[Review] Garnier Mineral Pure Frische Roll-on Deo und Deospray

Dienstag, 7. Juni 2016 //
In Bezug auf Deo fahre ich gerne zweigleisig, ich benutze zuerst einen Roller und dann ein Deo in Sprayform. Dabei achte ich darauf, dass beides die gleiche Marke und Duftrichtung hat. Das hat folgenden Grund. Ich finde den Schutz bei Rollern besser und den Duft von Deosprays intensiver. Auf Deosprays könnte ich also auch ganz verzichten, doch ohne einen Roller benutzt zu haben, habe ich das Gefühl, es fehlt etwas. Allein auf den Schutz eines Sprays kann ich mich - keine Ahnung warum - nicht verlassen. Da ich auch immer mal wieder neue Deos ausprobiere, war ich natürlich super neugierig, als ich folgende zwei Produkte zum Testen zugeschickt bekommen habe. Danke nochmal an das liebes Blogger Academy by Garnier - Team.


Da ich in diesem Fall beide Deos einzeln bewerten wollte, habe ich diese nicht gemischt aufgetragen und kann euch zu Beiden meine Meinung sagen.

—  Garnier Mineral Pure Frische Roll-on Deo
"Der Pure Frische Roll-on schützt effektiv vor Körpergeruch ganz ohne Aluminium*. Die hockwirksame Formel mit einem antibakteriellen Zink-Komplex wirkt gegen die natürlich auf der Haut vorkommenden Bakterien und somit die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Gleichzeitig sorgt die Formel für eine langanhaltende Frische, ohne den natürlichen Schweißbildungsprozess zu unterdrücken. *Ohne Aluminiumsalze. Quelle: www.garnier.de"
(50 ml Inhalt, Preis 1,65 EUR, ohne Aluminiumsalze, Parabene und Alkohol)

Das Roll-on Deo ist in den Farben hellblau und weiß gehalten und bietet die originelle Garnier-Form, die in der Mitte tailliert ist. Die Farben symbolisieren für mich Frische und Sauberkeit. Den Deckel nimmt man ab, in dem man diesen dreht. Sodann findet man auch schon die typische Deo-Kugel vor. Das Deo hat einen blumigen Geruch.


Alle Inhaltsstoffe und Bestandteile könnt ihr auf Codecheck.info nachlesen.


Der Auftrag ist sehr angenehm und das Deo zieht innerhalb kurzer Zeit ein. Meine Haut vertrug das Deo sehr gut und ich hatte den ganzen Tag ein angenehmes frisches Gefühl und keinerlei Hautirritationen etc. Im normalen Alltag hielt es auch im Schweißtest stand. Bei sportlicher Betätigung sah es allerdings anders aus, hier habe ich minimal geschwitzt, doch es bildeten sich weder im Alltag noch beim Sport unangenehmen Gerüche. Auch konnte man an meinen Klamotten keine Deospuren ausmachen.

Fazit
Alles in allem ein gutes Deo. Besonders gut gefällt mir, dass es keine Parabene und Aluminiumsalze enthält. Der Schutz hinsichtlich der Geruchs- bzw. Schweißbildung war im Alltag gegeben. Der blumige Eigengeruch des Deos ist leider nicht meins, deshalb würde ich mir das Deo nicht nachkaufen.


—  Garnier Mineral Pure Frische Deospray 
"Das Pure Frische Blütensanftes Hautgefühl Deospray schützt effektiv vor Körpergeruch ganz ohne Aluminium*. Die hockwirksame Formel mit einem anti-bakteriellen Zink-Komplex wirkt gegen die natürlich auf der Haut vorkommenden Bakterien und somit die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Gleichzeitig sorgt die Formel für eine langanhaltende Frische, ohne den natürlichen Schweißbildungsprozess zu unterdrücken. Das Pure Frische Blütensanftes Hautgefühl Deopspray unterstreicht dabei zusätzlich mit einem blumigen Duft das sanfte Hautgefühl, das bis zu 24 Stunden lang andauert. Die Haut kann atmen und bleibt den ganzen Tag gepflegt. *Ohne Aluminiumsalze. Quelle: www.garnier.de"
(150 ml Inhalt, Preis 1,65 EUR, ohne Aluminiumsalze, Parabene und Alkohol)

Das Deospray ist - wie das Roll-on - auch in den Farben hellblau und weiß gehalten. Vor Anwendung muss man das Deospray zunächst "entsperren".


Anschließend vor Gebrauch schütteln und aus einer Entfernung von ca. 15 cm auf die Haut aufsprühen. Das Deospray hat auch einen blumigen Geruch.

Alle Inhaltsstoffe und Bestandteile könnt ihr auf Codecheck.info nachlesen.


Der Auftrag ist auch hier recht simple, wie man es von Deosprays kennt, einfach auf die Haut aufsprühen. Als ich dieses Deo getestet habe, konnte ich auch keine Hautirritationen etc. feststellen. Im Alltag hat es sich auch bewährt. Auch den Sport hat es ganz gut überstanden, allerdings habe ich schon minimal geschwitzt. Deospuren konnte ich auf meiner Kleidung auch keine finden.

Fazit
Das Deospray hat einen blumigen Geruch, der mir persönlich einen Ticken zu intensiv ist. Ich mag es eher dezenter. Auch bei diesem Deo finde ich es sehr gut, dass keine Parabene und Aluminiumsalze enthalten sind. Der Schutz hinsichtlich der Schweiß- bzw. Geruchsbildung war auch mit dem Deospray im Alltag gegeben.

Weitere Meinungen findet ihr übrigens hier: Treurosa und .Großstadtprinzessin♥.

Wie findet ihr die beiden Produkte? Benutzt ihr lieber Deospray oder eher Deo Roll-on? 
Grafik
Grafik
Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst!

Kommentare :

  1. Ich tue mich immer sehr schwer mit Deo-Gerüchen aber das hätte ich schon gern einmal ausprobiert. Hier war ich schon ein bisschen traurig, dass ich nicht testen durfte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Geruch eines Deos ist mir auch sehr wichtig (:. Deine Meinung hätte mich schon sehr interessiert.

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  2. oh, vielen Dank fürs Verlinken :) Ich mag das Deospray wesentlich lieber als den Roller. Das liegt aber, schätze ich, an der Gewohnheit. Den Duft finde ich persönlich eher dezent und mag ihn daher sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern (: das kann sein, weil ich an sich auch ohne Roller und nur mit einem Deospray geschützt war, doch das Gefühl war schon komisch.

      Löschen
  3. Ich benutze Roll-Ons irgendwie immer lieber, ohne fühle ich mich tagsüber auch überhaupt nicht wohl, da geht es mir ähnlich wie dir :)

    AntwortenLöschen
  4. Amazing post, dear! :)
    Do you want to follow each other? If yes, please follow me with GFC, write a comment and I follow you back :)
    vesnamar.blogspot.rs

    AntwortenLöschen
  5. Am liebsten Sticks, aber seit dem ich auf Deos ohne Aluminium umgestiegen bin fast nur noch Sprays. Die neuen von Garnier habe ich noch nicht ausprobiert, optisch sehen sie sehr erfrischend aus...natürlich aber muss man den Duft mögen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Optik fand ich auch sehr hübsch und "frisch", ja der Duft ist ganz wichtig (:

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  6. Ich mag am liebsten Deosprays, weil man sie besser schichten und nachtragen kann und ich sie dabei irgendwie hygienischer finde. Dieses Garnier-Deo hatte ich auch schon und fand es für ein aluminumfreies richtig gut. Klar, kann es nicht ganz so viel wie eines mit, aber herausragend fand ich, dass es den ganzen Tag über wirklich frisch riecht. Ja, schon etwas intensiver, als gewöhnlich. Ich mag das. :)

    Ich hoffe du hast mit den Produkten auch weiterhin Freude!
    Liebe Grüße
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sind Deo Roller trotzdem lieber :D

      Liebe Grüße ♡

      Löschen
  7. Toller Bericht hast Du geschrieben!

    Ich mag lieber Roll-Ons!

    Ich glaube, ich probiere die Deo's auch mal aus!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♡

      Sag mir dann doch, wie du sie findest.

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  8. Hallo meine Liebe,

    ich schaue mich schon seit zirka 2 Jahren nicht mehr groß nach Deos um, da ich absoluter Fan von dem Nivea Stress Deo bin. Ich kaufe es immer wieder nach.

    Viele liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes,

      ich benutze auch seit einiger Zeit ein Deo Duo von Rexona, doch die von Garnier hätten ja besser sein können :D

      Liebe Grüße ♡

      Löschen
  9. Ich liebe diese Garnier-Deos, allerdings verwende ich da immer irgendeine Sorte und achte mich selten auf Aluminium :) Das letzte Aluminiumfreie Deo, dass ich hatte, war leider nicht sonderlich gut und ich habe trotzdem geschwitzt resp. gerochen..

    AntwortenLöschen

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.