[Lips] theBalm Ima Goodkisser und Mia Moore

Dienstag, 10. Juni 2014 //
Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Pfingstwochenende (: - die Temperaturen waren ja schon richtig sommerlich und das haben wir bei der Familie meines Mannes mit viel Baden ausgenutzt, ich bin sogar ein wenig braun geworden :D Heute sitze ich wieder auf der Arbeit und denke mir, wie schön es doch wäre, könnte ich jetzt wieder ins kühle Nass springen...

Ok ins kühle Nass kann ich jetzt definitiv nicht springen, aber ich kann euch zwei Lippenstifte zeigen, die ich mir in der Türkei gekauft hatte.

— theBalm GIRLS - Ima Goodkisser
(4g, eig. Preis 25,99 TL (9,18 EUR), ich hab gezahlt 12,75 TL (ca. 4,49 EUR), kaufbar *hier* für 9,06 EUR (reduziert von 12,95 EUR))


Die Verpackung ist, wie auch bei meinen letzten vorgestellten theBalm Produkten, sehr schön anzusehen. Im Vordergrund steht eine attraktive Frau in einem weißen Bikini, die von einem im Hintergrund stehenden blonden "Schönling" angeschaut wird - anscheinend sind das die "Starring: James Balm, Ima Goodkisser". Der Lippenstift ist dann wohl nach der Frau auf der Verpackung benannt worden. Rein von der Optik sieht der Lippenstift aus, wie ein MAC-Lippenstift, nur in silber gehalten und ohne Aufschrift. Auf der Unterseite findet man die Eckdaten zum Lippenstift.


Als ich den Rosakorallton von Ima Goodkisser sah, dachte ich noch, dass ich mit diesem Lippenstift nichts falsch machen könnte und dass er mir sicher sehr gut auf meinen Lippen gefallen würde. Nuuun, leider muss ich sagen, dass ich mit Ima Goodkisser nicht warm wurde. Ich fand den Auftrag ein wenig schwer und das Ergebnis nicht schön auf meinen Lippen. Ich hatte das Gefühl, dass der Lippenstift meine Lippenfalten nur noch mehr betonte. Sehr schade.... Allerdings hatte ich ein angenehmes Frischegefühl auf den Lippen und es hat ein wenig nach Minze gerochen.


— theBalm GIRLS - Mia Moore
(4g, eig. Preis 25,99 TL (9,18 EUR), ich hab gezahlt 12,75 TL (ca. 4,49 EUR), kaufbar *hier* für 9,06 EUR (reduziert von 12,95 EUR))


Auch hier hat man wieder zwei Akteure auf der Verpackung. Eine hübsche Dame im blauen Kleid, die von einem Herren im Smoking ihre Jacke (?) umgelegt bekommt. Hier heißt es auf schwarz: Starring: James Balm, Mia Moore. Der Lippenstift heißt hier also auch, wie die Dame auf der Packung. Auch Mia Moore ist in silber gehalten. Auch hier findet man auf der Unterseite die Eckdaten zum Lippenstift.


Nach dem ich so enttäuscht von Ima Goodkisser war, hatte ich schon etwas Angst, Mia Moore zu benutzen, doch, verwunderlicherweise, ist es ganz anders mit diesem Lippenstift gewesen. Er ließ sich sehr gut und einfach auftragen und ich fand den satten Rotton auf meinen Lippen einfach nur herrlich schön. Es hat sich richtig angenehm angefühlt. Beim Auftragen hatte ich auch einen leichten Minzduft in der Nase und auch das angenehme Frischegefühl war hier zu spüren. Ich konnte den Lippenstift drei oder waren es vier Stunden :D  tragen, ohne, dass er aufgefrischt werden musste. Auch ist die Farbe auf meinen Lippen nicht verlaufen und ich habe ihn sogar ohne Lipliner getragen. Was ich aber generell an roten Lippenstiften schwer finde, ist das präzise Auftragen, da passiert mir dann hin und wieder dann doch immer ein kleiner Fehler und mit dem Rot ist dann immer irgendwie ganz schnell die Lippe übermalt :P


Mia Moore könnt ihr übrigens hier (Set 2) gewinnen ♥

Swatchbild von beiden Lippenstiften.

Und just for fun habe ich diese Bilder gemacht :D


Habt ihr Lippenstifte von theBalm? Welche Lippenstift-Farben bevorzugt ihr im Sommer?
Grafik

Kommentare :

  1. Die Bilder am Ende sind wirklich toll geworden.
    Die Farbe des Lippenstiftes gefällt mir auch sehr, aber die Verpackung sieht doch zu sehr nach Mac aus...
    gefällt mir also wegen der Assoziation nicht (obwohl oder gerade weil ich MAC so liebe ) :D

    Wünsche dir noch einen sonnigen Tag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gefallen mir auch sehr - danke sehr :D. Oh jaa, die Ähnlichkeit fiel mir auch direkt auf...

      Wünsche ich dir auch ♥

      Löschen
  2. Also ich muss sagen, dass ich beide Lippenstifte schön finde.
    Okay, ich bin eher für den Mia Moore weil ich selber eher dunklere Lippenstifte mag aber ich finde beide haben etwas tolles an sich. Dazu muss ich auch sagen, dass die Verpackung echt cool ist.

    Lieben Gruß,

    Mercy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch eher dunklere Lippenstifte :D. Jaaa, oder die sind einfach toll...

      Lieber Gruß (:

      Löschen
  3. Ich habe das gleiche Problem mit so metallischen Finishes und Lippenfältchen - dafür ist der 2. umso schöner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist eigentlich schon schade, dass es so in die Lippenfältchen kriecht, aber ja, dafür ist der Zweite schöner :D

      Löschen
  4. Uhhh, bei solchen Farben schmelze ich schon wieder dahin. *-* Das Rot gefällt mir besonders gut, der Farbton ist soooo hübsch. *-* Das Design ist auch wieder richtig toll. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Farbton hat es mir auch angetan *-* und die Verpackung sowieso :D

      Löschen
  5. Der rote Lippenstift sieht toll aus :)
    Ich mag im Sommer gerne Koralle auf den Lippen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Korallfarbene Lippenstifte trage ich auch sehr gern im Sommer (:

      Löschen
  6. Der hellere Ton gefällt mir echt gut. Wobei Dir natürlich auch das Rot total gut steht ;)

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Du hast ja wunderschöne Lippen :)
    Beide Farbtöne finde ich klasse, den helleren einen Tick besser.
    Mir gefält das die Konsistenz relativ matt wirkt.


    Liebste Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieb, ich freue mich sehr über dein Kompliment :**** der Hellere würde dir auch sicher gut stehen ♥

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Beides tolle Farben, sehen klasse aus!

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.