[Nails] essie - 307 too taboo

Samstag, 27. August 2016 // 10 Meinungen
Genießt ihr auch das schöne und sonnige Wetter? Das wechselhafte Wetter in diesem Sommer war leider sehr enttäuschend (für mich), deshalb versuche ich jetzt die kommenden Tage mal ein bissl Sonne zu tanken und Sommerfeeling aufkommen zu lassen, bevor es dann wieder kühler wird. Aber auch trotz kühlerem Wetter ging es auf meinen Nägel immer bunt her, so dass die Farbenfrohheit mir immer gute Laune gemacht hat. Heute möchte ich euch einen dieser Gute-Laune-Nagellacke vorstellen, der es mir auch besonders angetan hat und den ich in letzter Zeit immer wieder gern trage.



— essie - 307 too taboo




❥Allgemein:13,5 ml, 24 Monate haltbar, Preis 8,95 EUR,
LE "Neon Collection 2014", *hier* erhältlich;
❥Auftragen:Einfacher Auftrag. Etwas breiter abgerundeter Pinsel;
❥Konsistenz:Angenehme Konsistenz, weder dünn- noch dickflüssig;
❥Deckkraft:Zwei Schichten und der Lack deckt hervorragend;
❥Trockenzeit:Zügig getrocknet;
❥Finish:Semi-Matt, Beerig Pink;
❥Haltbarkeit:Nach drei Tagen an mehreren Nägeln abgeplatzter Nagellack;
❥Ablackieren:Einfaches Ablackieren;
❥Fazit:So ein wunderschöner Nagellack, mir macht die Farbe wirklich super gute Laune *-*.



Auf dem Ringfinger trage ich übrigens den wunderschönen "349 Rose Quartz Glitter" von Barry M.


Wie gefällt euch "too taboo" von essie?
Grafik

[Gastbeitrag] 3 Gründe warum Stars Matcha lieben

Mittwoch, 24. August 2016 // 4 Meinungen

Gastbeitrag von Oliver


Matcha ist der neue Trend aus Japan. In Amerika schon längst von den Stars gefeiert und regelmäßig getrunken. Und das zurecht! Hält jung, fit, dynamisch und schmeckt zusätzlich fantastisch!

Ich bin seit meiner ersten Folge Pokemon durch und durch Japan Fan. Das brachte mich schon in jungen Jahren zur Meditation, zum Kampfsport und Grünem Tee. Heute bin einer der Matcha-Experten Deutschlands und habe es mir mit meinem Projekt, Matcha-Life, zur Aufgabe gemacht Matcha aus Uji, den Champagner unter den Grünen Tees, für jeden bezahlbar zu machen.
 
"Matcha Tee was ist das?" Dies werden sich wohl viele jetzt Fragen, doch keine Bange, in diesem Artikel werdet ihr alles wichtige über den Kult Tee aus Japan erfahren und auch warum er in Hollywood der Beauty Trend schlechthin ist. Doch fangen wir am Anfang an. Matcha bedeutet auf japanisch "gemahlener Tee" und genau das ist er auch. Sorgfälltig geerntete Grüntee Blätter werden von den Stielen und Blattrippen befreit und langsam und schonend in Steinmühlen zu sehr feinem Pulver gemahlen. Auf den ersten Blick erinnert Matcha an gemahlene Jade, aber das Pulver kann viel mehr, als nur wundervoll auszusehen.


     © Gerryimages
      © Unsplash
     © Pixabay
1. Anti Aging

Stars lieben Matcha Tee als ein natürliches Anti Aging Wunder. Der Kult Tee ist reich an Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen und dem legendären Catechin EGCG. Alle zusammen helfen das Immunsystem zu stärken, freie Radikale zu binden und die Haut zu verjüngen.

2. Stress Killer

Schon für Zen Mönche gehörte eine tägliche Portion Matcha dazu. Das Ziel war es mit Hilfe des Tees den Stress zu vergessen und sich voll und ganz der Schönheit des Augenblicks hinzugeben. Alleine schon die Zubereitung von Matcha hat etwas beruhigendes, die Inhaltsstoffe perfektionieren das ganze.

 3. Trink dich fit 

So könnte die Diätindustrie den Wundertee verkaufen. Dabei sind es die natürlichen Inhaltsstoffe im Matcha, die den Stoffwechsel ankurbeln und den Körper so schneller Kalorien verbrennen lassen.
Teemuffel nehmen Matcha einfach als Zutat für ihren lieblings Smoothie.


1. Anti Aging
               © SplitShire

Ganz Hollywood schwört auf die Anti Aging Wirkung von Matcha Tee, denn anders als bei anderen Teesorten, nimmst du bei Matcha das ganze Teeblatt in pulverisierter Form zu dir. So kann das Superfood seine volle Wirkung entfalten. Um genau zu sein ist für die verjüngende Wirkung das Epigallocatechingallat (kurz EGCG) verantwortlich.

Das ist ein heiß begehrter sekundärer Pflanzenstoff im Tee. EGCG ist deshalb so beliebt, weil viele Studien seine gesunde Wirkung bestätigt haben. EGCG ist aber nicht nur gesund, es wirkt auch wie eine Antifaltencreme, da es Radikale daran hindert in die Haut einzudringen und diese blass und faltig zu machen.

Neben dem EGCG ist Matcha aber auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Calcium, Phosphor, Eisen, Natrium, Kalium und Magnesium. Eine Tasse Matcha ist so effektiv wie 10 Tassen normalen aufbegrühten Beuteltees.

Kulturen in denen viel Tee getrunken wird, haben höhere Lebenserwartungen und weniger Krankheiten. Japan hat mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 83 Jahren einen Vorsprung von 3 Jahren gegenüber Deutschland.

Der Lebensstil, der unter anderem einen hohen Konsum von Tee und vor allem auch Matcha Tee beschreibt, kann ein großer Faktor zu einem langen und gesunden Leben sein. Die regelmäßige Einnahme von Matcha hat also folgende Wirkung:

  • Stärkt das Immunsystem
  • Entwässert, strafft und verjüngt die Haut
  • bindet freie Radikale, die sonst die DNA angreifen
  • steigert potenziell die Lebenserwartung


2. STRESS KILLER
               © Pixabay

Die klassische Zubereitung von Matcha Tee ist ein Ritual der Ruhe und Erholung. Es sind einige wenige Augenblicke, die ganz einem selbst gehören. Es ist fast wie eine kurze Meditation, die einem die Energie verleiht allen Stress zu vergessen und mit Vollgas durchzustarten.

Als erstes nimmt man einen speziellen Dosierlöffel und siebt das Jadegrüne Pulver in eine Teeschale. Das feine Pulver wird dann mit 100ml 60-80°C heißem Wasser aufgegossen. Mit einem traditionellen Bambusbesen(Chasen) wird der Tee dann schaumig geschlagen. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Tee, der seit fast 1000 Jahren von Zen Mönchen geschätzt wird.

Eine ganze Teereligion, der Teeismus rankt sich um den Matcha Tee. Eng verwoben mit dem Zen Buddhismus werden dem Tee fast magische Kräfte zugesprochen. Er soll einem dabei helfen im Hier und Jetzt zu leben und dem Moment mit seiner vollen Schönheit und Gegenwart zu spüren.

Sogar Wissenschaftler konnten diese Wirkung belegen. Matcha hemmt nämlich die Produktion des Stresshormons Cortisol und löst so Ruhe und Entspannung aus, die beste Voraussetzung um den Augenblick zu genießen.

Zusätzlich ist im Matcha eine ordentliche Menge Koffein enthalten, eine Portion hat mehr Koffein als ein Espresso oder Kaffee, jedoch verhindert die enthaltene Aminosäure L-Theanin ein zu hohes Aufputschgefühl. Das Koffein wird so langsam und konstant ins Blut abgegeben. Dadurch wird man zwar lange wach aber nicht aufgedreht.

Zusammengefasst bedeutet das:

  • Weniger Stress durch weniger Cortisol
  • Besseres wohlbefinden und Ruhe durch weniger Stress
  • Lange und bessere Konzentration durch den Mix aus L-Theanin und Koffein


3. Trink dich fit
               © TessaMannonen

Gerade erst wurde Matcha zum Diät Trend des Jahres gekürt. Kein Wunder, denn Studien konnten beweisen, dass die Inhaltsstoffe von Matcha nicht nur den Stoffwechsel ankurbeln und so Kalorien verbrennen, sondern auch gezielt die Fettfreisetzung beschleunigen. Kalorienverbrauch und das ganz ohne Sport... zu gut um wahr zu sein?

Besonders Matcha Eistee eignet sich perfekt als Fatburner. Statt also das nächste Mal zum Softdrink zu greifen, mach dir doch einfach einmal einen Matcha Eistee.



    •  1g True Matcha
    •  200 ml Wasser
    •  Eiswürfel
    •  1/4 Zitrone
    •  3 Minzblätter
    •  Honig, Stevia, Xylit, Süßstoff

Mix den Matcha mit möglichst kaltem Wasser. Nimm dafür einen Bambus-, Schneebesen, Milchaufschäumer oder Mixer. Füge nun die Minze, Eiswürfel und dein Süßungsmittel hinzu. Press nun die Zitrone über deinen Matcha Eistee aus (Vitamin C steigert die Wirkung von Matcha).

Guten Appetit! Du wirst deinen Matcha Eistee lieben.


Fazit

Das antike japanische Kultgetränk Matcha ist auf bestem Wege den Titel "Elixir des ewigen Lebens" zu erhalten. Das ist natürlich etwas überspitzt ausgedrückt aber einen wahren Kern hat es trotzdem. Kein anderer Tee vereint so viele Wirkstoffe. Die fast tausendjährige Entwicklung im Anbau und Verarbeitung der Teepflanze macht Matcha zu einem wahren Unikat, die Königin unter allen Grünen Tees.

Mehr und mehr hält Matcha in Europa Einzug und wer weiß, vielleicht erhöht sich in der nächsten Zeit die Lebenserwartung in Deutschland um einige Jahre.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Vielen Dank an Oliver von Matcha-Life für diesen tollen und sehr informativen Beitrag zum Thema Matcha.

Wie steht ihr zu Matcha, habt ihr das Trendgetränk bereits für euch entdeckt?
Grafik

[Review] Anti-Falten Serum Q10 von Balea

Sonntag, 21. August 2016 // 10 Meinungen
Heute möchte ich euch ein Serum vorstellen, welches ich aufgrund vieler positiver Beiträge gekauft habe.

Doch was ist eigentlich ein Serum und wozu braucht man es? Ein Serum ist ein Pflegeprodukt, welches man zusätzlich zur normalen Tages- oder Nachtcreme benutzen kann. Seren sind für jeden Hauttypen geeignet. Sie haben in der Regel eine sehr leichte Textur, die dadurch schnell und auch tiefer in die Haut einziehen kann. Besonders ist an einem Serum, dass dieses durch ihren hochkonzentrierten Wirkstoffgehalt eine höhere Pflegekraft hat und intensiver wirkt. Empfohlen wird die Anwendung nach der Reinigung der Haut - nachdem das Serum eingezogen ist, kann man die gewohnte Tages- oder Nachtcreme auftragen. Ein Serum bietet also eine Extraportion Pflege. Man kann Seren je nach Bedarf auch nur zeitweise verwenden, zB wenn die Haut rauer ist und besondere Pflege braucht.


— Anti-Falten Serum Q10 von Balea
"Wirksam gegen Mimikfältchen: Balea Q10 mit Omega-Komplex unterstützt die hauteigene Zellfunktionen. Straffende Pflege - für glattere Haut.
Balea Q10 Anti-Falten Serum mit Omega-Komplex steigert durch die hochkonzentrierte Formel die Hautelastizität. Die Faltentiefe wird nachweisbar reduziert* (*innerhalb von 4 Wochen, belegt durch wissenschaftliche Tests.)"