Mel fragt...

Sonntag, 22. September 2013 //
Obwohl es heute wirklich ein schöner sonniger Tag bei uns ist, habe ich nun endgültig den größten Teil meiner Sommerkleidung weggepackt. Noch größer als meine Leidenschaft für Kosmetik, ist meine Liebe zu Klamotten ♥ Über die Jahre habe ich mir deshalb sehr viele schöne Teile angeeignet und meine Kleiderschränke sind mittlerweile am Überquellen.



Kommt euch euer Kleiderschrank auch zu klein vor? Wenn ja, wie und wo bewahrt ihr die Sommerkleidung im Winter bzw. die Winterkleidung im Sommer auf?



Aufgrund des großen Platzmangels habe ich es mir angewöhnt, zu jedem Jahreszeitenwechsel, die nicht mehr benötigten Kleidungsstücke in Ikea-Kartons zu verstauen, um so mehr Platz in meinem Kleiderschrank zu schaffen.


Das Lustige an der Sache ist, dass ich schon ab und zu vergessen habe, was sich eigentlich für Schätze in den Kartons befinden, da ich diese nicht jeden Tag im Kleiderschrank sehe. Somit ist das Auspacken für mich, wie ein Tag im Shoppingrausch. Soooooooooooo viele Klamotten auf einmal. OK, es sind zwar nur Kartons und keine Einkaufstüten, aber das Gefühl ist das selbe xP

Ah sooo, heute sind Wahlen! Zwar will ich auf meinem Blog einige Themen, wie zB Politik, nicht behandeln, doch, das heißt nicht, dass ich mich nicht dafür interessiere. Ich war eben auch schon fleissig meine Stimme abgeben, denn ich empfinde es als sehr wichtig, mein Recht auch auszuüben. Es ist ganz einfach, falls ihr Fragen habt, sitzen in eurem Wahllokal liebe Menschen, die euch gerne weiterhelfen können. Nutzt die Möglichkeit mit eurer Stimme Einfluss auf unsere Zukunft zu nehmen!

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch noch ♥
Grafik

Kommentare :

  1. No matter how big my closet is, I aaaaaalways need more space, lol :-) I usually keep my in season clothes closest where I can easily reach them, and then the rest on a higher shelf or in the back. And when the seasons change I have them switch places.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I feel the same way :DD if my wardrobe would be high I could do that, too *-*

      Löschen
  2. Ich liebe die Kisten von Ikea. ♥ Ich bewahre meine Sommerkleidung immer im hinteren Teil des Kleiderschrankes auf, auch in solchen Ikea Kisten. Bisher habe ich schon einige Sachen verstaut aber ein paar Tops lasse ich auch meist im Winter draußen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kleiderschrank ist auch von Ikea - leider nicht so hoch oder tief aber ich habe 2 Schränke: einen Zweitürer und einen Dreitürer, trotzdem zu wenig Platz :D Meine Kartons landen deshalb unter dem Bett :D

      Löschen
  3. Mein Kleiderschrank ist im moment noch nicht zu Gro.. könnte aber noch kommen - man weis ja nie ;:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat sich der "Haufen" auch über die Jahre angesammelt :D

      Löschen
  4. OMG, ein zwei und ein dreitürer reichen nicht. Du musst ja unglaublich viele Sachen haben. Die Idee mit den Kartons ist echt super. Was machst du, wenn nicht mehr Alles unters Bett passt??

    Ich habe noch keine Sorgen mit zu vielen Klamotten. Noch passt alles rein. Aber deine Idee werde ich, wenn mein Kleiderschrank aus allen Nähten platzt, gern mal ausprobieren.

    Gruss VanDom

    AntwortenLöschen
  5. Das Problem kommt mir echt bekannt vor ^^ habe gerade total viel ausgemistet, vieles leider zu klein ^^""" *hust* und einiges auch einfach nicht mehr zu mir passend. Aber trotzdem hätte ich gerne einen größeren Schrank um in den Stapeln nicht so schnell den Überblick zu verlieren :D da wir aber keinen Keller oder so haben kann ich Sommer und Winter nicht trennen.

    AntwortenLöschen
  6. Mein Schrank ist defintiv zu klein XD und ich räume seit 3 Tagen aus...hahhaa...Sommersachen raus, Winter rein! Verstaut wird alles im Bettkasten!

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.