die Stadt und ihre Besonderheiten ein wenig besser kennen und wurden auch an interessante Orte geführt, die wir wahrscheinlich nicht so schnell und vor allem nicht allein gefunden hätten. Ich kann euch sagen, Bad Homburg gehört meiner Meinung nach zu den schönsten Städten Deutschlands, in denen ich bisher war.

Da mich die Stadt dermaßen fasziniert, möchte ich euch heute einige besonders schöne Stellen, etc in Bad Homburg zeigen.


Das wunderschöne Kaiser Wilhelm Bad in Bad Homburg (alle Infos *hier*).



Sehr faszinierend finde ich diesen Siamesischen Tempel im Kurpark von Bad Homburg, eine richtige Augenweide (alle Infos *hier*).

"Die „Quelle“ des Erfolgs: Der Elisabethenbrunnen ist von so hervorragender Qualität, dass er einen wesentlichen Anteil am Aufstieg der Stadt zu einem weltbekannten Heilbad hatte und auch heute noch die bedeutendste Heilquelle Bad Homburgs darstellt. ... Der Elisabethenbrunnen, der nach der aus dem englischen Königshaus stammenden Gattin von Landgraf Friedrich VI. Joseph benannt ist, hilft bei Magen- und Darmleiden. ... Den heutigen Brunnentempel entwarf Kaiser Wilhelm II. höchstpersönlich – mitten im Ersten Weltkrieg. In seinem Inneren sitzt die Statue der Hygieia, der griechischen Göttin der Gesundheit."

Kann man da noch etwas anderes sagen, außer "Wow"? Ist dieser Brunnen nicht einfach wunderschön anzusehen?  (Alle weiteren Infos *hier*)


Ein Springbrunnen im Kurpark. Mir gefällt hier die moderne Form sehr gut.


Die Engel-Apotheke gibt es bereits seit 325 Jahren. Die Außenfassade hat es mir hier besonders angetan. Drin war ich allerdings noch nicht.




Die Straßenlaternen in Bad Homburg finde ich unfassbar schön, die könnte es bei uns auch geben.



In der Einkaufspassage steht eine englische Telefonzelle, die zu einem Regal umfunktioniert wurde.


Der Weiße Turm in Bad Homburg ist eines der Wahrzeichen der Stadt.


Besonders interessant finde ich hier, dass der Turm wohl Zeuge einer Liebschaft von Johann Wolfgang von Goethes (1749 – 1832) mit Louise von Ziegler (1747-1814) gewesen sei. Eigentlich wollte ich ja auch ein Bild der wunderschönen Louise von Ziegler hier in diesem Beitrag veröffentlichen und hatte deshalb bei der Taunus Zeitung angefragt, ob ich ihr Bild verwenden dürfe, doch leider bekam ich keine Antwort, was ich doch sehr schade finde. Trotzdem habe ich euch mal *hier* deren interessanten Zeitungsartikel zu dieser Liebschaft verlinkt.


Einige Bilder aus dem Kurpark, ich bin einfach hin und weg von dieser Stadt. Es gibt so viel zu Schönes und Interessantes hier zu entdecken. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Tages- oder Wochenendausflug nach Bad Homburg zu machen.

Wart ihr schon einmal in Bad Homburg? Gibt es eine Stadt in Deutschland, die euch fasziniert?
Grafik

Kommentare :

  1. Ein paar schöne Eindrücke. Ich mag zb Dresden, Hamburg und Potsdam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dresden gefiel mir auch sehr (: Hamburg muss ich auch mal besichtigen.

      Löschen
  2. Tolle Bilder, schöne Ecken! :) Bisher bin ich nur mal an Bad Homburg vorbeigefahren, habe nur gehört, dass die Stadt recht schön sein soll.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön (: ja auf jeden Fall.

      LG ♥

      Löschen
  3. Die Eindrücke sind wirklich schön aber so richtig reizt mich die Stadt letztlich doch nicht. Ich muss sagen, dass ich mittlerweile sowieso lieber in der Natur oder eben in richtigen Groß- bzw. Hauptstädten bin. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, bei mir sind es Großstädte momentan :D Natur mag ich auch sehr (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Hallo TiaMel,
    ich war noch nicht in Bad Homburg.
    Danke für Deine Eindrücke!
    Eine Stadt die ich absolut wunderschön finde ist Alfeld (Leine).
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, Alina ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alina,
      sehr gern - Alfeld? Werde ich gleich mal googeln (:

      Lieber Gruß, wünsche ich dir auch ♥

      Löschen
  5. Die Bilder machen wirklich Lust die Stadt mal zu besuchen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder, am liebsten würde ich gleich wieder hin (:

      LG ♥

      Löschen
  6. Ich war früher auch nicht in Bad Homburg aber ich hatte schon gehört, dass es viel zu sehen dort gibt. Und du bestätigst dies. Echt eine faszinierende Ortschaft!
    Ich mag auch so auf Geratewohl durch Deutschland reisen und man kann echt wunderschöne Ecken unerwartet entdecken wie mit Bad Homburg...

    Danke dir für dieses Reiseziel sehr! Es war sehr interessant deinen Beitrag zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich bin so verliebt in die Stadt und finde es immer wieder schön, mir neue und wunderschöne Orte zu entdecken.

      Danke schön ♥

      Löschen
  7. Hallo TiaMel,
    in Bad Homburg war ich noch nicht. Ich kann aber Dresden empfehlen, da kann man tausend Dinge besichtigen.
    Liebe Grüße
    Nancy <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Dresden finde ich auch sehr hübsch (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Oh wow, wie schön!! Die Bilde sind echt klasse :) Warst du mal in Monschau? Das ist auch eine hübsche Stadt, liegt in NRW, Grenze Holland. Erinnerte mich mit den alten Häusern ein wenig daran :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön (: nein, der Ort sagt mir nichts, aber ich werde gleich mal Bilder schauen - danke für den Tipp (:

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe;)

    Das sind ja wirklich wunderschöne Impressionen. Städtetrips sind immer super:)

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      danke schön, ich liebe Städtetrips *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.