Grillbutter, pikant und leicht scharf

Samstag, 24. Juni 2017 // Deine Meinung
Willkommen in der Grillsaison! Ich liebe den Sommer, unter anderem auch, weil man da im Freien grillen kann. Gegrilltes schmeckt mir besonders gut und ich versuche auch immer mal wieder gern neue interessante Gewürze bzw. Gewürzmischungen, Soßen und Salatbeilagen. Was ich auch besonders mag, aber eher selten zubereite, ist eine eigene Grillbutter. Die einfache Variante mit Kräutern ist schon sehr köstlich, doch man kann da natürlich auch herumexperimentieren. Hier ein Vorschlag für eine pikante Grillbutter, die ein wenig Schärfe zu bieten hat.

Zutaten
250 g/1 PckButter, am besten etwas weich
10 ggetrocknete Tomaten
1 ELSchnittlauch

Knoblauchpulver

evtl Kräuter/Gewürze

Salz, Pfeffer, Chili- und Paprikapulver



Zubereitung
Alle Zutaten klein schneiden, evtl. und bei Bedarf, in einem Mörser mit dem Stößel so lange mahlen und zerstoßen, bis die Zutaten ganz klein und fein sind oder man mit der Größe zufrieden ist. Nun die Butter und die Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Zum Schluss noch mit den Gewürzen abschmecken, um die Grillbutter dann im Kühlschrank zu parken, bis man sie braucht.


Man kann die Grillbutter - wie in meinem Fall - auch einfach einfrieren, zB. in einem Eiswürfelbehälter (meiner ist von Ikea). Nach dem Einfrieren kann man die Würfel zB. in einen gefrierfachfesten Behälter geben. So hat man sogar kleine praktische Portionen.


Oder wenn man weiß, es wird mehr Grillbutter benötigt, kann man die vorbereitete Butter auf eine Frischhaltefolie geben, sie zu einer Wurst rollen, mit der Folie gut einpacken und dann zusätzlich in einem Gefrierbeutel im Gefrierschrank lagern. Ca. 15 Minuten bevor man sie braucht, kann man sie aus dem Gefrier- in den Kühlschrank legen, so dass sie beim Benutzen nicht allzu hart ist.


Wie gefällt euch mein Rezept? Habt ihr Lust, es nachzumachen? Wenn ja, verratet mir doch, wie es euch geschmeckt hat.
Grafik

[Lips] Crazy Matt'n'Lasting Matt-Lipgloss - 02 Trendsetter von RdeL Young

Mittwoch, 21. Juni 2017 // 23 Meinungen
Ich möchte euch einen wunderschönen Lipgloss vorstellen, der momentan mein absoluter Liebling ist. Als ich an der RdeL Young Theke im Rossmann ein wenig Ausschau nach interessanten Produkten hielt, fiel mir auf, dass ich bisher noch gar keinen Lipgloss der Crazy Matt'n'Lasting Matt-Lipgloss Serie getestet habe, obwohl ich matte Lipglosse sehr gern mag. Also nahm ich eine Farbe mit, die mir besonders gefiel. Direkt Zuhause angekommen, musste ich den Gloss dann gleich auftragen.


— Crazy Matt'n'Lasting Matt-Lipgloss - 02 Trendsetter von RdeL Young
"Super matte Lippen - mit Extra-Long-Lasting Effect."

[Nails] essence colour & go - 111 english rose

Sonntag, 18. Juni 2017 // 13 Meinungen
Momentan bin ich extrem faul, wenn es um Nagellacke geht, ich lackiere immer die Gleichen und so komme ich auch nicht mehr dazu, neue Nagellack Tragebilder für den Blog zu fotografieren. Ich gelobe Besserung, doch wann, weiß ich noch nicht *lach*.

Den wunderschönen Nagellack, den ich euch heute vorstellen möchte, hatte ich bereits Anfang des Jahres auf Bild festgehalten. Was ich von "111 english rose" halte, verrate ich euch in meinem Fazit.