[Tutorial] Blog-Button in einer Scroll Box

Juni 21, 2013

Juhuuuu ich habe jetzt mit Müh und Not meinen eigenen Blog-Button erstellt und ich bin richtig stolz darauf


Wenn ihr Interesse an Banner/Button-Tausch habt, könnt ihr mich gerne anschreiben :D

Da ich wirklich lange gebraucht und im Internet nicht wirklich viel gefunden habe, dachte ich mir, ich schreibe heut mal ein kleines Tutorial über einen Button mit Scroll Box. 

Das ist der Code:
 

<center><div class="grab-button" style="width: 100px; margin: 0 auto;"><img src="Euer Bild-Link" height="80" width="100"/></div></center>

<center><br /><textarea style="color: #f835f8; font-size: 11px;" rows="5" onclick="this.select();" cols="18">
&lt;br/&gt;
&lt;a href="
Blog URL" &gt;
&lt;img src="
Euer Bild-Link" alt="Euer Blogtitel" height="80" width="100" /&gt;
&lt;/a&gt;
&lt;br/&gt;
</textarea></center>


Euer Bild-Link Zuerst müsst ihr euer Bild online hochladen, ich habe es einfach per Picasa-Webalbum hochgeladen, dann den Link eures Bildes einfach statt "Euer Bild-Link" einfügen.
Blog URL
Euer Blogtitel
Einfach euren Blog-Link einfügen; den Titel für euren Blog einfügen
height/width: Hier könnt ihr die Maße individualisieren
color
font-size:
Schriftfarbe und Schriftgröße

Jetzt auf Layout -> Gadget hinzufügen -> HTML/JavaScript -> HTML bearbeiten und den Code einfügen.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben :D

Habt ihr auch eigene Buttons oder Banner?
Grafik

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


11 Gedanken

  1. Habe weder das eine noch das andere!" Arbeite immer noch am Banner,.. ist garnicht so leicht :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa da stimme ich dir zu, dass ist jetzt mein zweiter Header und es war eine Menge Arbeit, so zwei bis drei Tage habe ich dran gearbeitet - aber das Ergebnis hat sich dann doch gelohnt :D

      Löschen
  2. Ich habe dich getaggt ;)

    Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
  3. Boah, meine kleine HTML/CSS-Programmiererin. xP Du hast dich ganz schön gemacht, seit du den Blog betreibst. Ich hoffe, du wirst vielen Bloggern mit diesem Tutorial helfen können. Schickes Label. Du kannst wirklich stolz auf dich sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch :P Danke, ich gebe immer mein Bestes :D

      Löschen
  4. Der ist dir so gut gelungen. ♥ Ich blicke bei solchen Sachen nie durch und verliere da immer voll schnell die Lust. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch schwierig, deswegen dachte ich, dass ich halt mal - ausnahmsweise ein Tutorial darüber schreibe :D

      Löschen
  5. Super Tutorial, danke dafür. Hätte sonst auch ewig gesucht, so ging es recht schnell.
    Habe deinen Banner gerne bei mir untergebracht!

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  6. Deine neue Leserin bin ich nun auch. ;-)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  7. Hey meine liebe :D Das Tutorial ist super leicht erklärt und eigentlich auch Top :D Einzig das mir Blogger sagt, das der Center Code nicht beendet ist und darum kann ich das so nicht veröffentlichen :( Hast du vielleicht ne Idee, was Blogger von mir will :p

    Liebe Grüße,
    Yazz ♥

    AntwortenLöschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.