[Review] Silk´n Glide 50k Dauerhafte Haarentfernung

Dienstag, 16. Juni 2015 //
Der Sommer steht vor der Tür, doch bevor man einen luftigen Rock tragen kann oder die Sonne in einem Bikini am Strand genießen kann, heißt es erst einmal ... Haare loswerden! Ich bin ja ein großer Fan vom Epilieren, da sich diese Art der Haarentfernung für mich bewährt hat und die Haare nur alle paar Wochen behandelt werden müssen. Doch, wie wäre es denn, wenn die Haare gar nicht mehr nachwachsen würden? Genau das verspricht folgendes Gerät, welches ich freundlicherweise zum Testen zugeschickt bekommen habe - vielen Dank nochmal an das Silk'n Deutschland Team ♥.


Silk´n Glide 50.000
"Silk'n Glide arbeitet mit der patentierten HPL ™-Technologie für dauerhafte Haarentfernung. Der Silk'n Glide bietet Ihnen bis zu 50.000 Lichtimpulse mit einer Behandlungsfläche von 3 cm ² und ist somit das ideale Gerät zur Behandlung kleiner und nur schwer zugänglicher Hautpartien, wie z.B. Ihrem Gesicht. Der Silk'n Glide kann, abhängig von der Energiestufe, alle 1 Sek- 3,5 Sek. einen Lichtimpuls abgeben und ermöglicht somit eine „gleitende“ Behandlung der Hautpartien."
(UVP 179,00 EUR, aktuell hier für 125,00 EUR erhältlich)



Der Anbieter verspricht Folgendes:
  • "Dauerhafte Haarentfernung
  • Inklusive 50.000 Lichtimpulse!
  • Größe der Anwendungsfläche: 3cm²
  • Ideal für empfindlichere Körperpartien
  • Über 50% Rückgang des Haarwuchses nach nur 3-4 Behandlungen.
  • Einfach, sicher und schmerzfrei im Gebrauch.
  • Klinisch getestet, empfohlen von führenden Ärzten und Dermatologen
  • Auch für dunklere Hauttypen geeignet
  • Für Frauen und Männer."



Das Päckchen beinhaltet das Gerät an sich, den Netzteil, eine Bedienungsanleitung, eine Garantie und ein Tuch.


Der Silk’n Glide arbeitet mit Lichtimpulsen, deren Intensität man mit der Energiestufe bestimmen kann. Insgesamt hat man 5 Energiestufen, dabei ist 1 die niedrigste und 5 die höchste Energiestufe, welche durch die 5 Anzeigeleuchten auf dem Gerät angezeigt werden.

Die Energiestufe bestimmt die Anzahl von Impulsen, die das Gerät erzeugen soll:

Energiestufe 1 - 1 Puls alle 1 Sekunden
Energiestufe 2 - 1 Puls alle 1,5 Sekunden
Energiestufe 3 - 1 Puls alle 2,3 Sekunden
Energiestufe 4 – 1 Puls alle 3 Sekunden
Energiestufe 5 – 1 Puls alle 3,4 Sekunden


Das kleine und leichte Gerät könne durch eine HPL™-Technologie (Home Pulsed Light™), im Gegensatz zu anderen auf Licht basierenden Haarentfernungsgeräten langfristige Ergebnisse mit geringerer Energiehöhe erzielen und wurde speziell für die Anwendung im eigenen Wohnumfeld entwickelt. Klinische Tests hätten ergeben, dass man nach einer Anwendungsdauer von über einem Jahr exzellente Ergebnisse bei der Haarentfernung erzielen könne.

Das Gerät besitzt einen Hautfarben-Sensor, damit eine optimale Behandlung ermöglicht werden kann. Dieser misst die Hautpigmentation auf der Hautoberfläche. Auch dunklere Hauttypen können das Gerät verwenden, einzige Ausnahmen sind der „dunkelste Hauttyp“ oder stark sonnengebräunte Haut.

Da das Gerät mit Lichtimpulsen funktioniert, wurde eine Sicherheitsfunktion eingebaut, die die Augen schützt. Die Lichtimpulse werden nicht ausgesendet, wenn die Behandlungsfläche in die Luft zeigt, sprich eine Behandlung ist nur möglich, wenn Hautkontakt besteht.

Trotz eines Sonnenbades könne man das Gerät noch verwenden, man soll allerdings die niedrigste Stuft - 1 - verwenden, diese sei speziell für eine Behandlung nach einem Sonnenbad entwickelt worden.


Bevor man das Gerät benutzt, sollte man natürlich erst einmal die Bedienungsanleitung lesen.

Als Grundvoraussetzung muss die zu behandelnden Stellen rasiert sein und es sollen ca. 1 - 2 mm lange Stoppeln gewaschsen sein.


Anwendung
Das Haarentfernungsgerät funktioniert nur mit dem Kabel. Als erstes muss man das Gerät einschalten und anschließend die, für seinen Haut- und Haartypen ideale Energiestufe, einstellen. Dafür hat man oberhalb des Geräts einen Einschaltknopf und Zahlen, die man durch Drücken des Knopfes auswählt. Wenn der Balken beim Blitzzeichen leuchtet, ist das Gerät bereit und kann benutzt werden. Man soll mit dem Gerät langsam und vorsichtig über die Haut gleiten und direkten Hautkontakt haben. Um die Lichtimpulse auszulösen, muss man den Taster drücken und auch beim Gleiten gedrückt halten. Das Gerät läd sich nach jedem Blitz erneut auf und man kann dann weiter gleiten.

Meine Erfahrung
Ich habe das Gerät bisher einmal genutzt, da man zwischen den Behandlungen einige Wochen Ruhepause einlegen soll. Für meinen Haut- und Haartypen habe ich die Energiestufte 4 gewählt. Die Behandlung an sich war etwas gewöhnungsbedürftig, da die Lichtimpulse so stark aufgeblitzt haben, dass ich dann am Ende weggeguckt habe. An einigen Stellen hat es auch leicht geziept, doch wirklich weh getan hat es nicht. Meine Haut wurde auch nicht rot und verträgt das Gerät bisher sehr gut.

Fazit
Einfache Handhabung und Bedienung, keinerlei Schmerzen nur an einigen Stellen leichtes Ziepen. Natürlich erwarte ich noch keine Ergebnisse nach der ersten Behandlung, doch ich bin gespannt, wie es nach einiger Zeit aussehen wird und halte euch natürlich auf dem Laufenden.
Grafik
Grafik
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. Ooooh auf deine Updates bin ich schon sehr gespannt :) hatte ein solches Gerät auch schon längere Zeit im Auge aber zwecks des hohen Preises doch immer gezögert zu bestellen

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr gespannt (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. Oh ja, halte uns bitte auf dem Laufenden. Ich weiß zwar nicht, ob ich mir das Produkt kaufen würde, dennoch finde ich es ganz interessant, zu lesen, wie es wirkt etc. :) Bisher klingt es ja gar nicht mal so schlecht. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, ich freue mich auch schon auf die nächsten Behandlungen, da ich doch hoffe, dass es wirklich klappt :D

      Liebster Gruß ♥

      Löschen
  3. Da bin ich ja mal gespannt! Ich habe sowas schon öfter in der Werbung gesehen und denke mir immer: "Das wäre zu schön, um wahr zu sein!" und wie soll das nur mit Licht funktionieren, ist das nicht nur Vera***?
    Also ich wäre extrem gespannt auf deine Erfahrungen dazu, bitte weiter berichten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir aber auch, die Skepsis ist auch immer da, aber ich hoffe wirklich, dass es funktioniert, wenigstens zum Teil *-*

      Löschen
    2. Und wie sieht es jetzt aus? Hast du eine haarfreie Haut

      Löschen
  4. Woah also da bin ich aber auch mal auf dein entgültiges Fazit gespannt.
    Ich würde mir sowas auch gerne kaufen, aber bisher haben mich meistens die Preise abgeschreckt
    oder ich war mir wegen der Abwendung unsicher.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch ein wenig Bammel wegen der Anwendung, vor allem mag ich es ja überhaupt nicht, Bedienungsanleitungen zu lesen, ich überfliege die dann nur, wie zB bei einem neuen Föhn oder so, aber hier musste und wollte ich die Anwendung komplett verstehen, da ich noch nicht so ein ähnliches Gerät verwendet hatte :D

      Löschen
  5. Ich kann mir garnicht vorstellen, dass das wirklich funktioniert. Und wenn ja, hat man ja irgendwann ein Gerät rumliegen, was man nie wieder braucht. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich bin erst mal optimistisch und hoffe, dass es was bringt :D

      LG (:

      Löschen
  6. da muss ich mich anschließen.. da ich das Thema sehr interessant finde, bin ich gespannt in wie fern der Effekt am Ende seind wird.
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst, wenn wirklich nur 50 % der Härchen nicht mehr nachwachsen würden, wäre ich immens glücklich *-*

      LG (:

      Löschen
  7. Was gibt es besseres als eine dauerhafte Haarentfernung?! Ich bin wirklich gespannt, ob es klappt. Habe auch immer wieder von den tollen Geräten gehört aber bevor ich keine zuverlässige Rückmeldung habe schaue ich sie mir nicht an. Dafür sind sie einfach zu teuer und am Ende liegt es nur rum. Ich bin wirklich neugierig & freue mich auf eine Rückmeldung! Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv :D eine dauerhaft Haarentfernung wäre toll. Ich bin auch schon sehr neugierig und würde das Gerät am liebsten direkt ein weiteres Mal anwenden, um das Verfahren zu beschleunigen :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Ich bin schon sehr gespannt, was der Langzeittest bei dir für Ergebnisse bringt. Schmerzfreie und dauerhafte Haarentfernung klingt auf jeden Fall traumhaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, ich kann es auch kaum erwarten :D

      Löschen
  9. Super interessant!! Ich schleiche auch schon seit Ewigkeiten um diese Produkte herum, da sie einfach total vielversprechend klingen. Wäre doch zu schön, wenn das funktionieren würde und man nicht mehr diese lästige Haarentfernung dauernd angehen müsste.. Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse und freue mich auf deine weiteren Berichte dazu!

    Liebste Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥, ja die Produktversprechen hören sich schon sehr gut an, wir werden es sehen :D

      Lieber Gruß (:

      Löschen
  10. Da bin ich gespannt wie es weiter geht, hört sich schon mal interessant an... ich verfolge das auf jeden Fall weiter :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch schon sehr gespannt (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.