Mel fragt... Nehmt ihr euch auch zu viel vor?

Sonntag, 6. April 2014 //
Hallo meine Lieben, schon wieder ist die Woche und das viel zu kurze Wochenende rum. Mir kommt es vor, als ob die Zeit nur so an mir vorbei fliegt. Ich plane sooo viel, was ich am Sonntag machen möchte, doch bevor ich einmal gezwinkert habe, ist es auch schon Abend und viel zu spät um meine Pläne in die Wirklichkeit umzusetzen. Wir waren heute im Schloßpark spazieren und haben am Rhein Eis gegessen. Die Schlange an der Eisdiele war, wie nicht anders zu erwarten, wieder sehr lang, doch dieses Mal haben wir uns auch angestellt :D. Das Verlangen nach Eis aus dem Eiscafe war einfach stärker, als die Vernunft, den Tiefkühlschrank zu plündern. Dadurch verlor ich wieder viel Zeit mit Warten. Aber es hat sich gelohnt.
Dabei wollte ich heute meine Winterkleidung weg- und meine Frühlings-/Sommerkleidung auspacken, noch meine Dateien auf meinem Laptop sortieren und ordnen und und und... Aber was solls, genug gejammert. Ich habe morgen frei, da mein Herzblatt am Dienstag Geburtstag hat und ich noch soooo viel für ihn vorhabe - ich hoffe, es klappt alles, wie geplant :P

Meine heutige Frage an Euch...


Nehmt ihr Euch auch immer zu viel an Euren freien Tagen vor 
und habt am Abend nur die Hälfte geschafft?


Ich freue mich sehr auf eure Antworten und wünsche euch einen tollen sonnigen Wochenstart :***
Grafik

Kommentare :

  1. Hahahahh Tia da sagste was :D Manchmal sogar weniger als die Hälfte ^^ Und dann gibt es wieder so Tage, da schafft man einfach alles und noch viel mehr :D Und wie herrlich das dein Mann die Woche B-Day feiert :D Unbekannter Weise alles Gute auch von mir :) Mein Mann feiert auch diesen Monat und ich habe noch absolut keinen Plan, was ich machen soll :p

    Ich wünsche dir eine tolle Woche, gaanz viel Spaß beim B-Day feiern und freue mich schon auf die nächste Frage, am Sonntag ♥

    Liebe Grüße,
    Yazz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Liebes - wurde bereits ausgerichtet :**** ooh wie witzig, ist er auch ein Widder?

      Wünsche dir noch ein schönes Wochenende ♥

      Löschen
  2. Ja so geht es mir auch immer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine weitere Leidensgenossin :D

      Löschen
  3. Oh ja manchmal weis ich gar nicht wo mir der Kopf steht und was ich zuerst machen soll. Meist klappt es dann irgendwie und wenn es nicht geht müssen einige Sachen eben warten :)
    Liebste Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie bei mir, dann setze ich meisten Prioritäten und erledige nur das Wichtigste :D

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Mir geht es meist so, wenn mein Schatz da ist. Seh ihn leider nur jedes zweite Wochenende =/ Dann dreht sich die Zeit einfach mal doppelt so schnell (Nein das bilde ich mir nicht ein! ÄH ÄH!). Ansonsten klappts ganz gut. Samstags putzen (klar ich hab ja auch hier nur ein winziges Zimmerchen, dass ist wenn ich langsam mache in 2 Stunden durch) und Sonntags Beauty. Das Einzige, was ich aber mittlerweile aufgegeben habe, ist das Aufräumen des Schreibtisches. Da kämpf ich gegen Windmühlen. Trotzdem nehm ich es mir immer wieder vor, kapituliere aber auch ganz schnell. Hier flattert einfach zu viel rum. Nagellack, Nagelstifte, Bücher, Zettel, Nachschale (Ja süßigkeiten stehen immer Griffbereit) und und und. Wir leben einfach so nebenher, mein Schreibtisch und ich ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, ich musste so schmunzeln bei dem Satz "Wir leben einfach so nebenher, mein Schreibtisch und ich ^.^" :D. Wenn mein Mann Zuhause ist, vergeht die Zeit auch vieeeel schneller - das kenne ich nur zu gut :p

      Löschen
  5. ich nehme mir allgemein immer viel zu viel vor. Oft kommen andere Sachen (wie die liebe Hausarbeit) dazwischen, oder manchmal vergesse ich mein Vorhaben auch einfach nur. Schrecklich. Drei Sachen stehen schon seit Wochen auf meiner To-do-Liste.. Irgendwann schaffe ich es bestimmt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen :D. Ich bin aber auch vergesslich... muss mir alles aufschreiben, sonst hätte ich auch gar keinen Überblick mehr :/

      Löschen
  6. Hallo! :)

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! :*

    & jaa, auch ich nehme mir immer einiges vor und schaffe nicht alles. Gestern Mittag wolte ich bspw. meine Klamotten aussortien und schwupps ich bin einfach mal für 4 Stunden eingeschlafen & dann war's schon abends und ich hatte keine Lust mehr auf Kleidung aussortieren haha

    Liebe Grüßeee

    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne ♥

      Ah das kenne ich auch, man will sich nur mal kurz ausruhen und verschläft den ganzen Tag :D

      Löschen
  7. Oh ja das kommt mir ziemlich bekannt vor. Seit drei Wochen will ich schon meine Lackneuzugänge mal am Wochenende archivieren und einräumen, aber immer kommt was anderes dazwischen und die frechen Lacke vermehren sich auch noch ständig :D Spätestens wenn kein Platz mehr auf meinem Tisch ist, muss ich mein Vorhaben aber in die Tat umsetzen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Omg ich hab ja auch angefangen, meine Nagellacke zu archivieren, doch es stehen auch bei mir mittlerweile mind. 10 Neue rum umd warten :D

      Löschen
  8. Definitiv. Mir geht es auch so. Ich nehme mir immer was vor und schaffe dann nicht alles oder es wird ganz spät. Aber man will ja auch endlich ins Bett, also macht man manche Sachen dann vielleicht nicht so genau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaahaaa, so nach dem Motto, hauptsache, es sieht ordentlich aus :P

      Löschen
  9. Ich kenn das Problem nur zu gut!
    Ärgere mich einfach jedes mal, wenn ich dann doch nichts geschafft habe.
    Vor allem wenn es ums Lernen geht. Schlimm! :D

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ärgere mich auch... wenn ich meine To-Do-Liste aber doch mal schaffe, habe ich sooo ein Hochgefühl :D

      Löschen
  10. Jaa das geht mir ständig so! Und dann bin ich enttäuscht, weil ich nicht alle "Aufgaben" erfüllt habe, dabei sollte man doch gerade an freien Tagen auch einfach mal ausspannen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, doch ich will immer so viel erreichen, so dass ich mich am Ende gar nicht ausruhen konnte :/

      Löschen
  11. Oh ja, es gibt wirklich Tage, da nehme ich mir viel zu viel vor. Deswegen versuche ich an manchen freien Tagen auch einmal wirklich zu entspannen. =) Ich mag es nämlich dann auch gar nicht, wenn nicht das geschafft habe, was ich mir alles vorgenommen habe. Deswegen versuche ich meine Zeit besser einzuteilen.

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Zeit muss ich auch besser einteilen, aber es kommt ja irgendwie immer was dazwischen hihihi.

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.