Mel fragt...

November 17, 2013

Sooo meine Süßen, gleich bin ich weg, denn heute bin ich bei einer lieben Person eingeladen, um ihren Geburtstag nachzufeiern. Hoffentlich gefallen ihr meine Geschenke und wir verbringen einen tollen Abend zusammen. Bevor ich mich jedoch losmache, kommt meine sonntagliche Frage an euch und diese hat auch etwas mit Geburtstagen zu tun (:



Du bist auf eine Geburtstagsparty eingeladen. Noch schnell deine Geschenke einpacken, vorsichtig in eine Tüte legen, fertig machen und los. Du klingelst beim Geburtstagskind. Nachdem du eingetreten bist, bemerkst du, dass du allein mit der Person bist, obwohl es die vereinbarte Uhrzeit ist. Du wirst stutzig - ein Blick auf ihren Kalender... ooooh sie hat erst morgen Geburtstag. Was machst du nun?


Hmmmm, das wäre natürlich nicht so prickelnd :P aber ich würde wohl offen und ehrlich sagen, dass ich zu früh dran bin und evtl. noch vorschlagen, dass wir ja in den Geburtstag reinfeiern können. Ich würde ihr dann die Wartezeit verkürzen, mit ihr zusammen den Abend verbringen, evtl. noch bei den restlichen Vorbereitungen helfen und schon einmal die Flasche Sekt zum Anstoßen kalt stellen. Ein Filmeabend mit Chips und Cola wird die restliche Zeit bis zur Datumswende schon überbrücken *-*

Noch einen schönen Sonntag wünsche ich euch :* und denkt an mein Gewinnspiel *-*
Grafik

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


14 Gedanken

  1. oh je, sehr peinlich ;) Aber ich würde ihr das auch offen und ehrlich sagen, was denn auch sonst? :) Ich denke meine Freundinnen würden mir das auch nicht übel nehmen und mich höchstens auslachen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi jaa das könnte passieren :D

      Löschen
  2. So etwas ist mir glücklicherweise noch nicht passiert - toi toi toi. Aber wenn ich doch in so eine Situation kommen sollte, würde ich wahrscheinlich, wie du reagieren.

    Liebst, Mareen

    AntwortenLöschen
  3. Ach iwo...nichts peinlich! Dann geht die Sause halt 2 Tage :p Ich würde wohl noch mal schnell los flitzen und noch weitere Getränke holen ;)

    Aufjedenfall ne lustige Vorstellung ^^ Ich hoffe du hast dich jetzt nicht im Tag geirrt :D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim B-Day feiern ♥♥
    Yazz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine gute Idee Getränke und Knabberzeug noch holen :D

      Neneee, mir ist das auch noch nicht passiert hihihi.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Sowas könnte mir tatsächlich passieren. :D Ich würde es witzig finden. Das Geschenk gäbe es natürlich erst am nächsten Tag aber ein bisschen Kaffeetrinken wäre trotzdem angebracht. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ja auch mal passieren und wenn man über sich selbst lachen kann, lebt man viel glücklicher ♥

      Löschen
  5. uiii - noch nicht passiert zum glück,.. da würde ich sie einfaach zum Kaffee entführen und am nächsten tag wieder auf der matte stehen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde mich selbst erstmal auslachen:D und dann wird das Beste daraus gemacht! Nen Hugo auf und los ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall - man kann ja auch schon vorher schon mit dem Geburtstagskind anstoßen :D

      Löschen
  7. Liebes, sorry für die kurze Störung: Ich hab dich wieder getaggt, wenn du Lust hast und noch nicht getaggt wurdest, würde mich freuen wenn du mitmachst :-) http://www.vgblog.ch/2013/11/19/wer-bist-du-tag/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön fürs Taggen (: habe ich mir vorgemerkt.

      Löschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.


https://www.instagram.com/tiamels/