Yves Rocher Sammel-Flakons

Januar 22, 2018


[Werbung | Eigenkauf! Weitere Informationen am Ende des Beitrages]

Seit ich denken kann, gefallen mir Dinge in Mini-Version. Deshalb habe ich auch eine kleine Schwäche für Mini-Sammel-Flakons. Glücklicherweise ist meine Sammelsucht allerdings nicht allzu stark ausgeprägt, doch ich habe so einige 5 ml Mini Flakons von Yves Rocher.

Heute möchte ich euch diese Parfums zeigen und kurz vorstellen.

So Elixir Yves Rocher Bois Sensuel

„Sinnlich, betörend, intensiv – ein femininer Duft voller Eleganz. In diesem einzigartigen Parfum vereinen sich edle, holzige Duftnoten mit Patschuli-Essenz zu einem sinnlichen Erlebnis, abgerundet vom warmen, voluminösen Vanille-Absolue. Das Absolue von Iris verleiht ihm zudem seine pure Eleganz. Quelle: www.yves-rocher.de"

Parfumeure sind Marie Salamagne und Olivier Cresp. Das Eau de Parfum ist derzeit erhältlich in 30 ml für 18,50 Euro und 50 ml für 27,00 Euro. Den Duft würde ich als sehr angenehm,  Orientalisch, mit Holznote beschreiben. Toll an diesem Parfum ist, dass es eine sehr lange Haltbarkeit hat, noch Tage später kann man den Duft wahrnehmen. Neben dem Parfum kann man auch ein Duschgel und Körpermilch des Parfums kaufen.

So Elixir Yves Rocher Purple

"Ein sinnlich femininer Duft voller Anziehungskraft
Die Nachthyazinthe: Sie gilt als Ursprung der mythologischen Schöpfungsgeschichte der Azteken und Mayas, denn aus ihren wunderschönen duftenden Blüten sollen drei Götterpaare hervorgegangen sein. Gleichzeitig ist sie der Inbegriff für Sinnlichkeit und Weiblichkeit. Die Nachthyazinthe ist also quasi wie geschaffen, um einem exklusiven Parfum eine ganz besondere Note zu verleihen.
Quelle: www.yves-rocher.de"

Das Eau de Parfum ist momentan auch erhältlich in 30 ml für momentan 18,50 Euro und 50 ml für 27,00 Euro. Diesen Duft würde ich schon als etwas schweren, altomodischen und blumigen Duft beschreiben, allerdings mag ich ihn auch ganz gern. Ebenfalls als Duschgel und Körpermilch erhältlich.


Quelques Notes d'Amour

"Quelques Notes d’Amour ist ein Duft, der, wie Schmetterlinge im Bauch, berührt. Eine moderne, einzigartige Duft-Création voller Leidenschaft, bei dem sich Damaszener-Rose, Guajak-Holz und sanfte Duftnoten von Benzoeharz zum Rendezvous der Sinnlichkeiten treffen.
Liebe – das ist eine unsagbare Vielfalt an Emotionen in den unterschiedlichsten Facetten. Die Duftkomposition Quelques Notes d’Amour spiegelt diesen Reichtum wieder:
Das Absolue der Damaszener-Rose, eine feminine, betörenden Rosen-Sorte mit samtig, süßem Hauch, verkörpert eine Duftnote mit blumig-sinnlichem Charakter.
Der Benzoe-Harz-Extrakt wird von Vanille-Noten getragen und von würzigen Nougatakzenten untermalt. Die Essenz aus Guajak-Holz bringt holzige, sanfte, leicht rauchige Noten in diese einzigartige Duft-Création.
Quelle: www.yves-rocher.de"

Die Parfumeurin dieses unglaublich schönen Parfums ist Domitille Bertier. Schon allein der hübsche Flakon, mit dem Herzen an der Ecke, ist eine Augenweide und der wunderschöne Duft ähnelt sehr stark dem Duft von So Elixir Yves Rocher Bois Sensuel, orientalisch, blumig und langanhaltend. Das Eau de Parfum ist momentan ebenfalls erhältlich in 30 ml für momentan 18,50 Euro, 50 ml für 27,00 Euro und 75 ml auch für 27,00 Euro. Auch als Duschgel und Körpermilch erhältlich.


Moment de Bonheur YVES ROCHER

"A feminine fragrance to express true happiness
A feminine fragrance with a burst of green and fresh head notes that reveal a floral heart of Rose Centifolia, a quality rose of hundred petals with a soft, subtile scent.

This radiant and optimistic rose floral green fragrance will leave you feeling feminine, happy and self-confident. Quelle:
www.yves-rocher.ca"

Dieses blumige Parfum habe ich schon vor einiger Zeit in der Minigröße gekauft, leider ist es wohl in Deutschland nicht mehr erhältlich, jedenfalls nicht auf yves-rocher.de. Allerdings kann man es auf anderen Onlineseiten finden.

Accord Chic Secrets d’Essences


„In diesem kontrastreichen Duft entfalten Rosa Pfeffer und Elemi ihren würzigen Charakter, die sich mit der strahlenden Frische der Iris gegenüberstehen. Um diesem gewagten Kontrast noch mehr Tiefe zu verleihen, haben wir den Duft mit kräftigem Benzoe und geheimnisvollem Weihrauch angereichert. Accord Chic zeigt hiermit eine kühne Weiblichkeit, Eleganz und Einzigartigkeit. Quelle: www.yves-rocher.de

Parfumeure sind Olivier Cresp & Marie Salamagne. Das Eau de Parfum ist momentan erhältlich in 15 ml für 5,00 Euro, 30 ml für 12,00 Euro und 50 ml für 27,00 Euro. Auch als Duschgel erhältlich.


Ming Shu Fleur de l'Aube

Die intensivste Duft-Variante von Ming Shu. Entdecken Sie in diesem harmonisch geformten Flacon den Duft Ming Shu Eau de Parfum Fleur de l'Aube mit seinen bläulichen Licht-Reflexen. Den Auftakt dieses Duftes bildet eine transparente, luftig-leichte Duft-Komposition mit aquatischen Akzenten. In der Herznote verschmelzen der Duft der Ming Shu-Blüte und die sinnlichen Noten von Ylang Ylang zu einer blumigen Harmonie. Die Basisnote vereint das warme Aroma von Vanille und Sandelholz.
Welche Duftfamilie?
Blumig-transparent. Die Blumig-transparenten Noten entwickeln sich aus Ingredienzen mit maritimen Charakter. Diese Duftfamilie wird durch einen transparenten Duft repräsentiert, der die aquatische Frische dieser maritimen Duftnoten mit dem einer Blume verbindet, der Wasserblume 'Nymphéa Stellata'. Diese vereint zarte, klare Akzente mit einer transparenten, pflanzlichen Note.
Quelle: www.yves-rocher.de"

Als letzten Duft möchte ich euch das Ming Shu Fleur de l'Aube vorstellen. Dieses blumige Parfum habe ich schon vor längerer Zeit gekauft und mag es sehr gern, der Duft ist unfassbar schön, frisch und blumig und hält über Stunden. Leider ist dieses Parfum auch nicht mehr erhältlich.


So, das waren meine Sammel-Flakons von Yves Rocher. Am liebsten würde ich noch viele weitere Miniparfums kaufen, doch mein Parfumregal ist mittlerweile schon ausreichend versorgt mit kleinen und großen Fläschchen. Neben den Sammel-Flakons von Yves Rocher habe ich noch einige andere, wie zB Si von Giorgio Armani. Darüber schreibe ich dann aber evtl. einen eigenen Beitrag.


Kennt ihr eines der Parfums? Habt ihr eine Sammelleidenschaft?

____________
*Eigenkauf
Diese Produkte habe ich selbst gekauft. Mein Beitrag stellt meine persönliche Meinung dar!

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


20 Gedanken

  1. Ich liebe kleine Dinge ebenfalls! Wieso ist das so? Ich frage mich, ob das irgendwelche psychologischen Hintergründe hat, denn ich bin ja anscheinend nicht die einzige! :D Ich kann deine kleine Sammelsucht also sehr gut nachvollziehen, bei Yves Rocher war ich schon lange nicht mehr, ich wusste gar nicht, dass sie so kleine Parfumflakons haben, das ist ja süß! :)Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sein :D ich kenne auch viele, denen es genau so geht. Jaa, ich kaufe schon seit Jahren immer mal wieder bei Yves Rocher ein, mal mehr und mal weniger und diese Flakons haben es mir einfach angetan, deshalb mussten sie gekauft werden :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. wow. so many perfume. i love them all. i want to try some.

    IT’S A GIRL THING
    INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das ein oder andere Parfum vom sehen her aber ich selbst besitze keines davon. Ich sammel eigentlich auch keine Flakons mehr. Irgendwann war mr der Platz zu schade, weswegen ich mich getrennt habe. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb kommen bei mir auch keine Neuen mehr :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Die sehen alle sehr niedlich aus. Ich habe früher Postkarten gesammelt. Mittlerweile sammle ich jedoch nichts mehr.

    Liebst, Mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaa, Postkarten habe ich auch gesammelt, auch mein Papa - er hat mir dann all seine Postkarten geschenkt, das war, wie ein Sechser im Lotto für mich hihi.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  5. Ich mag die Düfte von Yves Rocher sehr gern, lasse ich mir immer schenken :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebstes Parfum von Yves Rocher war früher Comme une Evidence, ich weiß aber nicht, ob mir der Duft heute noch gefallen würde :P

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. Ich kenne fast alle Düfte der Marke, habe früher die Minis gesammelt und auch die aus den Parfumerien, hatte 2 große Holzregale mit so kleinen Abteilungen komplett voll. Aber irgendwann wurde mir das dann doch zu viel, ständig Abstauben und verwendet wurden sie ja auch nicht (heute denke ich: schön blöd). Ich habe früher sehr viel gesammelt, Postkarten, Stifte, Sticker, Briefpapier, Diddl-Blöcke (haha) :)) Deine Mini-Flakons gefallen mir gut, ich habe auch noch so ca. 15 Stück insgesamt und die dürfen auch bleiben :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Abstauben ist wirklich nervig,... Diddle Zeug hat meine Schwester auch gesammelt, das waren noch Zeiten (: Welche hast du denn?

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  7. Hallo TiaMel,
    von den Yves Rocher Minis habe ich Iris Noir, was ausgelistet wurde. Ich sammele ja Lidschatten.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade, den Duft mag ich auch (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Ich kenne tatsächlich keines davon vom Duft her, aber man soll ja immer mal was neues ausprobieren. Danke für die Inspiration.:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern - kannst ja bei Interesse in einem Yves Rocher Laden Probeschnuppern.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  9. Ich hatte von Yves Rocher mal das Ming Shu und das habe ich wirklich gerne gehabt, der Flakon sieht auch noch richtig hübsch aus :)

    Das war wirklich total lieb von dir, nochmal vielen Dank <3
    Alles Liebe Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Flakon auch besonders hübsch *-*

      Sehr gern (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  10. Die kleinen Flakons sind echt süß. Ich habe schon so lange nichts mehr bei Yves Rocher bestellt, früher habe ich das nämlich sehr oft getan... Ich sammle nichts wirklich, vielleicht zählen Magnete, die ich aus dem Urlaub immer mitnehme :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, früher habe ich viel mehr bei Yves Rocher bestellt, mittlerweile eher kaum.
      Ich sammle auch Souvenirs aus dem Urlaub hihi

      Lieber Gruß ♥

      Löschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.