[Review] Velvet Volume False Lash Effect Mascara von Max Factor

Dienstag, 1. September 2015 //
Schon DIE ideale Mascara gefunden? Ich habe in den letzten Monaten öfter mal verschiedene Wimperntuschen getestet und wurde einfach nicht fündig. Deshalb bin ich noch immer auf der Suche. So habe ich mich natürlich sehr gefreut, dass ich dank des Blogger Newsletter Teams von Rossmann die relativ neue Mascara von Max Factor testen durfte.


—  Velvet Volume False Lash Effect Mascara von Max Factor
(13,1 ml, 6 Monate haltbar, Preis 11,95 EUR)


Produktbeschreibung des Herrstellers
"Sinnliche Wimpern - voluminös, dunkel und samtig-weich. Die Velvet Volume Mascara verbessert das Aussehen der Natur-Wimpern und lässt die Wimpern so natürlich voll erscheinen. Die spezielle Mousse-Formulierung mit Anti-Brösel-Technologie enthält natürliches Bienenwachs und Glycerin, um die Flexibilität der Wimpern beizubehalten. Das Volumen lässt sich problemlos durch mehrmaliges Auftragen aufbauen und fühlt sich auch bei mehreren Schichten auf den Wimpern federleicht und samtig-weich an. Klümpchen haben gegen die einzigartige Volumen-Bürste keine Chance, denn die Borsten sind versetzt angeordnet, sodass die Wimpern perfekt separiert werden. Selbst kleinste Wimpern werden mit ihr dank der unterschiedlich langen Borsten perfekt vom Ansatz bis zur Spitze ummantelt und definiert."

Äußere Erscheinung, Aufmachung und Inhalt
Die Mascara befindet sich in einer wimperntuschenüblichen schwarzen-goldenen Verpackung und wirkt edel.

Die Konsistenz der schwarzen Mascaraflüssigkeit - ich habe die Schwarze zum Testen erhalten - ist genau richtig, sie ist weder zu flüssig noch zu fest und hat auch keinen unangenehmen Geruch. Sie trocknet auch schnell auf den Wimpern. Entfernen kann man die Mascara gut und einfach mit handelsüblichen Augen-Make-Up-Entfernern.


Inhaltsstoffe / Zutaten
Aqua, Cera Alba, Cetearyl Alcohol, Shellac, Copernicia Cerifera Cera, Ceteareth-20, Glycerin, Tapioca Starch, Lecithin, Ethylhexylglycerin, Alcohol Denat., Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Xanthan Gum, Ammonium Hydroxide, Sodium Gluconate [+/- CI 77499, CI 77891, CI 77491, CI 77492]. Alle Inhaltsstoffe und Bestandteile könnt ihr auf dem unteren Bild und auf Codecheck.info nachlesen.


Die Gümmibürste mit verschiedengroßen Borsten hat an der Spitze zusätzliche Borsten, so dass man damit auch die feinen Härchen tuschen kann. Beim Herausziehen aus der Tube haben die Borsten ausreichend, also nicht zu viel und nicht zu wenig Produkt auf den Borsten. Die Bürste gibt die Mascara auch sehr gut an die Wimpern ab und erfasst auch gut die kurzen Wimpernhärchen.

Anwendungstipps
Erster Schritt: Man soll die Bürste waagerecht am Wimpernkranz ansetzen und sie mit Zick-Zack-Bewegungen in Richtung der Wimpernspitzen ziehen.

Zweiter Schritt: Anschließend soll man die Bürste senkrecht halten und mit den Borsten an der Spitze der Bürste noch die feinen Wimpernhärchen tuschen, so dass man für einen vollen aufgefächerten Wimpernkranz sorgt.


Von Zick-Zack-Bewegungen halte ich persönlich nichts, da ich damit meistens das Ergebnis erziele, dass die Wimpern verkleben. Ich setze die Bürste auch am Wimpernkranz an und ziehe die Bürste dann lediglich zu den Wimpernspitzen hoch. Bei Bedarf wiederhole ich das ganze.

(Rechts keine und links eine Schicht)


Die Wimperntusche verklebt die Wimpern nicht, die Wimpern gewinnen an Volumen und Länge, der Blick wirkt offener und wacher.


Fazit
Ich kann euch die Mascara wärmstens empfehlen, denn bereits nach einer Schicht gefallen mir meine Wimpern immens gut.

Weitere Meinungen zur Mascara findet ihr auf men are like nailpolishes und auf Test Engel.

Wie gefällt euch die Velvet Volume False Lash Effect Mascara von Max Factor?
Grafik
Grafik
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. Hach, wieder so ein tolles, neues Schmuckstück. *-* Ich mag die Maybelline Mascaras sowieso richtig gern, also werde ich mir die früher oder später sowieso holen. Die letzten Male war sie allerdings immer schon vergriffen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir die Mascara wirklich empfehlen, ich mag sie noch immer sehr gern *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  2. Ich teste ja gerne neue Mascaras aus und diese spricht mich an :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes, da geht es dir, wie mir (;

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  3. Das klingt ja wirklich mehr als toll und auch die vorher/nachher Bilder haben
    mich sehr überzeugt. Ich finde es auch immer sehr wichtig, dass die Wimpern
    nicht verkleben.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch sehr wichtig, ich bin nachwievor ein Fan der Mascara *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  4. Das hört sich alles sehr gut an, ich muss aber ehrlich gestehen, dass es für meinen Geschmack etwas zu wenig Volumen ist :) Ich mag es da noch etwas dichter am liebsten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh klar, aber je nachdem, wie viele Schichten du aufträgst bekommst du auch ein stärkeres Ergebnis (:

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  5. Bisher hatte ich tatsächlich noch gar keine Mascara von Max Factor, bin aber eher auf der Suche nach einer neuen mit Argan Oil. Nachdem die letzte so toll meine Wimpern verlängert hat, ohne das ich viel Geld investiert habe, möchte ich unbedingt weitere Mascara's mit dem Wundermittel testen.
    Liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Wimperntusche hattest du noch gleich benutzt? Das interessiert mich jetzt natürlich auch sehr.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  6. Ich habe sie auch & finde sie echt super *-*

    AntwortenLöschen
  7. Klingt total interessant! Ich bin immer noch auf der suche nach DEM Mascara und sollte diesen mal testen. Bis jetzt habe ich noch keinerlei Erfahrungen mit Mascaran von Max Factor...

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mascara gefällt mir sehr und ich bin gespannt, wie sie dir gefallen wird.

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  8. Klingt total interessant! Ich bin immer noch auf der suche nach DEM Mascara und sollte diesen mal testen. Bis jetzt habe ich noch keinerlei Erfahrungen mit Mascaran von Max Factor...

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die Bürste nicht so gerne, die Mascara ist aber für den Alltag ganz gut :-)
    Liebe Grüße

    P.S. ich habe den My Holy Grail Tag nicht vergessen aber der Umzug und die Renovierung ist super stressig... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Mascara benutzt du gerne?

      Oh nicht schlimm, kannst dir ruhig Zeit lassen ♥

      Löschen
  10. Das Ergebnis sieht wirklich sehr schön aus! Ich habe sie auch zum Testen bekommen und werde sie in den nächsten Tagen mal einem gründlichen Test unterziehen. Vielleicht bekomme ich ja auch so ein schönes Ergebnis wie du. ;)

    Liebe Grüße,
    Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt, wie du sie finden wirst *-*

      Lieber Gruß ♥

      Löschen
  11. Dein Ergebnis kann sich defintiv sehen lassen. Vond er Optik gefällt mir die Mascara schonmal sehr gut. Auch ich habe leider noch nciht DIE EINE Mascara gefunden

    Hab ein tolles Wochenende Liebes :)

    Liebe Grüße
    Russkaja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch, ich benutze sie momentan fast nur noch *-*

      Danke schön, ich wünsche dir eine schöne Woche ♥

      Löschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.