Mein Lieblingsgericht

März 27, 2013

Gestern war ich mit meiner Schwester lecker essen. Gegrillte Adana Kebab-Lammfrikadellen, Pommes, Salat, gegrillte Tomaten, spitze Paprika, Zazikisoße und dünnes Fladenbrot. Passend dazu habe ich Ayran getrunken. Da es wieder mal sehr gut aussah, konnte ich nicht widerstehen und musste die Leckerei einfach fotografieren XD...

Diese Frikadellen gehören zu meinen Lieblingsspeisen <333


Habt ihr Adana Kebab-Lammfrikadellen schon mal probiert? Was ist euer liebstes Gericht?
Grafik

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


4 Gedanken

  1. Das sollte ich wohl mal probieren. Das sieht lecker aus. Ich habe das noch nicht gegessen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, danke, dass du an meiner Blogvorstellung teilgenommen hast.
    Leider wurden auf meinen Blog verschiedene Posts gelöscht - ich vermute ich wurde gehackt.
    Mittlerweile habe ich das Problem wieder im Griff und starte eine neue Blogvorstellung.
    Du findest sie hier:
    http://royalcoeur.blogspot.de/2013/03/die-erste-blogvorstellung.html

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest (:

    AntwortenLöschen
  3. OH, das sieht aber lecker aus!
    http://freeyourselfxo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.


https://www.instagram.com/tiamels/