Mel fragt... Haltet ihr eure Vorsätze noch immer ein?

Februar 01, 2015

Hallo Februar - mein allerliebster Monat ♥.

Da ich mir dieses Jahr einige Vorsätze *hier* gemacht habe, ist es auch ein guter Zeitpunkt mal darüber nachzudenken, ob ich nicht schon sagen kann, dass ich Einige bereits gebrochen habe oder ob ich noch fleißig dabei bin.

Meine Vorsätze waren/sind:

Abnehmen, mich um meine Haare kümmern, meinen Schminktisch besser organisieren, mein Trinkverhalten insoweit ändern, dass ich weniger Cola und mehr Wasser trinke, mein Kaufverhalten ändern und mehr aufbrauchen.

Das Abnehmen geht natürlich nicht von heute auf morgen, das braucht seine Zeit. Ich treibe mittlerweile viel mehr Sport und ernähre mich gesünder. Ein paar Pfund sind auch schon runter *-*

Meine Haare sind leider noch immer sehr trocken, doch ich bin dran.

Jaaa, der Schminktisch - da bin ich bis jetzt nicht weiter gekommen. Es fehlt einfach der Platz. Ich überlege noch, wie ich alles schön gestalten und organisieren kann.

Mein Cola-Konsum ist, seit ich nicht mehr rauche, stark gestiegen und ich konnte bisher nicht aufhören so viel Cola zu trinken. Ich versuche jeden Tag ca. 2 liter Wasser zu trinken, was bisher auch ab und zu klappt :P.

Ich kaufe kontrollierter ein und habe auch schon angefangen Dinge aufzubrauchen *-* es macht sogar Spaß.

Jetzt bin ich aber gespannt, wie es bei euch aussieht...


Haltet ihr eure Vorsätze noch immer ein?


Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch und einen guten Start in die neue Woche ♥
Grafik

________________________________________________________________

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige liebe Worte da lasst. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben, wie zum Beispiel reine Gewinnspiel-/eigene Blogwerbung-Kommis, kommentarlos lösche.


5 Gedanken

  1. also ein Teil meiner Vorsätze konnte ich bisher ganz gut umsetzen. Ich kaufe nicht mehr so viel und auch bewusster .. wenn ich vorm regal stehe frage ich mich auch imemr "Brauchst du das wirklich ??" .. meistens klappt es dann auch ^^
    mit dem abnehmen gebe ich dir recht, habe zwar schon 3 kilo abgenommen, aber man braucht einfach zeit und geduld ^^
    das mit dem trinken klappt nur am wochenende, ind er woche finde ich nicht wirklich zeit (was eigentlich auch ne ausrede ist) umd wirklich mal zu trinken ^^

    liebe grüße
    russkaja

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke das ist nicht gut, wenn ich mich gerade wie 'ertappt' fühle..
    naja dieses Jahr hat Allgemein eigentlich sehr positiv für mich angefangen, weshalb ich mir deswegen keinen zu großen Stress mache :o)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mel,
    ich habe ein wichtigen Vorsatz - das Abnehmen :) Ich versuche auf meine Ernährung zu achten. Im Moment klappt es auch ganz gut. Seit heute mache ich an einer 30 Tage grüne Smoothie Challenge mit. Ausserdem gehe ich wieder schwimmen :)
    Momentan bin ich also noch wirklich motiviert und gut dabei.

    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Daydiva

    AntwortenLöschen
  4. Interessanter Post, Liebes. So ein regelmäßiges Update wäre schon schön, da bleibt mit Sicherheit auch die Motivaion. :) Ich habe mir keine Vorsätze gesetzt, weswegen ich auch nichts zu berichten habe. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist es auch abnehmen ^^ bisschen ist auch schon passiert, aber im Moment mache ich schooon so einige Ausnahmen beim Essen und Sport müsste auch mal wieder sein ^^ aber im Moment habe ich irgendwie so viel auf dem Zettel

    AntwortenLöschen

________________________________________________________________

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: tiamel28(at)gmail.de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.


https://www.instagram.com/tiamels/