[Review] NatureBox Feuchtigkeitsspray mit Kokosnuss-Öl

Oktober 12, 2019


[Werbung | Eigenkauf! Weitere Informationen am Ende des Beitrages]

Vor einiger Zeit habe ich mir von Nature Box ein Feuchtigkeitsspray für meine Haare gekauft.

Das Feuchtigkeitsspray hat einen Inhalt von 150 ml, ist 12 Monate haltbar und z.B. bei Rossmann für 4,45 Euro erhältlich.

Aqua (Water, Eau), Glycol Distearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Glycerin, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Panthenol, Phenoxyethanol, Quaternium-91, Cetrimonium Methosulfate, Parfum (Fragrance), Ethylhexylglycerin, Citric Acid.

Alle Inhaltsstoffe und Bestandteile könnt ihr auch auf Codecheck.info nachlesen.


Das Feuchtigkeitsspray mit 100% kaltgepresstem Kokosnussöl, für leichte Feuchtigkeitspflege, hat zu 98% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, ist frei von Silikonen, Parabenen, künstlichen Farbstoffen und ist vegan.


Anwendungshinweis
Vor Gebrauch muss man die Flasche erst einmal schütteln, dann aus 20 cm Entfernung ins handtuchtrockene Haar sprühen und man muss das Produkt nicht ausspülen.

Die blaue Flasche, mit schwarzem Pumpsprühkopf und Deckel ist beklebt mit einem Aufkleber, auf dem der Produktname, die Anwendungshinweise und alle wesentlichen Angaben zum Produkt selbst stehen.


Der Sprühkopf lässt sich leicht bedienen. Das Feuchtigkeitsspray hat eine weißlich, milchige Farbe und ist recht flüssig. Schon nach dem ersten Sprühstoß nimmt man einen wundervollen, richtig tollen Kokosnussduft wahr, dieser Duft bleibt auch für längere Zeit im Haar.

Anwendung
Ich verwende das Feuchtigkeitsspray sehr gerne und zwar auch auf trockenem Haar. Wie ihr euch eventuell noch erinnern könnt, hatte ich euch hier meine neue Haarroutine beschrieben. Das Feuchtigkeits Spray von Nature Box kommt bei mir nicht sofort nach dem Haarewaschen auf die Haare, sondern erst am nächsten Tag. Ich besprühe sie im trockenen Zustand, knete sie einmal durch und föhne sie leicht trocken. Das Ergebnis? Das Feuchtigkeitsspray lässt meine Locken ganz wundervoll springen, pflegt meine Haare und sie duften einfach toll.


Ich kann euch das Produkt wirklich nur empfehlen - ich liebe es und habe es mir auch schon einige Male nachgekauft.

Welche Produkte von Nature Box habt ihr bereits getestet? Benutzt ihr überhaupt ein Feuchtigkeitsspray?

____________
*Eigenkauf
Dieses Produkt habe ich selbst gekauft. Mein Beitrag stellt meine persönliche Meinung dar!

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


5 Gedanken

  1. Ich hatte das auch mal und war ebenfalls sehr zufrieden damit :) Habe es allerdings im nassen Haar nach der Haarwäsche verwendet, hat bei mir so gut funktioniert :) Was ich auch ganz gerne mochte, war das Leave-in mit Avocado-Öl von Nature Box :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe von Natur aus fettige Haare, da brauche ich solche Sachen nicht. Aber den Geruch von Kokos mag ich sehr. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Alles mit Kokos ist genau nach meinem Geschmack - muss probieren !

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Estupendo post! Las imágenes son divinas! Muchas gracias por tu comentario en mi blog! Feliz noche! ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch keine Nature Box Produkte probiert. Ich benutze nur einmal im Monat das alverde Glanz Spray Bio-Rohrzucker. Liebe Grüße ❤️

    AntwortenLöschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.

https://www.instagram.com/tiamels/