GymQueen Mamma Mia Zero Saucen

Montag, 21. August 2017 // 2 Meinungen


So nun kommen wir zu den GymQueen Mamma Mia Zero Saucen. In meinem vorherigen Bericht hatte ich euch ja davon erzählt, dass ich mittlerweile Kalorien zähle, um abzunehmen. Meinen Kalorienbedarf einzuhalten, klappt meistens ganz gut, doch muss ich oft meinen inneren Schweinehund überwinden. Warum? Ich liebe Saucen, Mayo und Pesto. Doch Saucen, bzw. Pesto haben sooo viel Kalorien, dass ich bisher einfach immer darauf verzichtet oder sehr wenig benutzt habe. So ging das nicht.

Deshalb machte ich mich im Internet auf die Suche nach kalorienarmen Alternativen und bin dann auf die Seite GymQueen gestoßen. Generell bietet die Seite ganz viele interessante Produkte, die beim Abnehmen helfen sollen.

Die GymQueen Mamma Mia Zero Saucen *hier* zB sollen kein Zucker, kein Fett, keine Lactose, keine Geschmacksverstärker (z.B. Glutamat), kein Süßstoff Aspartam enthalten, extrem wenig Kalorien haben, gluten- und laktosefrei und vegetarisch sein.

Bei den Saucen hat man zudem auch eine große Auswahl. Ich wusste gar nicht, welche ich aussuchen soll, da fast alle lecker klingen:

CranberryCinnamonBalsamicoWhite Wonder (Mayo)
Tasty KetchupCaramel Dream 1000 IslandTomato Basil
American BBQHot N Spicy Garlic          Gourmet Garlic              Sweet Thai Chilli
Strawberry Sensation        Crazy Ceasar Pesto ItalianoCarbonara All´Italiana

Am Ende habe ich mich dann für Sweet Thai Chilli, Crazy Ceasar, White Wonder und Pesto Italiano entschieden.

Meine 4 Saucen habe ich allerdings nicht auf der Hauptseite, sondern bei GymQueen auf Amazon gekauft, da es dort eine "3 + 1 Gratis Aktion" gibt, wo man 3 Saucen kaufen soll und eine 4. gratis dazu bekommt.


— GymQueen Mamma Mia Zero Saucen*
"Mit unseren MAMMA MIA Saucen und Dressings by GYMQUEEN kannst Du ab sofort Deine Lieblingsgerichte ganz nach belieben wieder verfeinern. Ob ein Caesar-Dressing zum Salat, die American BBQ Sauce zur Grillsaison oder die heiß begehrte Tomate-Basil Sauce für leckere Pasta- und Hühnchengerichte. Genial ist auch Strawberry Sensation für süsse Pancakes oder Joghurt-Gerichte. Quelle: gymqueen.de"
(265 ml, 4,95 EUR pro Flasche)



Die Flaschen sind handlich, mit einer dichten Verschlusskappe, doch durch ihre angebliche Dosierhilfe, in Form eines Tropfenverschluss, finde ich sie nicht besonders gut zu dosieren, denn man kann die Menge nicht kontrollieren, es kommt immer ein Schwups.



Kommen wir aber nun zu den Nährwertangaben. Hier habe ich mal beispielsweise die Nährwerttabelle des Caesar Dressings für euch:

pro 100 mlpro Portion (15 ml)
Brennwert 27 kJ / 6 kcal              4 kJ / 1 kcal
Fett 0 g0 g
   - davon gesättigt             0 g0 g
Kohlenhydrate 1,2 g0,2 g
   - davon Zucker0 g0 g
Eiweiß 0,2 g0 g
Ballaststoffe 2,5 g0,4 g
Salz 2,0 g0,3 g

Wie man sehen kann, hat man bei einer Menge von 100 ml lediglich 6 kcal. Wenn man bedenkt, dass 100 ml "normale" Caesar Sauce 73 kcal hat, spart man da schon einiges an Kalorien. Die anderen Werte sprechen auch für sich.



Sweet Thai Chilli Zutaten
    Wasser, Verdickungsmittel (Cellulosegummi, Xanthan, Guaran), Salz, gemahlener Chili (0,75%),
    Säuerungsmittel (Zitronensäure), Kräuter und Gewürze (enthalt Koriander), Konservierungsmittel
    (Kaliumsorbat, Matriumbenzoat), Süßstoff (Sucralose, Sacharin), Aroma.
    Für Vegetarier und Veganer geeignet.
Crazy Caesar Zutaten
    Wasser, Essig, Salz, Verdickungsmittel (Cellulosegummi, Xanthan, Guaran), Citrusfasern, Kräuter, Gewürze, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Farbstoff (Titandioxid), Konservierungsmittel (Kaliumsorbat), Süßstoff (Sucralose).
    Für Vegetarier und Veganer geeignet.
White Wonder (Mayo) Zutaten
    Wasser, Essig, Salz, Verdickungsmittel (Cellulosegummi, Xanthan, Guaran), Citrusfasern, modifizierte Kartoffelstärke, Freilandei-Dotter, Senf (gemahlene Senfsamen, Essig, Salz, Aroma), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Kräuter und Gewürze, Farbstoff (Titandioxid, Carotine), Konservierungsmittel (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Süßstoff (Sucralose, Sacharin), Aroma, Antioxidationsmittel (Calcium-Dinatrium-EDTA).
    Für Vegetarier geeignet.
Pesto Italiano Zutaten
    Wasser, Verdickungsmittel (Cellulosegummi, Xanthan, Guaran ), Zitronensäure, Eigelb, Salz, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Kräuter, Gewürze, Farbstoff (Titandioxid, Patentblau V, Carotine, Ammoniumsulfit-Couleur), Konservierungsmittel (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Süßstoff (Sucralose), Aroma (Pesto), Antioxidationsmittel (Calcium-Dinatrium-EDTA) .


Sweet Thai Chilli ist haltbar bis 24.08.2018
Die Sauce schmeckt richtig lecker. Gar nicht künstlich, süß und leicht scharf, wie der Name natürlich schon hergibt.

Crazy Caesar ist haltbar bis 16.08.2018
Schmeckt fast identisch wie Caesar Soße, der Geschmack von Knoblauch und Essig kommt besonders gut zur Geltung. Allerdings schmeckt man hier doch auch einen leicht künstlichen Geschmack heraus.

White Wonder ist haltbar bis 28.09.2018
Zwar würde ich jetzt nicht sagen, dass White Wonder genau wie Mayo schmeckt, doch der Geschmack kommt schon sehr nah dran. Mayo benutze ich meistens eh nur in Kombination mit Gewürzen, um ein Salatdressing zuzubereiten, von daher gefällt mir White Wonder schon sehr gut.

Pesto Italiano ist haltbar bis 09.12.2018
Leider ist diese Sauce eine Enttäuschung für mich gewesen. Die Pesto Italiano Sauce schmeckt leider nicht, wie grüne Pesto.


Fazit
Zwar schmecken die Saucen nicht zu 100 % wie die angegebene Geschmacksrichtung, aber trotzdem sind sie lecker und dass kaum Kalorien enthalten ist, macht das Ganze noch viel viel leckerer. Nachkaufen würde ich mir auf jeden Fall White Wonder und Sweet Thai Chilli.


Kennt ihr die Soßen von GymQueen? Habt ihr Empfehlungen für mich, wo man noch Kalorien sparen könnte?
Grafik
Grafik
Diese Produkte habe ich selbst gekauft. Mein Beitrag stellt meine persönliche Meinung dar!

Time To Change! Projekt Abnehmen!

Freitag, 18. August 2017 // 6 Meinungen
Eigentlich wollte ich auf meinem Blog das Thema "Abnehmen" nicht groß thematisieren. Ich wollte euch nur ein paar leckere Soßen von GymQueen vorstellen und davor - quasi als Einleitung - ein paar Informationen zu Kalorienbedarf etc. festhalten. Doch der Beitrag wurde soooo lang, dass ich ihn dann doch aufgeteilt habe und zunächst einmal von meinem Kalorienzählen berichte. Direkt im nächsten Post wird es aber um einige GymQueen Mamma Mia Zero Saucen gehen.

Wie ihr eucht evtl. noch erinnern könnt, habe ich vor ca. zwei Jahren stark zugenommen. Einer der Hauptgründe war, dass ich aufgehört habe zu rauchen, allerdings gibt es daneben auch einige weitere Gründe. Glücklicherweise habe ich nicht wieder angefangen zu rauchen - toi toi toi, dass es dabei bleibt.

[Review] Max Factor 2000 Calorie Curl Addict - Black

Montag, 14. August 2017 // 10 Meinungen
Heute möchte ich euch eine Mascara vorstellen, die in der Schön für mich-Box März enthalten war. Eigentlich teste ich ja keine neuen Wimperntuschen mehr, da ich mit meiner Mascara, der lash princess volume mascara von essence cosmetics, sehr glücklich bin. Doch aus reinem Interesse und wegen dem Bürstenkopf habe ich die "2000 Calorie Curl Addict" von Max Factor dann doch testen müssen.


— Max Factor 2000 Calorie Curl Addict Mascara Black*
"Max Factor 2000 Calorie Curl Addict Mascara Black vereint Volumenmascara und Wimpernzange. Der kurze, gebogene Bürstenkopf umfasst die Wimpern wie eine Wimpernzange für maximales Volumen am Wimpernkranz. Dicht gebündelte Borsten ermöglichen präzises Auftragen und verteilen die Formulierung gleichmäßig bis in die Wimpernspitzen. Die tiefdunklen Pigmente verleihen den Augen mehr Ausdruckskraft. Die kompakte Formulierung lässt die Mascara schnell antrocknen und fixiert den Wimpernschwung – vor allem bei mehrfachem Auftragen. Quelle: www.dm.de"